Jump to content
Hundeforum Der Hund
Canim

Welpenspielgruppe - ja oder nein?

Empfohlene Beiträge

Wie manche von euch vielleicht schon mitbekommen haben, haben Verwandte von mir seit ein paar Wochen einen Welpen. Ich hatte meinen Verwandten auch ein paar Hundeschulen in ihrer Umgebung herausgesucht, die sie mal besuchen sollten, damit der Welpe eine Welpenspielgruppe besuchen kann.

Meine Verwandten waren jetzt bei einer dieser Hundeschulen und hatten ein Gespräch mit einer Trainerin, diese sagte meinen Verwandten, dass sie keine Welpenspielgruppe macht sondern Einzelstunden, da die Gefahr bei einer Welpenspielgruppe die sei, dass ein stärkerer Welpe vielleicht die anderen unterbuttert und die Welpen dadurch nur kämpfen lernen und nicht sozialisiert werden. Sie schlug meinen Verwandten vor ihren Welpen beim Gassi gehen mit erwachsenen Hunden spielen zu lassen und nicht mit Welpen.

Finde ich aber höchst bedenklich, denn wir hatten damals nicht die Möglichkeit eine Welpenspielgruppe zu besuchen und unser Hund wurde als Welpe oft von erwachsenen Hunden attackiert und ist deswegen überhaupt nicht sozialisiert mit anderen Hunden.

Ich finde eine Welpenspielgruppe wichtig für einen Welpen. Wie seht ihr das?

Meine Verwandten finden es sehr einleuchtend was die Trainerin gesagt hat und wollen mit dem Welpen erst wieder in die Hundeschule, wenn er in die Flegelphase kommt.

Findet ihr eine Welpenspielgruppe wichtig? Oder findet ihr das was die Hundetrainerin gesagt hat richtig?

Freu mich schon auf eure Antworten

LG Canim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man im Alltag nicht die Möglichkeit hat täglich auf gut sozialisierte Hunde aller Altersklassen zu treffen ist eine Welpenspielgruppen schon recht sinnvoll.

Aber auch eine solche Gruppe will gut ausgewählt werden.

Leider gibt es immer noch einige, die meiner Meinung nach den jungen Hund mehr stressen als das sie ihm Helfen, da dort viel zu viele neue Reize auf einmal geboten werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ja, ein "guter" Trainer erkennt Mobbing unter Hunden und wann es unterbrochen werden sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde diese Trainerin auch nicht sehr kompetent. :(

Vor allem auf ihrer HP steht ja das sie Welpenspielgruppen anbietet und dann kommt raus, dass sie das gar nicht tut. Ich hätt sie ja gar nicht vorgeschlagen, wenn des auf der HP nicht gestanden hätte. Leider wohne ich 2 Stunden von meinen Verwandten entfernt und kann nicht vor Ort beim Finden nach der richtigen Hundeschule helfen.

Ich hab auch schon vorgeschlagen sich mal die anderen Hundeschulen in der Umgebung anzusehen, aber meine Verwandten sind total überzeugt von dieser Trainerin.

Naja und das mit den sozialverträglichen Hunden beim Gassi gehen, habe ich eher schlechte Erfahrungen (also bei meinen Verwandten im ort), den meine Hündin ignoriert andere Hunde komplett, mir ist dort aber oft schon passiert, dass andere Hunde extrem aggressiv reagierten und die Erfahrung sollte dem Welpen möglichst erspart bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Versuch doch mal übers Internet eine Hundeschule in deren Umgebung zu finden.

Die meisten haben heutzutage eine Homepage.

Dort stehen meist auch die Referenzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin mit Mellisa in einer Welpenspielgruppe und ich halte viel davon, unsere Hundetrainerin erkennt sofort wenn ein Hund nicht in die Gruppe passt oder da gut herein passt. Beispiel von heute wir haben Welpen im Alter von 4 Mon.- 7 Mon. wobei sie genau hinschaut ob die kleinen zusammenpassen wir haben einen Border-Collie von 6 M. einen Labbi von 4 M. einen Hova. von 6 M. Melisa 6 M und noch zwei andere Mixe von 6 M aber alle passen gut zusammen auch meine kleine kann sich gut behaupten.

Heute kam ein ältere Herr ( bei uns kann jeder mal reinschnuppern ) mit einem 7 M. alten Jorkie der wurde von allen sofort niedergemacht meine Trainerin hat ihn dann in eine andere Gruppe verwiesen, er wollte aber erst mal bei uns mitmachen hat aber dann später eingesehen das eine jüngere Gruppe für seinen kleinen besser ist. Meine Trainerin geht auf jedes Bedürfnis des Hundes ein und wer gesund sozialisiert wird hat auch später ein gutes Verhältnis zu fast allem.

LG Bine mit Melisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab ich ja teilweise schon, aber ich such jetzt nochmal weiter.

Hoffentlich schauen die sich dann noch ein paar Hundeschulen an.

Aber du findest auch das Welpenspielgruppen wichtig für einen Welpen sind, oder?! Ich frag nur, weil ich glaube, dass meine Verwandten jetzt so erschreckt darüber sind, dass ihr Welpe gefahr läuft in einer Welpenspielgruppe in einen kampf verstrickt zu werden und sie deswegen nicht weiter suchen wollen.

