Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Schlimm sowas - jeder fasst meinen Hund an!

Empfohlene Beiträge

Das ist bestimmt voll süß! :D

:motz: Das ist nicht süß! Ich kann auch sehr gefährlich sein wenn ich will! :whistle:boxing

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerade mit Kindern hatte ich noch nie Probleme: die haben bis jetzt immer gefragt.

bei uns in Regensburg ist gerade Volksfest. Damit Emma auch mit vielen Menschen und Lärm umgehen kann, waren wir ein paar mal dort. Immer nur kurz.

Auch dort wurden wir von fast allen vorher gefragt. Ich kenne diese Problematik nicht, denn wir werden wirklich meistens vorher gefragt.

Und ich kenne es leider auch anders. Dort, wo wir vorher gewohnt haben, wurden wir nur dumm angemacht, wenn wir mit den Hunden irgendwohin gegangen sind.

Da ist es mir doch tausendmal lieber, wenn die Leute meine Hunde anfassen wollen.

Und ich habe auch nicht unbedingt die einfachsten Hunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mag schon sein, aber ich kann es nicht leiden ich laufe auch nicht durch die Gegend und begrapsche das Eigentum von anderen Leuten.

Außerdem bin ich davon überzeugt das es nicht gut für meine Welpen ist , und das ist schon alleine Grund genug das dann Schluss mit lustig ist!!!

Grusse Alex
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=40383&goto=752898

Schade, dass man mit einer solchen Einstellung durch das Leben läuft. Anpampen ist der falsche Weg. Warum nicht höflich aufklären? Ergibt für mich keinen Sinn, ist aber sicher Mentalitätssache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Naja nicht immer hast du die Möglichkeit freundlich zu sein' manche Leute kann man nur stoppen, wenn man sofort und hart sagt: Stop!

Als wir letztes Mal in Merzig (Saarland) unterwegs waren, stürmte plötzlich hinter uns ein Kind aus dem Laden mit dem Worten: Ein Hund, ein Hund. Der hätte auch ohne zu fragen von hinten (!) Sammy einfach angefasst, wenn ich nicht sofort aggressiv nein gesagt hätte.

Sammy stört so etwas zwar auch nicht unbedingt, Streicheleinheiten sind für ihn das Größte, Menschen auch. Aber trotzdem finde ich, muss er sich noch lange nicht alles gefallen lassen. [b']Und dann stoppe ich lieber einmal härter von meinem Tonfall her und erkläre dann freundlich, als umgekehrt.[/b]
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=40383&goto=752896

Das sehe ich ganz genauso.

Mit Kindern ist mir das auch schon öfters passiert und wieoft musste ich sehr sehr deutlich werden- einfach auch weil weit und breit keine Eltern in Sicht waren.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=40383&goto=752907

Was erreichst Du bei Kindern mit solchen Reaktionen? Nix. Gerade Kinder müssen lernen. Erklären wie man einen Hund anfasst, dass man vorher fragt etc. bringt doch viel mehr. Ausserdem ist der Erfolg dauerhafter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade mit Kindern hatte ich noch nie Probleme: die haben bis jetzt immer gefragt.

bei uns in Regensburg ist gerade Volksfest. Damit Emma auch mit vielen Menschen und Lärm umgehen kann, waren wir ein paar mal dort. Immer nur kurz.

Auch dort wurden wir von fast allen vorher gefragt. Ich kenne diese Problematik nicht, denn wir werden wirklich meistens vorher gefragt.

Und ich kenne es leider auch anders. Dort, wo wir vorher gewohnt haben, wurden wir nur dumm angemacht, wenn wir mit den Hunden irgendwohin gegangen sind.

Da ist es mir doch tausendmal lieber, wenn die Leute meine Hunde anfassen wollen.

Und ich habe auch nicht unbedingt die einfachsten Hunde.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=40383&goto=752917

Auch dem kann ich mich voll und ganz anschließen. Ich habe das mit Felix immer so gehandhabt. Habe den Kindern, Erwachsenen ein paar Dinge über Hunde näher gebracht. Ich denke, das fördert das Verständnis für unsere vierbeinigen Freunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Hansini: Leider merken dann die Tieren in den Heimen nur, was ihre Erstbesitzer verbockt haben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heidi,

nicht immer hast du Gelegenheit dazu. Es geht mir darum die Kinder zu stoppen, um ihnen dann zu erklären wie es besser geht. Aber erstmal muss ich meinen Hund vor solchen Dingen beschützen und dann andere Leute aufklären. Anschließend können sie gerne Sammy streicheln - aber nicht so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Gamenes - Entschuldige, aber mich würde mal ineressieren, warum Du so davon überzeugt bist, das es nicht gut für Deinen Welpen ist.......und warum Du eigentlich nicht höflich mit den Leuten reden kannst?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Hansini:

Es geht (mir jedenfalls) in einem solchen Fall um Schadensbegrenzung.

Wenn meinen Hund ein Kind von hinten umarmen würde- vielleicht noch mit Gebrüll- da weiß ich nicht, wie er reagiert..... und da will ich ehrlichgesagt auch nicht warte bis es passiert ist, weil ich mich lange mit Erklären aufhalte.

In einem solchen extremen Fall lieber vorher ein energisches "Nein" oder "Stop"...- und hinterher die Erklärung. Es hat ja keiner gesagt, dass keine Erklärung erfolgt.

Nur ist mein Hund keine gute Übung für sowas und das erkläre ich dann gerne ruhig, freundlich- kindgerecht und sachlich.....- aber eben erst nach der 'Gefahrenabwehr'....

Das entscheide ich dann je nach Situation.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Anne

.... is klar, Schätzelein! :D ............... :kuss:

Ich finde, es dreht sich ein Bissl im Kreis. Unter´m Strich ist es doch wie bei allem im Leben.

Agression erzeugt Gegenagression.

Wenn man die Leute freundlich und höflich auf den Umstand hinweist, dass sie ja auch nicht

andauernd von Fremden Menschen begrapscht werden möchten und das grade jungen Hunde,

die ja noch viel zu lernen haben, nicht unbedingt mit der Anfasserei geholfen ist, verstehen

die Meisten das.

Ein kurzes, nettes Gespräch und alles ist in bester Ordnung. :D

Und für die, die es nicht kapieren, habe ich meine Walter 9mm immer dabei! :motz::schwert

:megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...