Jump to content
Hundeforum Der Hund
bibidogs

Dürfen eure Hunde euch anknurren?

Empfohlene Beiträge

Mein Hund knurrt manchmal beim Zerrspiel. Das habe ich aber noch nie auf mich bezogen, ist halt ein Spielgeknurre und wenn er das macht sorge ich dafür dass ich gewinne, damit die Fronten geklärt sind ;-) Wenn er artig ist darf er auch mal gewinnen.

Essen kann ich ihm problemlos wegnehmen, aber wahrscheinlich nur weil ich das im Regelfall nicht mache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja meine Hunde knurren mich auch an wenn wir raufen aber wenn ich dann laut knurre sind sie ruhig. Ich sitze dann aber auch auf dem Boden und Sie wissen das Spielstunde ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein ganz klares Nein !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Anja: Meine habe ich jetzt in 1,5 Jahren auch nur sehr, sehr selten knurren gehört. Wenn sie andere Hunde loswerden will, knurrt sie entweder gar nicht und schnappt gleich ab :Oo oder sie knurrt vielleicht nur so kurz, dass ich es überhaupt nicht mitbekomme.

Mich angeknurrt hat sie glaube ich, nur einmal relativ am Anfang (jedenfalls erinnere ich mich nur an einmal), da ging es um einen Kauknochen. War ne blöde Situation, ich hab auch einiges falsch gemacht.

Knurren an sich dürfte sie, aber beim Abschnappen lag sie dann auf dem Boden. Seitdem haben wir das Problem nie wieder gehabt. Ich kann ihr heute alles wegnehmen wenn notwendig.

Beim Spielen knurrt sie allerdings, da knurre ich dann aber einfach zurück. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Knurren ist für mich ein Teil der Komunikation der Hunde. Die beiden hier knurren sich auch an und sind sich doch nicht böse. Warum soll es denn böse gemeint sein wenn Sie mit mir spielen und dabei knurren?

Ich empfehle eigentlich immer Leuten die ich treffe, Sie sollen sich Filme über Rudel von Hunden oder Wölfen ansehen denn dort lernt man sehr viel über die Sprache der Tiere.

In der Zeit in der ich in Süd Afrika gelebt habe, da habe ich von den Einheimischen sehr viel über Körpersprache und Mimik gelernt und versuche das natürlich auch bei den Hunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Anknurren bei Maßregelung

      ... und schon wieder eine Frage... unsere Wilde ist ja jetzt 9 Monate - wir warten auf die erste Läufigkeit und bis auf gelegentliche Ausraster (Leine beißen, rumspinnen, auf die Couch hüpfen, Autofahren) passt es eigentlich schon ganz gut. Nun gibt es noch eine Sache, die mir Kopfzerbrechen bereitet. Manchmal - z.B. wenn sie unseren Opa zu stürmisch begrüßt und von uns deutlich ins Körbchen geschickt wird - dann ist sie wie ein rotziger Teenager und knurrt uns an.. hüpft wieder raus und weiter

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Das muss Capper auf jeden Fall anknurren

      Wir sitzen so schön im Garten und trinken Kaffee, Da fängt Capper plötzlich an, ein riesen Theater zu machen. Er knurrt und bellt die Wiese an und gibt keine Ruhe. Wir haben dann mal nachgesehen was für ein Ungeheuer da auf unserer Wiese liegt. Schaut mal,sowas muss auf jeden Fall angegriffen werden: Wenn einer eine Idee hat, was das genau ist, immer her damit. Das es eine Art Raupe ist, ist klar.

      in Andere Tiere

    • Anknurren/-bellen von Menschen

      Hallo,   mein Beagle hat in letzter Zeit was ziemlich blödes entwickelt...als wir noch in der Innenstadt gewohnt haben, hat sie nur ab und zu Menschen angeknurrt und gebellt, wenn wer nachts unerwartet um die Ecke gekommen ist und sie sich erschrocken hat. Da dachte ich okay, muss nicht sein, dass sie das beschützen übernimmt, aber okay sie hat sich erschrocken.    Jetzt wohnen wir seit April etwas außerhalb der Stadt in nem Haus mit großem Garten mit vier anderen Hunden und sie hat ein ausg

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Anknurren/Abschnappen von unterwürfigen Welpen

      Im Zuge sowohl des Themas über die Amerikanischen Wolfshunde als auch um ein relativ neues (aber bekanntes ) Erlebnis mit Lemmy stell ich mir nun schon eine Weile ein Frage: Es geht darum, dass mein Rüde es nicht mag, wenn Welpen um ihn herumwuseln und ihm das Gesicht und die Schnauze abschlecken. Er knurrt dann - eigentlich mehr als deutlich für die Welpen - und wenn diese es dann auch nach mehrfacher Wiederholung nicht sein lassen können, schnappt er sie weg. Er beißt sie nicht, oder reagie

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Anknurren

      Hallo, brauche mal eure Erfahrung bzw. Hilfe. Meine Nachbarin hat sich eine 2 Jahre alte Hündin Namens Freya aus Rumänien zugelegt. Sie ist sehr freundlich und allen Menschen gegenüber aufgeschlossen. Sie hat jedoch ein Problem mit meiner Golden Retriever Hündin (7 Jahre) Namens Shiva. Wenn die Beiden aufeinander treffen, knurrt Freya meine Hündin an. Shiva dreht sich sofort weg, bzw. vermeidet sogar den Augenkontakt. Shiva traut sich nicht mehr auf das Nachbargrundstück weil sie anscheinend An

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.