Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hansini

Geschwulste beim Beagle?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

habt Ihr schon mal was davon gehört, dass Beagle, auch oft im Alter, gutartige Geschwulste bekommen, bzw. dazu neigen?

Felix hat einige im Brust und Achselbereich. Gestern wieder einen neuen bei Felix entdeckt.

Wie sind Eure Erfahrungen damit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen Heidi,

der Rüde unserer Nachbarin hat das auch. Sehen aus wie schwarze, gnubbelige Muttermale.

In den Flanken, an den Hinterläufen und am Säckel hat er auch eins :o . Wir haben uns erst

in der letzten Woche drüber unterhalten.

Der Bursche ist elf und der Tierarzt hat gesagt, man könnte das weg machen, muss man aber nicht.

Dem Burschen geht es gut damit und er ist mopsfidel. Spielt sogar noch mit Eniah.

Scheint ihn also nicht wirklich zu behindern oder zu stören.

Das ist alles, was ich dazu sagen kann. Aber ich frag nochmal genauer nach... :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund meiner Schwiegereltern hat im Alter auch lauter Knubbel bekommen. Das waren dann so ne Art Alterswarzen oder Fettknubbel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß von einer Beaglehalterin das ihr Beagle im Alter solche Geschwulste bekommen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich kenn das auch von älteren, meist kurzhaarigen Hunden.

Der Volksmund nennt die dann, wie hier schon richtig gesagt, Alterswarzen. Meist handelt es sich auch um Lipome.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Aixopluc: ROMEO, 1 Jahr, Beagle - so ein charmanter Kerl

      ROMEO: Beagle-Rüde , Geb.: November 2016 , Gewicht: 15,6 kg , Höhe: 48 cm   Romeo streunte tagelang in den Feldern vor Manresa herum. Viele Menschen haben versucht, ihn einzufangen. Doch es misslang immer wieder. Schließlich gelang es einem Mädchen, ihn anzulocken und ins Tierheim zu bringen. Leider hatte er keinen Chip und alle Versuche, einen Besitzer zu finden, sind fehlgeschlagen. In den ersten Tagen im Tierheim zeigte sich ROMEO unsicher. Aber dies war schnell verflogen und s

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Beagle-Tier on Tour

      Hallo Zusammen, wir sind noch recht neu hier im Forum.. Wir, das sind mein Beagle Lupo und ich. Wir leben in Köln-aber am Stadtrand im Grünen. Lupo ist mein erster eigener Hund und mein absoluter Sonnenschein! ich bin sein 3 Besitzer und hab ihn 5 jährig von Privat übernommen.. Damals war er noch ziemlich fett, ziemlich unerzogen und ziemlich ignorant.. Wir haben uns gut zusammengerauft und sind heute ein unzertrennliches Gespann! Dass es ein Beagle als Ersthund wurde, war purer Zufal

      in Hundefotos & Videos

    • Tierhim Aixopluc: POTTER, 1 Jahr, Beagle-Mix - voller Fröhlichkeit

      POTTER: Beagle-Mix-Rüde , Geb.: 05.2014 , Gewicht: 22 kg , Höhe: 49 cm   POTTER wurde, wie viele andere, herrenlos in der Nähe des Tierheims gefunden. Die intensive Suche nach dem Besitzer blieb ergebnislos. POTTER ist ein fröhlicher und lustiger Hundemann, der sich immer sehr glücklich zeigt. Sei es, wenn man mit ihm spielt, mit ihm schmust, oder wenn er mit anderen Hunden toben kann. Seine Fröhlichkeit ist ansteckend und so zaubert er uns, mit seiner Art, immer ein Lächeln ins Gesicht. POT

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: TELLO, 6 Monate, Beagle - ein süßer kleiner Wicht

      Der kleine Beagle Tello (geb. 19.05.2016) wurde für sage und schreibe 2500€ im Internet bei einem osteuropäischen Händler bestellt... Beinahe unfassbar, bedenkt man die Informationsflut die einen über die sogenannten Wühltischwelpen schon erreicht hat. Tello hatte irgendwie Glück im Unglück. Er durfte bis zum Erreichen des vorgeschriebene Alters bei seiner Mutter bleiben und kam gesund und munter bei seiner neuen Familie an. Diese hatte aber leider "vergessen" in ihrer Begeisterung sich einen "D

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Beagle

      Der Beagle Die Meutehund-Vergangenheit prägt den Charakter des Beagle. Die soziale Orientierung ist die Grundlage einer fast grenzenlosen Kinderfreundlichkeit. Der Beagle ist ein stets gut gelaunter Hund von sanftem, fröhlichem und anpassungsfähigem Wesen. Er ist aber auch seit jeher ein Jagdhund und wird dieser Passion nachgehen, wann immer er dazu Gelegenheit bekommt. Bei aller Klugheit zeigt er auch ein beträchtliches Maß an Dickköpfigkeit. Dies ist aber eine positive Konsequenz aus seine

      in Lauf- & Schweißhunde u. verw. Rassen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.