Jump to content
Hundeforum Der Hund
wildwolf

Ausgefallene Ideen fürs Longieren gesucht!

Empfohlene Beiträge

@Anja

Habe es mir zum 2.mal angeschaut...und jaaa...jetzt sehe ich das erst :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anke... Fielmann? ;)

Caro... Hovi will nicht so pleasen ;)

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Anja

...ja, erwischt :redface

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

schiiieb....

neue Ideen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ich :)Ich mache das mit Luna auch sehr gerne ein heißen Tagen muss sie immer über Stangen gehen oder Schritt Trab Übergänge aber mehr fällt mir auch nicht ein :)

LG Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hätte da noch etwas:

1 -wenn der 2. Hund, der gerade "geparkt" nebendran liegen muss und nach "mitmachen" japst - im 90 Grad Winkel zum Band ablegen und dann den laufenden Hund entweder drüber wegspringen lassen oder drumherum laufen lassen...

ne Riesenherausforderung für meine Beiden :)

dann hat sich daraus ergeben, als mal der "arme geparkte" Hund aus lauter Eifer sein Spieli mitgebracht hat und es dann am Zirkel irgendwann vergessen hat

2 - den laufenden Hund einen Gegenstand aufnehmen lassen und wieder ablegen lassen, oder auf Kommando dran vorbei ohne Aufnehmen;

ist auch ausbaubar: bestimmten Gegenstand (zB. Ball versus Aportel) an einer bestimmten Stelle am Zirkel im Lauf aufnehmen lassen... und an einer bestimmten Stelle oder auf Kommando "aus" zu lassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich hätte da noch etwas:

1 -wenn der 2. Hund, der gerade "geparkt" nebendran liegen muss und nach "mitmachen" japst - im 90 Grad Winkel zum Band ablegen und dann den laufenden Hund entweder drüber wegspringen lassen oder drumherum laufen lassen...

ne Riesenherausforderung für meine Beiden :)

dann hat sich daraus ergeben, als mal der "arme geparkte" Hund aus lauter Eifer sein Spieli mitgebracht hat und es dann am Zirkel irgendwann vergessen hat

2 - den laufenden Hund einen Gegenstand aufnehmen lassen und wieder ablegen lassen, oder auf Kommando dran vorbei ohne Aufnehmen;

ist auch ausbaubar: bestimmten Gegenstand (zB. Ball versus Aportel) an einer bestimmten Stelle am Zirkel im Lauf aufnehmen lassen... und an einer bestimmten Stelle oder auf Kommando "aus" zu lassen...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=41629&goto=1498265

Schau mal Ursel...Habe deine Idee gleich mal umgesetzt...Habe den Wubba aufnehmen lassen,ablegen,rüber laufen lassen,und wieder aufnehmen lassen...Hat uns echt viel Spass gemacht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten heute als zweiten "Kreis" ein Dreieck.

Die Hunde waren anfangs bissel irritiert, ging aber dann sehr gut.

Dreieck ist mir zu gefährlich...

da ist die Gefahr sehr groß dass sie an einem Haken hängenbleibt, den dazu achtet sie beim longieren zuviel auf mich

Nachdem jemand letztens eine blutige Schramme von den scharfen Haken an den Knöcheln hatte, entschärfe ich die Heringe mit Rohrisolierungs-Stücken aus Schaumstoff, gibts im Baumarkt, 1m (ergibt 3 Stücke) für 1 Euro, werden einfach übergestülpt.

Da können auch mal die Hunde dran brettern, ohne sich weh zu tun.

8061556pll.jpg

Weitere Variante heute: ein Tisch in der Mitte des Kreises, ein Mensch steht drauf und longiert von dort aus, ein zweiter longiert "normal".

Das war eine Nummer schwerer für die Hunde als das läppsche Dreieck :)

LG

Antonia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hach Yepeca, das seh ich ja jetzt erst, dass es von "meiner" Variante ;-))) sogar schon ein Filmchen gibt. Macht ihr supergut.

