Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nanny

Was haltet ihr vom "Wolfsblut" Hundefutter?

Empfohlene Beiträge

Also ich habe einen Golden Retriever und einen Husky ich kann mich einfach nicht entscheiden welches ich nehmen soll was meint ihr ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...wenn du unsicher bist, bestell einen 2 Kg Beutel und schau wie deine Hunde es annehmen. Ich würde aber für Getreidefrei plädieren - meine Meinung - , weiß aber nicht wie es mit Versandkosten ist bei so ner kleinen Menge,- ich hab gleich 15 Kg bestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mein großer frißt und verträgt eigentlich bis jetzt alles glaub die Versandkosten sind hoch wenn man nur so wenig bestellt

Ok aber auch da gibts mehrere ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wenn man einen größeren Posten bestellt ist der Kilo Preis günstiger und die Versandkosten fallen weg. Ich hab direrkt bei der Adresse bestellt die ich geschrieben habe. Vieleicht gibt es noch andere Vertreiber von dem Futter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja die gibt es ich werde auf der seite mal nachschauen wie lange dauert das bis das Futter dann da ist ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was sagt ihr zu dem Rohproteinewert?

Und zu den tierischen Fetten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ja die gibt es ich werde auf der seite mal nachschauen wie lange dauert das bis das Futter dann da ist ????
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=42330&goto=799658

...nach Bestelleingang hat es ca 4 Tage gedauert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das ist aber schnell super :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja, 4 -5 Arbeitstage hat es bei mir gedauert, ich verabschiede mich jetzt, mein Mann will an den Rechner.... AX Forum ;-) hat halt jeder sein Hobby :) Ciao :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann den sonst keiner was zu dem Futter sagen ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was haltet ihr von Hobby-Hundesittern?

      Hallo Ich wollte mal ganz allgemein fragen, was ihr davon haltet, wenn jemand aus der Nachbarschaft, Studenten oder Schüler anbieten, Hunde zu sitten, also Leute, die keine Qualifikation haben, außer vielleicht einen eigenen Hund. Würdet ihr so jemandem euren Hund anvertrauen? Wenn ja, unter welchen Bedingungen und wenn nein, warum nicht? Würdet ihr dafür bezahlen und wenn ja wie viel? Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht?   Soweit ich weiß ist es in einigen Bundesländern verboten

      in Hundebetreuung & Hundesitting

    • Hundefutter ohne Vitamine?

      Ich habe von einer Bekannten eine Dose von 5-seen.land Hundefutter bekommen. Bin jetzt etwas verunsichert, weil da keine Vitamine enthalten sind, steht zumindest nichts auf der Dose. Ich habe Bedenken wegen Mangelerscheinungen und habe mich mal wegen Vitamintabletten umgesehen, aber nichts für Hunde gefunden. Hat jemand schon ähnliche Erfahrung gemacht?

      in Hundefutter

    • "Hundefutter Deklaration: Tricks erkennen"

      Dem ein oder anderen sicherlich bekannt, aber ich finde es gut, wie es hier aufgelistet wird. Außerdem interessant, sich das noch mal zu verinnerlichen, was bei welcher der Deklarationen dahinter steckt: http://www.haustier-news.de/hundefutter-deklaration/  

      in Hundefutter

    • Hundefutter und Fell

      Hallo an alle! Ich habe eine Frage an euch.   Könnt ihr mir paar Ratschläge geben, wie man einen alten Hund füttert, damit er ein schönes Fell hat? Der Hund ist gesund, er ist 14 Jahre alt.  Danke für Eure Hilfe!! LG Peter

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.