Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Shari im Mantel, danke an alle Fories des "Kleinen Sauerlandtreffens"

Empfohlene Beiträge

So, nun habe ich endlich das eingelöst was ich von den Fories die an dem "Kleinen Sauerlandtreffen" teilgenommen haben geschenkt bekommen habe, hier nochmal der Brief:

Brief zum Geschenk

Gestern auf der Hundemesse in Dortmund habe ich den passenden Hundemantel für sie gefunden, geliebäugelt hatte ich mit dem schon eine ganze Weile. Sabro ist einfach Qualität, habe schon einige Artikel von ihnen. :)

Nun seht aber selbst, hier ein paar Bilder:

Mit Blitz um zu sehen wie gut der Gurt reflektiert

bdb5d36w5jtbf9389.jpg

Im Garten

bdb5e562cw5tw6bh5.jpg

bdb5fdi1yzac9kryx.jpg

bdb5ftwusafy249ll.jpg

bdb5gy6a4xz515ymx.jpg

bdb5h9hepzsc0fwrd.jpg

Fotoshooting macht ja sooo müde!

bdb5hlhni4vu3kbrt.jpg

Gestern abend hat der Mantel die Feuerprobe schon bestanden, 30 Minuten in strömendem Regen, Shari´s Rücken schön trocken.

Der Mantel ist absolut wasserdicht, man kann noch ein Fell dazu kaufen das man in dem Mantel per Klettverschlüsse anbringen kann. Da Shari jedoch absolut nicht friert, sie hat einen sehr dicken Winterpelz, habe ich das Fell noch nicht dazu genommen.

Die Hauptsache ist daß ihr Rücken bei Regen und Temperaturen um die 0 Grad Grenze trocken bleibt (wegen ihrer Spondylose).

Nochmal ein dickes Dankeschön an die "Sponsoren" für Shari´s Mantel! :)

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Elke,

steht ihr echt gut :) Stört sie anscheinend auch kein bisschen. Dann kann der Winter ja kommen ;)

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sieht ja super aus!

Und der Streifen reflektiert ja wirklich toll :)

Jetzt können die kalten Temperaturen kommen, wobei ich nichts dagegen hätte, wenn es noch ein bisschen warm bleiben bzw werden würde :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Mantel ist richtig schick, das hast Du prima ausgesucht, Elke :)

Shari scheint sich auch richtig wohl damit zu fühlen, klasse.

Jetzt kann der Winter ja kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sieht echt sehr chick aus ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Stört sie anscheinend auch kein bisschen.

Nee, er stört sie absolut nicht. Vielleicht ist sie sogar froh daß sie nicht mehr so lange stillstehen muß beim Abtrocknen wenn wir, wie gestern abend, im strömendem Regen unterwegs waren. :D

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, seeeeeehr chic!!! =) =) =)

Dann kann der Winter ja kommen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Mantel steht ihr wirklich ausgesprochen gut.

Ist der eigentlich auch gefüttert bzw. warm oder ist er ausschließlich Wasserabweisend?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=)

Chic sieht sie aus und wie schön sie für die Bilder posiert ;)

Die Farbe steht ihr auch hervorragend :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Elke,

steht ihr wirklich ausgesprochen gut, der Anzug und bei dem herbstlichen Wetter kommt er ja jetzt wie gerufen. Sehr schön! =)=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gewöhnung an Pullover und Mantel -wie lange hat das bei euch gedauert?

      Hallo zusammen,   die Frage steht schon im Titel: wie lange hat es bei euren Hunden gedauert, bis sie sich an Kleidung gewöhnt hatten -oder war das vom ersten Tag an kein Problem? Oder haben sie sich praktisch nie wirklich daran gewöhnt?   Ich frage, weil Holly es hasst, etwas anzuhaben, und sie mir furchtbar leid tut in ihrer Pein   Das Anziehen erduldet sie noch mit Märtyrermiene, aber das Anhaben scheint sie furchtbar zu finden. Schüttelt sich dauernd, schubbert

      in Plauderecke

    • Mantel für kalte Tage bei Arthrose?

      Unser Hund (Griffon-Schnauzer-Mix, fast 11) hat ja mehrere Baustellen an den Knochen: Vordere Schulter rechts Arthrose, hinten beidseitig HD und auch sonst wird er steifer und etwas langsamer, wobei er immer mehr der Schnüffler und  nie ein lauffreudiger Hund war. Ich gehe alle 1-2 Wochen zur Physio und er bekommt täglich Muschelpulver, Teufelskralle immer alle zwei Monate einen Monat lang und schon seit knapp zwei Jahren einmal monatlich Trocoxil. Er hält sich gut, aber sein Gang ist nicht rund

      in Gesundheit

    • Shari - mein altes Mädchen ist gegangen

      Am Freitag musste ich meine alte Fellnase Shari gehen lassen. Es hatte sich eine Nekrose am Gaumen gebildet, sehr heftig und absolut inoperabel.   Viele hier aus dem Forum kannten sie, haben sicher noch ihr unverwechselbares "Klappern" in Erinnerung.   Shari hat mich über 15 Jahre lang begleitet, war immer an meiner Seite. Wir hatten eine tolle Zeit!   http://up.picr.de/17656919rq.jpg   Mach´s gut mein Mädl, wir werden uns irgendwann wiedersehen!     LG Elke

      in Regenbogenbrücke

    • 15 Jahre, Shari meine Old-Lady!

      Tja, nun ist sie schon 15, meine Hunde-Omi Shari!   Kaum zu glauben, aber sie schlägt sich trotz allen Problemen die sie so hat immer noch gut durch. Schmerzmittel muß sein, aber auch das hält sich noch in Grenzen, könnte bis zur 3fachen Dosis geben. Stufen gehen gar nicht mehr und ich wüsste nicht was ich machen würde wenn wir irgendwo wohnen würden wo dies nicht zu umgehen wäre.   Das Futter schmeckt ihr immer noch und Leckerchen suchen steht mehrmals täglich auf dem Programm. Mittlerwei

      in Plauderecke

    • Genesungswünsche und Grüße für Shari/Elke

      Hallo ihrs, da der Titel des von Elke erstellten Fred's ja so eigentlich nicht mehr stimmt, mache ich mal einen neuen auf. Hier werde ich dann weiter berichten, oder Elke selbst, wenn sie kann. Zum Nachlesen der link zum Ausgangs-Thread: http://www.polar-chat.de/hunde/topic/95297-krampfanfallepilepsie/page-45 Elke ist immer noch im Krankenhaus, wurde Ende der Woche verlegt: leider auf Isolier-Station, in ein Einzelzimmer. Die Blutwerte sind nicht so gut, die Leuko's (weißen Blutkörperchen)

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.