Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lupinchen

Bitte helfen - angeblicher Computerbetrug!

Empfohlene Beiträge

Ich habe grade en Anruf von meinem Vater erhalten das er von der Polizei eine Vorladung als Zeuge bekommen hat.

Es geht um angeblichen Computerbetrug (was auch immer für Waren) von 3.6 2009.

Bei hitmeister.de soll irgendwas online bestellt worden sein und nicht bezahlt.

Wir haben bis heute keine Mahnung erhalten und es wurde auch von uns nix abgebucht

Die Anzeige läuft auch gegen unbekannt.

Die haben jetzt zuhause Panik.

Geht das gegen uns?

Ich kann damit nämlich nichts anfangen..

War jedenfalls noch nie auf hitmeister.de und habe dort noch niewas bestellt.

Hat uns irgendso ein Depp auspioniert und Date geklaut?

Soll ja jetzt die Runde machen.

Und vor allem..wie sollen wir jetzt reagieren?

Hoffentlich kann jemand helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

erstmal ruhig bleiben und abwarten, was die Polizei will. Die werden ja schon irgendetwas äußern, wie sie auf euch gekommen sind. Eventuell auf Fragen, die anklingeln lassen, dass ihr beschuldigt werdet, nicht antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn er eine Einladung als Zeuge bekommen hat, dann haben die dort seine Daten in der Datenbank gefunden.

Ich würde mal bei der Polizei anrufen und fragen, um was es geht. Fragen kostet ja nichts ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grüße,

wie sollen wir dir denn dabei helfen?

Dazu kann doch niemand etwas sagen, außer, wenn ihr involviert seid, dann sucht euch Rat bei einem Anwalt

gruß

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die werden am Tel. garnix sagen, dafür ist ja die Vorladung.....

Termin wahr nehmen und wenn ihr euch nix vorzuwerfen habt, könnt ihr locker da hin gehen.

Habt ihr einen Anwalt den ihr vorab fragen könntet um euch abzusichern? Dann ruft da an, der wird euch sagen was event. auf euch zu kommt. Ansonsten locker bleiben.... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Antworten.

@Junimond

Es geht darum ob jemand schon mal ähnliches erlebt hat..ich hab halt schon viel über Datenklau gehört und ich bin juristisch halt auch nicht so bewa´ndert das ich mit dem Schreiben was anfangen kann.

Zuhause denken sie ICH hätte was mit zu tun.

Bin ja nun aber nicht da.

Ich sammel nur Informationen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann dich immerhin schon mal aufklären wer (oder was) hitmeister.de ist.

Es handelt sich um eine Handelsplattform (ähnlich eBay) für Videos, DVDs, CDs u.ä.

Was man so hört soll es sich für Käufer um eine sichere und gute Sache handeln.

Verkäufer sind teilweise weniger begeistert. Es läuft wohl eine Sammelklage gegen hitmeister.de von Verkäufern die gesperrt wurden und deren Guthaben eingefroren wurde.

Da dein Vater den Laden scheinbar nicht kennt und auch nur als Zeuge geladen ist würde ich mir an eurer Stelle keine Sorgen machen. Geht hin, schaut es euch an, macht eine Aussage (was die wissen wollen werden sie schon sagen ...) kassiert das Zeugengeld und gut ist es.

Mich würde mal interessieren um was es bei dem Prozess eigentlich ging. Da würde ich mich später über eine PN freuen.

VG, Holger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da es sich lediglich um eine polizeiliche Zeugenaussage handelt, wirds auch kein Zeugengeld geben. Ist eh fraglich, ob sie dann vom Gericht geladen werden, wenn sie nix zu berichten haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nu ist eine offiziell eine Straftat..meine Vater war heute bei der Polizei.

Über unseren Computer wurde am 6. Juni mitten in der Nacht, von einem Robert S****, Technikkram im Wert von über 1000 € bestellt..

An eine Adresse hier im Ort (Pflegedienst für alte Leute) an einen falschen Namen.

Jetzt bekomme ich noch persönlich eine Vorladung..

Wenn ich das Schwein erwische, was Datenklau begangen hat..den Kastrier ich.

Edit vom Mod: Keine vollen Namen veröffentlichen, das könnte übel enden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, das ist ja der Hammer.

Jetzt habt ihr auch noch Scherereien :(

Hoffentlich klärt sich alles bald auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schattenwolf vs. Geschirr! Wie können wir ihr helfen?

      Hallo ihr Lieben,   ich wende mich heute mit einem Problem an euch, das seit einer Weile schon an mir nagt und für das ich einfach keine Lösung finde, und hoffe, dass ihr mir mit euren Erfahrungen und ein paar kreativen Geistesblitzen vielleicht weiterhelfen könnt...   Unser Schattenwölfchen ist nun 16 Monate alt und wir machen beim Thema Leinenführigkeit zwar mühsam Fortschritte, aber Fakt ist, dass man sie bei allem, was Spannung, Spiel und Abenteuer verspricht, wegen ihres

      in Hundeerziehung & Probleme

    • HD beim alten Hund: Homöopatika helfen nicht mehr

      Hallo, ich habe eine 12 Jahre alte Hündin bei der vor 2 Jahren mittlere HD rechts und leichte ED links festgestellt wurde. Sie bekommt seitdem Glucosaminol. Ihr Zustand hat sich aber im Laufe der Zeit so verschlechtert, dass das Glucosaminol keine Lösung mehr ist. Unter Metacam geht es ihr erheblich besser.   Wer hat Erfahrung in einer dauerhaften Gabe von Metacam? Wäre das in unserem Fall die beste Lösung?   LG

      in Gesundheit

    • Kann man den Hunden irgendwie helfen?

      Ich bin echt sauer... vor drei Monaten hat eine Bekannte von mir einen Hund bekommen. Angeblich vom Züchter. Es ging alles relativ schnell. Eine Dame kam mit dem Hund bei meiner Bekannten vorbei (hä? Stellt man sich beim Züchter nicht erstmal vor?), meiner Bekannten wurde eine Woche Bedenkzeit gegeben (nochmal hä?), und der Preis wurde (angeblich) extrem runtergehandelt, weil es ja ne Freundin der Freundin war. Nach drei Tagen war der Hund da (mit all den tollen Urkunden und Zertifikaten wa

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Wie kann man da helfen?? Unerzogener Hund in der Gassigruppe!

      Hallo Ihr Lieben. ich war heute mal wieder wie jeden morgen mit unserer großen Gruppe spazieren. Das sind immer zwischen 6 und 9 Hunden. Meine Maya ist die einzige hündin. Alle anderen kastrierte Rüde, nur einer unkastriert (aber bald) Jetzt haben wir unter allen Hunden, einen ziemlichen Chaoten (guter Schnitt :-) Das Problem ist, mit Chaot meine ich folgendes: - Er springt sein Frauchen permanent an - pöbelt. Knurrt. Er ist der Chef. - Er zieht sie dahin wo er hin will. - er ist ein mor

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mein Hund kann nicht mit anderen Hunden. Wer kann mir helfen

      Unser Tommy kann absolut nicht mit seines gleichen. Spazierengehen da sind wir ganz allein das ist doch traurig. Wer hilft oder kann mir sagen was ich tun könnte. Es ist uns sehr sehr wichtig.

      in Aggressionsverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.