Jump to content
Hundeforum Der Hund
knuffelmich

Wenn es kommt, kommt es ganz dick.....

Empfohlene Beiträge

Im Moment geht es bei mir drunter und drüber.

Gestern war alles noch ganz normal.

Ok, ich hab einen verletzten Hund (auf dem Weg zur Besserung), einen verletzten Kater

(auch auf dem Weg der Besserung).

Heute nacht hat mein Auto den Geist aufgegeben (nach 18 Jahren treuen Diensten).

Meine Hunde mögen sich im Moment überhaupt nicht, die Kleine geht den Großen an!

Und zu allem Überfluss habe ich mir auch noch das Kreuzinnenband gerissen, beim Spielen mit dem Hund.

Nun soll ich nächste Woche operiert werden. Mein Mann arbeitet von Morgens bis Abends. Ich kann die Hunde doch nicht den ganzen Tag einsperren und dann auch noch getrennt.

Meint ihr ich sollte die Hunde in dieser Zeit lieber in einer mir bekannten und sehr gute Hundepension geben, meine Freundin, die die Hunde normalerweise nimmt, wenn wir mal nicht da sind, ist leider in Urlaub. Laut Aussage vom Arzt würde der Krankenhausaufenthalt 4-6 Tage dauern, je nach Wundheilung.

Ich wurde schon einmal am Knie operiert(es war das andere) und war nach 2 Tagen wieder zu Hause. Zwar mit Krücken(6 Wochen oder so) aber ich war da, die Hunde bei mir und mein Mann ist morgens und abends lange mit den Hunden gelaufen( ich mit auch mitgelaufen)

Ich bin hin und hergerissen. Was soll ich machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey, kannst du sie nicht vielleicht in eine Hundetagesstätte geben. Also so, dass dein Mann sie morgens hin bringt und abends wieder holt, nur solange, bis du wieder aus dem Krankenhaus bist. Dann haben die Hunde trotzdem ihre gewohnten Schlafplätze und Herrchen abends um sich, aber du brauchst dir keine Gedanken machen, dass die zwei den ganzen Tag eingesperrt sind!

LG

Maike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann dein Mann nicht für die paar Tage Urlaub nehmen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo liegt denn Bad König? Wenn das nicht so weit ist kann ich einen nehmen, wenn du magst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

@Maike leider gibt es hier keine Tagesstätte für Hunde, bzw. die eine die es gibt ist ausgebucht. Ferienzeit in Hessen.

@wautzi

Bei meinem Mann ist im Moment Urlaubssperre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bad König liegt in Hessen, ca. 100 km südlich von Frankfurt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wo liegt denn Bad König? Wenn das nicht so weit ist kann ich einen nehmen, wenn du magst.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=42455&goto=802293

293,8 km :kaffee:

Die Idee mit der Tagesstätte find ich gut, aber auch eine Pension tut nicht weh für 1 Woche....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um euch zu unterstützen, seid ihr leider zu weit weg...dann würde ich zur Sicherheit die Hundepension buchen, du kannst sie doch bestimmt füher abholen, falls du wieder schnell fit bist.

Oder du fragst dort nach, ob auch die Möglichkeit bestünde, die Hunde nur tagsüber dort abzugeben. Du kannst deine Situation ja erklären, evt. kommen dir die Leute dort entgegen, auch preislich meine ich!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man das tut mir Leid, ich drücke die Daumen das alles geregelt werden kann, Gute Besserung wünsche ich,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein, da kommt ja wirklich alles zusammen :(

Hoffentlich findet ihr eine Lösung. Gute Besserung :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.