Jump to content
Hundeforum Der Hund
Shunkawin

Unbekannter Mix

Empfohlene Beiträge

Mein Hund kommt aus der Türkei und ist mit ca. 7 Monaten zu mir gekommen. Ein schlechtes Alter für einen Besitzerwechsel. Sie ist so durchgemixt, dass man keine Rasse erkennen kann ausser vielleicht eine leichte Windhundfigur. Ihre Eigenschaften sind u.a.Wachsamkeit und Misstrauen . Ich glaube das sie mit ihre Mutter auf der Strasse ohne Menschen gelebt hat und somit auch keine Sozialisation mit Menschen stattgefunden hat. Ich hoffe das sie da noch etwas nachholen kann obwohl die 4 ersten wichtigen Prägemonate schon um waren als wir sie bekommen haben.Sie versteht sich mit jedem Hund und auch zu uns fasst sie langsam Vertrauen. Wer sagt so ein Südländer wäre unproblematisch kennt unseren nicht.Auch dieser schöne Satz, die sind ja so dankbar, treibt mir auch immer die Lachtränen in die Augen(oder waren es doch manchmal die Verzweiflungstränen??) Aber noch haben wir Hoffnung, dass auch wir irgendwann einen Hund haben der unser Leben nicht über alle Massen einschränkt.

=)Ich möchte jetzt anmerken, dass unser Hund uns seit einigen Wochen immer mehr Spass und Freude macht und das man einfach durchhalten muß um sich aneinander zu gewöhnen und die liebe zu entwickeln, die es braucht um ein gutes Leben miteinander zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist klasse von Dir, daß Du durch gehalten hast=)

Du hast Recht, man braucht viel Geduld und Ausdauer, und dann danken sie es einem einfach indem sie da sind, gell? Naja, ich hab gut reden, mit Aba hatte ich im Grunde null Probleme....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Find ich super, dass Du das durchziehst! Würde bestimmt nicht jeder machen. Die meißten Leute wollen es ja doch lieber einfach haben.

Schon mal drüber nachgedacht, dass evtl. ein Kangal in Deinem Hund drin ist? Stell doch mal ein größeres Foto rein.

Lg Carmen & Nayeli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

gerade aus wenn er aus der Türkei ist kann Kangal mit drin sein und dann mußt du dich unbedingt mit diesen Rassen Auseinandersetzten.Ich habe auch einen HSH Mix.

Sie sind nicht ganz einfach aber mit viel Geduld und Konsequenz klappt es auch.

Ich drücke dir die Daumen das die Freudentränen bald überwiegen :)

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte übrigens einen Akbash-Mix. Wenn Du also mal Hilfe brauchst.... Haben nen ganz schönen dicken Kopf diese Hunde :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was haltet ihr von der mischlings regelung im hunde Sport

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist das für eine Regelung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Shunkawin,

toll das Du nicht verzweifelt bist und durchgehalten hast und immer noch durchhälst!!!! :respekt:

Aber ich weiß ja wovon Du sprichst hab ja auch zwei Südländer :P

Und diese Mischung aus Urverhalten eines Strassenhundes gepaart mit großem Nachholbedarf an Zuwendung ist für mich einfach faszinierend.

Ich halte Dir die Daumen das es weiter bergauf geht!

Hatte noch gar nicht auf Deine PN geantwotet. Mache ich ganz bestimmt noch :holy:

liebe Grüsse

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

da kann ich nur sagen weiter durchhalten...es lohnt sich =)=)

Stuart hat min. ein Jahr auf der Strasse gelebt und dann noch zwei Jahre in einem span. Tierheim im Zwinger mit anderen Hunden, er hat sich nie anfassen lassen.

Mittlerweile habe ich ihn 3 Jahre, sein Verhalten ist immer noch nicht mit einem "normalen" Hund zu vergleichen, aber er ist mittlerweile eine richtige Schmusebacke und wir kommen gut klar.

Aber es gibt immer wieder Situationen in denen er anders und unerwartet reagiert, ich glaube dieser Überraschungseffekt wird auch bleiben, dafür hat er wohl zu viel erlebt, aber man muss drauf vorbereitet sein.

Falls du zu einer Hundeschule gehst würde ich drauf achten, dass sie sich mit solchen Fällen auskennen. Ich musste leider die Erfahrung machen, dass die meisten sich nicht wirklich mit richtig ängstlichen Hunden, die noch wenig Vertrauen haben, auskennen.

Aber wenn ihr merkt, dass er langsam zutraulicher wird, Spass hat und eure Nähe sucht seit ihr auf dem richtigen Weg, er ist eben nur etwas länger als normal und man darf nicht zu viel auf einmal erwarten.

LG,

Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi -

Deise regelung pesagt das Hunde ohne Anerkante Papiere nei weiter im hundesport kommen als bis zur Deutschenmeisterschaft kommen können

(egal Welcher wetbeweb ) nicht das ich so gut wäre aber ich kenne ein par

die durchaus das zeug davür hätten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Oberhausen: "Unbekannter droht mit Giftködern ...

      Was für ein A*sch: https://www.waz.de/staedte/oberhausen/unbekannter-droht-in-oberhausen-mit-giftkoedern-gegen-hunde-id214856915.html

      in Warnungen

    • Weissenhorn: Unbekannter legt Wurstköder mit Schrauben aus

      Wer dort lang geht, bitte aufpassen!

      in Warnungen

    • Unbekannter Mischling

      hey leute wir haben seit gestern einen kleinen mischling bei uns zuhause. sie ist etwa 2 monate alt und ca 50 cm groß. sie wurde zu weihnachten in einer mülltonne gefunden und wir haben uns schon zwecks den rassen erkundigt, aber keiner konnte uns weiterhelfen. meine frage an euch...habt ihr vielleicht eine ahnung welche rassen bei unseren kleinen lara dabei sein könnten? ich freu mich auf eure vorschläge

      in Mischlingshunde

    • Unbekannter Vater; was ist wohl drin

      Hallo zusammen, unser kleiner ist nun 12 Wochen alt, 8 Kg schwer und 37 cm Schulterhöhe groß. Die Mutter ist ein Labrador, doch vom Vater ist nichts bekannt. Wir haben nun schon die unterschiedlichsten Meinungen gehört, wonach unser Sly noch aussieht. Könnt Ihr uns helfen? Wir würden gerne Eure Meinung wissen: - wie groß wird er wohl - Was ist da wohl noch drin, außer Labrador? - Wie schwer könnte er wohl werden ? Vielen Dank

      in Hundewelpen

    • Humpeln unbekannter Ursache ... Nu hats Paula erwischt

      Nabend Nach 2 Jahren unfallfreier, verletzungsfreier sowie krankheitsfreier Zeit hat es uns nun auch erwischt: Paula humpelt. Freitag ist es mir erstmalig aufgefallen, dass sie unrund läuft. Ich bin nicht übersensibel, also hab ich ihr bis heute Zeit gegeben, das selbst auszukurieren. Tja, ein Satz mit X, das war wohl nix. Also gings heute zum TA. Paula wurde ordentlich abgetastet, an ihren Läufen gezogen, es wurde gebogen, gemacht, getan. Die Ursache ist etwas im Kniebereich des linken Hin

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.