Und Juline: diese Idee - "Rohrisolierungs-Stücken aus Schaumstoff" zum Heringentschärfen - die find ich wirklich megapraktisch, *andenKopfklatsch*..... warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

schiiieb....

Was neues eingebaut: eine Stange, auf der anderen Seite des Kreises eine Pylone ein paar Meter vom Kreis entfernt aufgestellt.

Vorher hab ich ihr beigebracht, auf Signal zu dem Ding zu laufen, es zu umkreisen und wieder zurück zu mir zu kommen, mit dem Signal "drumrum" ("außen" ist ein Agi-Wort, also schon vergeben) und neuem Handzeichen.

Ist übrigens auch eine nette Einlage auf Spaziergängen...ein Baum, ein Strohballen oder sonstwas 50m entfernt im Feld...Hund drumrum schicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Passender Text zum Foto gesucht.

      Ich würde mich freuen, wenn ihr hier eure Text-Ideen zu verschiedenen Fotos raushaut. 😁   Ich fang mal an und warte auf eure Ideen zu diesem Foto.      

      in Plauderecke

    • MUDI-Halter gesucht

      Hallo zusammen,   Ich habe das FOrum bereits durchsucht, vielleicht nicht richtig, konnte aber keinen Thread finden in dem es ausschließlich um den Mudi als ungarischen Hüte- und Treibhund ging. Ich selber habe einen Mudi aus dem Tierschutz der gerade 2,5 Jahre ist und eine Aussie-Mix-Dame, die 8,5 Jahre jung ist.. Ich wusste lange nicht, dass es sich um einen Mudi handelt...mir wurde immer gesagt BC-Mix...woran ich immer zweifelte, da er sich sowas von anderst benimmt wie die BCs aus

      in Hüte- & Treibhunde

    • Klimawandel/Klimaschutz - Fakten und Ideen

      Eben gerade im Radio hörte ich vom "Day Zero"! War mir als solches erst einmal kein Begriff, den ich kannte, dann aber wurde erklärt, was damit gemeint ist: https://www.sueddeutsche.de/wissen/wasserstress-atlas-wasserknappheit-1.4555268 Mit Sicherheit gibt es noch mehr Quellen, die lesenswert, wer die kennt, möge die bitte hier einfügen.  Ich finde es mehr als erschreckend, was sich da tut und Zukunft wird.     Insgesamt sind wir ja schon sehr betroffen, wie auch z. B.  

      in Plauderecke

    • Ein letztes Zuhause für Stella gesucht!

      @segugiospinone möchte Stella Ende März unbedingt mit nach Deutschland nehmen (und wird es bestimmt machen ), aber sie braucht ein neues Zuhause, wo man sie noch ein wenig päppeln und umsorgen kann. Gut geht es ihr leider nicht, wie ich hier mitgelesen habe: https://www.facebook.com/cani.italiani/   Vielleicht hat jemand einen Platz für sie oder weiß jemanden? Hier ist ein Bild von ihr, das mir gut gefällt :-)   Der Verein Cani Italiani e.V. kümmert sich um alte und kranke Ti

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Funktionierende Schmutzfangmatte dringend gesucht

      Hallo zusammen, ich bin verzweifelt auf der Suche nach einer !funktionierenden! Schmutzfangmatte für unsere Eingangstür und für die Terassentür. Wir haben schon mehrere verschiedene Fußmatten ausprobiert und sie erfüllen leider nicht mal annähernd ihren Zweck. Jedesmal, wenn wir von draußen kommen, hinterlässt Oskar (Golden Retriever) Fußspuren auf dem gesamten Fuboden im Wohnzimmer und im Flur, weil die Fußmatten die Feuchtigkeit überhaupt nicht aufnehmen können. Wenn wir vom Gas

      in Hundezubehör

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.