Jump to content
Hundeforum Der Hund
RaveBuffy

Markusmühle

Empfohlene Beiträge

Hallo, kennt jemand das Futter "markusMühle "?

wie sind eure erfahrungen damit ?

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Paula bekommt das und wir sind sehr zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Durchschnittsfutter. Hohe Kotmengen, Blähungen waren bei Felix die Folgen.

Willst Du ein SEHR GUTES kaltgepresstes Futter, guck Dir mal diese drei Sorten an. Deutlich besser:

Yomis

Canis Alpha

Lupovet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir selbst haben unsere Futtermarke schon gefunden !

Das futter füttern freunde , dessen Hunde wir gelegendlich zur Pflege haben , und das mit den Kotmengen is mir schon aufgefallen !

ich finde das EXTREM viel !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir füttern zur Zeit MarkusMühle!

Wir sind damit sehr zu frieden. Es wird gerne gefressen und wir hatten keine Probleme mit Blähungen und ähnlichen. Auch der Kotabsatz hat sich bei Dana verringert.

Ich gebe Hansini aber Recht, die von ihm benannten Sorten sind qualitativ hochwertiger. Allerding finde ich, dass die Preise zum Teil sehr hoch sind. Da finde ich bei markusMühle das Preis-Leistungs-Verhältnis schon angemessener.

Aber ist nur meine persönliche Meinung....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund liebt es!

Sie bekommt es aber, wenn überhaupt nur als Leckerchen, nicht als Standardfutter.

Grund: Ich habe das Gefühl, das Zeug ist sehr hochkalorisch. Wenn ich DIESES Futter statt anderer Marken als Leckers gebe, muss ich die sonstige Futterzuführ reduzieren, sonst nimmt Madame zu.

LG

Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht ist das mit dem Kotabsatz auch einfach von dem Stoffwechsel des jeweiligen Hundes abhängig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wir füttern zur Zeit MarkusMühle!

Wir sind damit sehr zu frieden. Es wird gerne gefressen und wir hatten keine Probleme mit Blähungen und ähnlichen. Auch der Kotabsatz hat sich bei Dana verringert.

Ich gebe Hansini aber Recht, die von ihm benannten Sorten sind qualitativ hochwertiger. Allerding finde ich, dass die Preise zum Teil sehr hoch sind. Da finde ich bei markusMühle das Preis-Leistungs-Verhältnis schon angemessener.

Aber ist nur meine persönliche Meinung....
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=41325&goto=776102

Ich gebe lieber ein wenig mehr aus für BESSERE Qualität. Das sollte schon drin sein. Was heisst angemessen. Mehr Qualität für mehr Geld? Durchschnittsqualität für Durchschnittsgeld?

Meine Wahl wäre da eindeutig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vielleicht ist das mit dem Kotabsatz auch einfach von dem Stoffwechsel des jeweiligen Hundes abhängig...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=41325&goto=776107

Ich kenne einige Hunde, die es bekommen. Davon mindestens 80% mit den gleichen Problemen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bei kaltgepreßttem Futter ist das Problem allgemein recht häufig Heidi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.