Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nicjoha

Fleisch zerkleinern?

Empfohlene Beiträge

Kann ich Hühnermägen und Hühnerherzen problemlos ganz füttern ,oder sollte ich sie zerkleinern?Paul,4 Monate,schlingt wie ein Wilder.

LG Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn die Stücke so groß sind, dass sie beim Schlingen im Hals steckenbleiben könnten, würde ich sie zerkleinern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich zerkleiner für Loui auch immer alles....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke das kommt drauf an wie groß dein Hundi ist.

Meiner Kiwi (7,5 kg - Jacky Dackel Mix) gebe ich Hühnerherzen ganz, Mägen hatte ich noch nicht ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Paul ,Labbi Mix,wiegt 12 Kg.Habe jetzt doch erstmal alles zerkleinert..danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich denke hünerherzen könntest du eigendlich im ganzen geben, aber wenn er so schlingt würde ich eher alles zerkleinern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine 6 Kilo- Hupe bekommt auch nen Pansenlappen mit 20cm Durchmesser im Ganzen.

Ich finde, ein Hund hat Zähne und einen entsprechend ausgerichteten Magen, der mit großen Fleischstücken wunderbar zurecht kommt.

Nebenbei ist die Proteinresorption besser, je größer die Stücke sind. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nebenbei ist die Proteinresorption besser, je größer die Stücke sind. :)


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=40823&goto=764039

Sorry, OT...

Aber warum das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weil das Fleisch länger im Magen verweilt... wenn du Interesse hast, such ich dir im Laufe des Tages die Stelle aus dem Hundeernährungsbuch von Meyer/Zentek raus, aber erstens hab ich jetzt nicht so viel Zeit und zweitens ist das hier nicht mein PC, habs bei mir in den Favoriten.

Muss nachher mal den Monitor meines Freundes klauen und dann stell ich den Link ein.

Das hab ich aber auch erst vor ein paar Monaten erfahren. Die großen Stücke hab ich vorher schon gefüttert, eben aus oben genannten Gründen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke!

Ist ja beim Hund einiges anders, als bei uns....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.