Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
sans_douleur

Spontanes Hundetreffen in Berlin - wer hat Lust?

Empfohlene Beiträge

sans_douleur   

@Goldigirl

Ich komme aus Hellersdorf und wir waren sonntag in Lichtenberg wieder spazieren!!!!

Kennst du dort den Hundeplatz am Bahnhof Rummelsburg? Da war ich auch eine zeitlang, aber leider durch verschiedene Aktionen werde ich dort nicht mehr hin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Canada   

Darf man fragen wieso du dort nicht mehr hin möchtest?

LG Laura :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GoldieGirl   

Hallo,ja den Hundeplatz kenne ich,habe dort aber leider sehr schlechte Erfahrungen machen müssen....als balu noch ein welpe war ,sind wir mal dorthin,dort wurde er von einem hund so extrem bedrängt und gemobbt,dass er sich gewehrt und zurückgebissen hat! schuld war dann auf einmal ich,obwohl alle gesehen haben, dass sich das herrchen des anderen hundes überhaupt nicht um seinen gekümmert hat! jedenfalls gab es noch viel streit mit irgendeiner tussi,die wohl mit für den platz verantwortlich ist!

na jedenfalls habe ich es vorletze woche noch einmal dort versucht,ich dachte na ja vielleicht ändern sich die leute ,was aber nicht der fall ist...

wir sind auf den platz rauf,da kam ein rüde an,der meinen(kastriert) permant besteigen wollte,meiner hat ihn denn weggeknurrt(was ja auch normal ist).das herrchen vom hund tauchte erst 10min später auf,als ich schon dazwischenging weil balu schon extrem gestresst war.er konnte seinen hund weder abrufen,noch hat er in irgendeiner weise auf ihn gehört! am tor bei den regeln steht dies aber,dass jeder seinen hund abrufen können muss! SO ist es kein wunder,wenn es zu einer beisserei kommt!

wir haben dann den platz verlassen müssen,was aber auch ganz gut war,da wir dort eine menge glasscherben und spitze steine entdeckt haben!

soviel zu diesem hundeplatz dort,an die regeln hält sich schienbar keiner,ich habe auch versucht,diesen beitrag in das forum von der webseite des platzes zu stellen,der wurde aber sofort wieder gelöscht...da frage ich mich doch-WARUM???

da muss es ja was zu verbergen geben oder!???

so jetzt hab ich aber ne menge geschrieben.@sansdoleur,was ist dein grund?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kanela   

Hi, ich komme aus Potsdam...würde gern am Wannsee oder Grunewald spazieren gehen, aber erst im Dezember, denn meine Maus hat eine Schiene am Bein....die Potsdamer Parks sind auch sehr schön zum Spazierengehen ohne Leine (wenn der hund hört), es kostet nur 15 EUR, wenn man erwischt wird, das ist der Spass wert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sans_douleur   
Hallo,ja den Hundeplatz kenne ich,habe dort aber leider sehr schlechte Erfahrungen machen müssen....als balu noch ein welpe war ,sind wir mal dorthin,dort wurde er von einem hund so extrem bedrängt und gemobbt,dass er sich gewehrt und zurückgebissen hat! schuld war dann auf einmal ich,obwohl alle gesehen haben, dass sich das herrchen des anderen hundes überhaupt nicht um seinen gekümmert hat! jedenfalls gab es noch viel streit mit irgendeiner tussi,die wohl mit für den platz verantwortlich ist!

na jedenfalls habe ich es vorletze woche noch einmal dort versucht,ich dachte na ja vielleicht ändern sich die leute ,was aber nicht der fall ist...

wir sind auf den platz rauf,da kam ein rüde an,der meinen(kastriert) permant besteigen wollte,meiner hat ihn denn weggeknurrt(was ja auch normal ist).das herrchen vom hund tauchte erst 10min später auf,als ich schon dazwischenging weil balu schon extrem gestresst war.er konnte seinen hund weder abrufen,noch hat er in irgendeiner weise auf ihn gehört! am tor bei den regeln steht dies aber,dass jeder seinen hund abrufen können muss! SO ist es kein wunder,wenn es zu einer beisserei kommt!

wir haben dann den platz verlassen müssen,was aber auch ganz gut war,da wir dort eine menge glasscherben und spitze steine entdeckt haben!

soviel zu diesem hundeplatz dort,an die regeln hält sich schienbar keiner,ich habe auch versucht,diesen beitrag in das forum von der webseite des platzes zu stellen,der wurde aber sofort wieder gelöscht...da frage ich mich doch-WARUM???

da muss es ja was zu verbergen geben oder!???

so jetzt hab ich aber ne menge geschrieben.@sansdoleur,was ist dein grund?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=42711&goto=810510

Hallöchen,

oh jaa, da sprichst du eig. schon genau die Punkte an, die ich auch schon dort und auch schon auf der HP erleben musste. Ich habe auch schon einem Mail-Wechsel mit dem "Betreiber" dort gehabt und die Probleme sind bekannt! Doch es wird nix dran gemacht, da die da eine eingesessene Gemeinde sind und alle fast "gleich bekloppt"!

Ich habe schon zwei mal lautstarke und einmal sogar von der anderen Seite handgreifliche Streiterein dort gehabt. Um die Gründe zu erklären, bräuchte ich jetzt wohl hier ganz ganz viel platz. Aber man darf halt nix sagen, es ging im groben darum, dass dort kranke, ungeimpfte Hunde rumrennen können, ohne das jemand anderes was sagt. Weiterhin weil andere Hunde da so sehr bedrängt und auch schon so dolle gebissen wurden (bei meiner hielt es sich gsd in Grenzen) und immer sind alle anderen schuld, nur nicht die alt eingesessenen!

Ich werde da nie wieder rauf, war wirklich sehr oft dort! Aber die Besitzer sind grausam und die ganzen glasscherben dermaßen gefährlich!

Hmm, für den Platz verantwortlich ist eig. nur eine Tussi und ich habe die dort noch nie gesehen, weil die eig. ja im Free Dogs Verein irg. tätig sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Canada   

Das bestätigt meine Erfahrungen voll und ganz die ich mit solchen Hundeplätzen gemacht habe, ich betrete die Teile auch nicht mehr...

Da kommen Leute und erzählen, nachdem ihr Hund auf meinen losgegangen ist, dass sie das noch üben mit anderen Hunden... (letzte Woche erlebt, wo ich aus Zeitmangel mal bei Sauwetter den Platz hier kurz aufsuchen wollte -.-)

Man könnte echt Bücher füllen mit Geschichten von solchen "tollen" Hundeplätzen...

Wir gehen oft im Hirschgarten spatzieren, schön großer Wald mit ein paar tollen Lichtungen.

Geht da von euch ab und an jemand spatzieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

...ne, die Ecke bin ich gar nicht... bin aus'm komplett anderen Ende

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GoldieGirl   

Wo ist der Hirschgarten?Aus welcher Ecke von Berlin kommst Du Canada?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Canada   

Ich wohne in Friedrichshain und Hirschgarten ist auch eine S-Bahnsation, eine hinter S-Bahnhof Köpenick. =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GoldieGirl   

@Canada

Wo geht ihr denn sonst spazieren?Wollen wir uns mal zum Gassi gehen treffen,denn Freidrichshain ist ja auch nicht wit von Lichtenberg!Was hast du für nen Wuffi?:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×