Jump to content
Hundeforum Der Hund
DieDiva

Wie kann man einen Hokaido Kürbis zubereiten?

Empfohlene Beiträge

1 Hokkaido Kürbis (Mittel)

150 gr. Leberkäse-Brät

150 gr. Kasseler

2-3 EL. Pistazien

Majoran

150 gr. Kartoffel

200 ml Fleischbrühe

Kürbis aushöhlen.

Kassler und Kartoffel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Pistazien und dem Leberkäesebrät mischen, mit Majoran abschmecken.

Die ganze Masse in den Kürbis geben und den Deckel vom Kürbis wieder aufsetzen.

Einen Bräter (o. ä.) mit der Fleischbrühe füllen und in den Backofen (180° vorgeheizt) stellen, darüber einen Bratrost und dort den Kürbis draufstellen (also "über" den Brühetopf nicht in die Brühe.

Das ganze dann ca 1. Stunde bei 180° schmoren lassen. Grünen Salat dazu! LECKER!!!

Oder am nächsten Tag kalt - auch lecker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow ihr seit so toll! Danke!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Steffen ich lagere Kürbise dunkel und kühl (soweit das in Spanien möglich ist ;) )

bei mir ist noch nie einer verschimmelt, im Gegenteil man kann sie heir auch gut trocknen

und als Deko benutzen.

@ Ulrike, das mit dem Ingwer ist ne gute Idee :) vielleicht auch noch ein paar Möhrchen dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

susa: bei dir könne se wenigstens 100% ausreifen. hier musste schon aufpassen das sie keine Frost abbekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...