Hast du vielleicht n paar gute Argumente für ne Welpenspielgruppe? Irgendwie glauben die mir nicht so richtig, dass eine Welpenspielgruppe wichtig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welpen verstricken sich normalerweise noch nicht in (Ernst-)Kämpfen und wenn es zu wild wird ist ja der Trainer da um abzubrechen.

Ein Welpe muss auch eine Frustrationtoleranz im Spiel mit anderen Hunden aufbauen.

Wenn er nie Frust erleben durfte, wie soll er damit umgehen wenn eine Hundebegegnung mal nicht vollkommen Reibunglos verläuft.

In solchen Fällen hat er dann, in der Welpenspielgruppe Strategien entwickelt sie zu lösen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja ich versuch mal ein paar Tips zu schreiben,nur für mich ist es einfach klar das ich dorthin geh.

Mein Hund soll einfach mit jeder Altersklasse zurechtkommen wenn er nicht mit seiner Altersgruppe zurechtkommt weiss ich nicht ob er überhaupt zurechtkommt .

Dann ist eine Spielgruppe ja zum Spielen da und unbewusst für den Hund wird dort spielerisch auch gelernt.

Für den Halter ist der Austauch einfach wichtig ( finde ich ) Welpenfutter, Stubernreinheit, Leinernführigkeit man kann sich einfach austauschen, ich hatte heute morgen das Gespräch mit Labbi Halter wegen Transportbox und wir haben über Pro und Contra Kastration und Sterilisation gesprochen, gut das kann man vielleicht auch in einer Erwachsen Gruppe besprechen aber Kinder gehen auch meist in den KG und mir hat der Austauch damlals sehr geholfen und bei meine Welpen hilft es mir auch .

Ich fnd es einfach wichtig und meine kleine hat dort mächtig Spass.

LG Bine mit Melisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu ich noch mal. Meine Trainerin hat auch immer ihre Alt Hunde mit, sie hat einen Collie die Laila und eine Schweizer Bracke und die beiden haben auch so ein bisschen eine Lernfunktion. Macht schon Spass zu sehen wie die kleinen aus dem Spiel machmal zu den Alt Hunden gehen um Bestätigung zu bekommen.

LG Bine mit Melisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Welpenspielgruppe - die erste Erfahrung ... Herjeh!

      Hallo, ich wollte mal meine Erfahrungen mit dem ersten Welpenstunde-Besuch mitteilen - für mich erschreckend.. Ich wollte ja nur mal gucken, musste Murphy aber mitnehmen, da niemand zuhause war. Es waren 8 Grad und ständiger Nieselregen.. "Unterricht" findet auf einer großen Wiese statt.. ca. 20 Hunde aller Größen, Ich also da rein mit Murphy am Bauch - er ist ja sehr "bodennah" und mit fast 9 'Wochen noch ganz nackt am Bauch. Die Trainerin: "Nicht zugucken und Hund auf dem Arm geht gar n

      in Hundewelpen

    • Eigene Welpenspielgruppe gründen?

      Hallo liebe Forumgemeinde, seit Tagen schwirrt mir nun schon ein Gedanke durch den Kopf und ich würde dazu gerne mal ein paar Meinungen hören. Im Gespräch mit einer Bekannten, auch darüber das ich auf der Suche nach einer Welpenspielgruppe bin, meinte diese ob ich nicht mal selber darüber nachgedacht habe selber eine zu gründen. Erfahrung mit Welpen hätte ich ja. Habe selber immer mal wieder welche zur Aufzucht oder Weitervermittlung (durch TS) bei mir. Ausserdem 4 eigene Hunde (einer davon

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Suche Welpenspielgruppe Nordkeis Hannover

      Hallo, kennt jemand von Euch eine Welpengruppe nördlich von Hannover - besser noch Raum Wunstorf? Unser Kleiner hat zwar hier Hundekontakt, aber es sind alles erwachsene Hunde, von den keiner so richtig mit ihm toben mag. Ich finde es wichtig, dass ein Welpe Kontakt zu Gleichaltrigen hat. Wäre toll, wenn jemand hier eine gute Gruppe kennen würde! LG, Geli

      in Hundewelpen

    • Welpenschule/Welpenspielgruppe in Cuxhaven gesucht

      Huhu, wer kommt hier aus der Umgebung und könnte mir einen Tipp geben, wo ich mit Picco hingehen kann ? Möchte gerne so schnell wie möglich, dass er mit anderen Welpen zusammen kommt ..... Liebe Grüße von Sylvi

      in Hundewelpen

    • Kettenhalsband in der Welpenspielgruppe??

      Hallo zusammen, nach gefühlten 20 Jahren Warezeit bekommen wir jetzt endlich unseren ersten eigenen Hund Habe mich bereits mal im Internet bezüglich Welpenspielgruppen umgesehen und auch ein Angebot auf einem Hundeplatz in unserer Nähe gefunden. Jetzt lese ich da aber Folgendes: Mitzubringen ist unter anderem ein einreihiges Kettenhalsband. Jetzt frage ich mich ob das in Ordnung ist!!!???? Natürlich will ich das der Hund gut erzogen ist, aber ist denn ein Kettenhalsband für einen paar Woc

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.