Jump to content
Hundeforum Der Hund
SamyWuff

Welpe hat Angst vor Draußen

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Unser 12 wochen alter havanneser/malteser mix ist eigentlich total lieb und vor allem daheim benimmt er sich immer gut. (zumindest die meiste zeit ;) )

Allerdings wenn es an gassi gehen geht dreht er total ab. Ein fremdes geräusch und er kriegt panik und rennt nachhause! selbst wenn man ihn dann auf den arm nimmt wird er nicht ruhiger sondern er fängt an zu pinzen zu zappeln und sogar zu bellen!

Wie können wir ihm die angst vor der großen weiten welt nehmen? Das ist echt frustrierend wenn man gerade aus der tür raus ist und der kleine schon wieder am ausflippen ist... :(

sonst ist sein verhalten eigentlich ok aber eben nur daheim....

Ich hoffe ihr wisst rat! :)

Vielen :danke im voraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich würde ihn erstmal nicht auf den Arm nehmen, wenn er ausflippt, da wird er doch nur in seiner Panik bestätigt. Möglichst ignorieren und einfach weitergehen.

Such dir eine Gassirunde aus, die sehr ruhig ist, wenig Leute, keine Autos, usw.

Halte sie Anfangs recht kurz - so 5 -10 Minuten

und immer die gleich Runde, damit sie deinem Kleinen langsam vertraut wird.

Mit der Zeit wird der Kleine selbstbewusster und neugieriger.

Ach ja, gehst du mit ihm in eine Hundeschule?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ok versuch ich mal danke!

hundeschule ist am freitag das erste mal. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fein, wie lange hast du denn den Kleinen schon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist normal am Anfang, hatte meiner auch ;) . Es ist ja noch alles neu und ungewohnt, und der Welpe hat gerade sein neues Leben ohne Mutter und Geschwister begonnen.

Such Dir einen möglichst ruhigen Platz in der Nähe Eures Hauses, warte bis er sich entleert hat und dann geh wieder rein, in zwei Stunden muss er ja eh schon wieder :D:zunge: . Es wird ein bisschen dauern, aber bald wird er seine Umgebung angstfreier wahrnehmen und neugierig werden, er braucht nur noch ein bisschen Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schließe mich marasu an...bitte nicht durch Aufmerksamkeit seine Angst bestätigen! Sei Souverän, geh die gewählte Runde ganz ruhig, lass auch du dich nicht aus der Ruhe bringen.

LG

Maike mit Dana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ok danke für eure hilfe probier ich später gleich aus :-)

wir haben ihn jetzt knappe 2 wochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja noch nicht recht lange, hab Geduld mit deinem Kleinen!

Alles Gute euch beiden und viel Spaß mit dem Familienzuwachs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
...Das ist echt frustrierend wenn man gerade aus der tür raus ist und der kleine schon wieder am ausflippen ist... :(

Geduld, Geduld. Das ist völlig normales Welpen-Verhalten und legt sich irgendwann. Mach immer nur eine kleine Runde zum Lösen, immer zur gleichen Stelle und dann geht's wieder heim. In ein paar Wochen kannst du dann die Runden größer machen, aber bitte den Hund nicht mit Gewalt vom Haus wegzerren.

Viel Spass noch mit dem Lütten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

SamyWuff wir sehen uns ja dann heute Abend.mal gucken ob sie mit den anderen Welpen mitläuft ;-)

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierschutzhündin, Gassi gehen und die liebe Angst

      Hallo in die Runde, Ich bin ganz neu hier und auch neue Hundehalterin. Vor etwas über einer Woche haben wir unsere Kleine adoptiert. Sie ist eine ca. 4 Jahre alte Hündin, die in Griechenland erst bei einem Mann lebte und dann in einem riesigen Tierheim. Danach kam eine ganz liebe Pflegestelle und jetzt ist sie bei uns. Die Kleene ist wirklich toll, ist aber verständlicherweise oft noch unsicher und ängstlich. In den ersten Tagen konnte die Pflegestelle nur auf dem Grünstreifen vor dem Haus

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erster Hund - ZwergPinscher Dame Welpe

      Guten Tag.    Erstmals zu meiner Person:  Ich will mir einen Hund zulegen. Ich bin 27 und arbeite täglich 8 stunden mit 1stunde30 mittagspause wo ich nach Hause gehe. Meine arbeit ist 5 min von meinem zu Hause entfernt. Ich arbeite im Communications-Bereich. Ich habe mich 3 Jahre lang um den Zwergpinscher meiner Freundin gekümmert. Nach unserer trennung hat sie ihn ihrer Mutter zurück gegeben. Ich habe diesen Hund geliebt.   Mein Problem Ich finde man soll kein

      in Der erste Hund

    • 5 Monate Welpe, beißt in die Leine, Klamotten und knurrt mich an

      Hallihallo! Unser Welpe 5 Monate, Labrador/Terrier Straßen Mix (mitten im Zahnwechsel), beißt ständig in die Leine und knurrt mich dabei an und beißt.    Will man das ignorieren und dreht sich weg/erstarrt dann beißt er mir so fest in die Beine und den Po das ich es dann nicht ignorieren kann und doch ein strenges Nein sage und ihn dann mit Mühe (weil er um sich beißt) hochnehme um ihn zu beruhigen.   Zuhause ist es manchmal so das er an uns knabbern will und spielerisch

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Welpe 8 Wochen alt.

      Nach meinem Letzten Post `Deutscher Pinscher erst Hund` werde ich mir am Samstag schon meinen ersten Welpen `` kaufen``. Ist leider kein Deutscher Pinscher geworden sondern ein Mischling, aber das spielt in diesem Beitrag keine Rolle. Wie habt ihr das mit dem `Gassi`gehen gemacht? Lieber im Garten in Ruhe, oder direkt Volles Programm wo auch Autos,Menschen oder evtl andere Tiere in der Nähe sind? 

      in Hundewelpen

    • Was meint Ihr wie groß wird unser Welpe noch?

      Hallo alle miteinander!   Unser Welpe ist ein Mischlingshund aus einem Patterdale Terrier und einem... Mischling? ^^"  Er ist momentan noch 30 cm groß und wiegt 4,7kg (12 Wochen). Er ist auch sehr hochbeinig, sehr schlank und hat eine lange Rute, wo schon etwas längeres Fell sprießt XD Vom Fell her kommt er nach der Mutter(kurzes Fell), von der Farbe und der Musterung nach Papa. Mit 9 Wochen hatten wir ihn geholt und da war er war schon recht groß und hat die anderen al

      in Mischlingshunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.