Jump to content
Hundeforum Der Hund
UliH.

2 1/2 Jahre alte kleine Mischlingshündin

Empfohlene Beiträge

[w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh]

Eintrag vom: 11.10.2009

Geschlecht: Hündin

Rasse: Spanischer Mix, länger schon in D

Alter: 2 1/2

Kastriert: ja

Größe: 50

Farbe: schwarz/braun

E-Mail / Telefon: 05137-8125045

[/lh]Besondere Merkmale / Wesen:

Leider sucht Fifa dringender denn je einen Platz - ihr Frauchen steht kurz vor der Geburt und es gibt wirklich immer noch keinen Platz für sie...

Wer Fifa eine Pflege- oder Endstelle anbieten kann, melde sich bitte schnellstmöglich bei:

Tierfreunde Spanien e.V.

Christine Braun

christine.braun@tierfreundespanien.de

Tel. 05137 8125045

Die hübsche Fifa ist ca. zweieinhalb Jahre alt und sucht dringend eine Pflege- oder Endstelle Frauchen. Ursprünglich kommt sie aus Spanien, lebt aber seit Sommer 2007 in Deutschland. Fifa ist gut erzogen, war in der Hundeschule, kennt alle Kommandos. In ihrem Noch-Zuhause lebt sie mit einem Rüden und zwei Katzen zusammen. Neue Hundefreunde sucht sie sich stets selbst aus, Hündinnen sowie schwarze Hunde mag sie aber generell nicht. Fifa hat auch eine ordentliche Portion Jagdtrieb, muss draußen an der langen Leine laufen, da sie bei einer Spur sofort weg ist. Mit den Katzen der Familie versteht sie sich, ist aber hin und wieder hinterher gesprungen, wobei es nie große Probleme gab. Am besten wäre es da dennoch, wenn eine vorhandene Katze im neuen Zuhause bereits "hundeerprobt" wäre. Was leider gar nicht ginge, sind Kleintiere im gleichen Haushalt. Fifa öffnet die Käfigtüre und verspeist die armen Insassen, wenn sie Gelegenheit dazu hat, daher sollten keine Kleintiere im neuen Haushalt leben.

Sie überwindet auch Zäune, diese sollten entweder aus Holz oder aber aus festem Material sein, welches sich nicht verbiegen lässt. Pferde kennt sie zwar schon von Anfang an, hat aber sehr großen Respekt vor ihnen und verbellt sie auch schon mal aus Unsicherheit. Kindern gegenüber ist sie sehr nett, hat aber eher wenig Erfahrung mit diesen. Fremden Menschen gegenüber reagiert sie zunächst zwar misstrauisch, taut aber nach einer Weile rasch auf und sucht Körperkontakt. Sie akzeptiert jeden, baut aber nur zu einer Person eine besondere Bindung auf.

Sonst ist Fifa eine sehr sportliche und agile Hündin, muss rennen und toben können. Körperliche Auslastung ist sehr wichtig, aber auch an Denkspiele mit ihr sollte immer gedacht sein. Sie ist darüber hinaus aber auch sehr sensibel und spürt sofort, wenn etwas nicht stimmt. Für Fifa suchen wir eine Familie mit etwas größeren (ab sechs Jahren) Kindern oder aber eine alleinstehende Person. Gerne auch mit Zweithund, Rüde, da sie in ihrem alten Zuhause immer gerne und ausdauernd mit ihrem Kumpel tobt.

Herzliche Grüße,

Ihr Team von Tierfreunde Spanien e.V.

http://www.tierfreundespanien.de/

fifa033.jpg

fifa032.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.


×
×
  • Neu erstellen...