Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lovedogs

Mein Welpe rammelt schon!?

Empfohlene Beiträge

Hey , ich hab noch mal eine Frage ;-)

Es geht darum das mein Welpe geschätze 10 - 12 Wochen schon rammelt , gestern erst den Hund von einer Bekannten, da wurde mir gesagt das ist wegen der Rangordnung? Stimmt das?

Und wieso rammelt er dann eben die ganze Zeit sein Kissen und zwar immer wieder und beleckt es dann. Ist das denn normal? Soll ich ihn lassen oder lieber nicht?

Danke im Vorraus

LG :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde es auf jeden Fall unterbinden, ist zwar noch was frühreif meiner hat erst mit 8 monaten gelegendlich sich die decke Vorgenommen aber das wird soffort unterbunden wenn ich ihn erwische.

Und beim Hund deiner Bekannten hat sich der Hund nicht gewärt oder es einfach gefallen lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der hat sich das gefallen lassen , der ist auch erst so um die 6 Monate alt oder etwas älter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sorry doppelt ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gehört zwar auch in die normale hündische Kommunikation aber, wenn deiner später zur Übertreibung neigt ,dann hast du nur Probleme.

Es wird immer ärger mit anderen Hunden und deren Haltern geben. Also unterbinden und zwar jetzt, weil es jetzt vllt noch geht.

Übrigens hat sich nie einer meiner Hunde rammeln lassen, auch im Welpen-/Junghundalter nicht ;) Mit Michel 6mon.hat das letzens ein 3 mon. Zwerg versucht, aber nur einmal, dann lag er ;)

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gehört zwar auch in die normale hündische Kommunikation aber, wenn deiner später zur Übertreibung neigt ,dann hast du nur Probleme.

Es wird immer ärger mit anderen Hunden und deren Haltern geben. Also unterbinden und zwar jetzt, weil es jetzt vllt noch geht.

Übrigens hat sich nie einer meiner Hunde rammeln lassen, auch im Welpen-/Junghundalter nicht ;) Mit Michel 6mon.hat das letzens ein 3 mon. Zwerg versucht, aber nur einmal, dann lag er ;)

Gruß Iris


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=42820&goto=810403

Nee der Hund hat sich das gefallen lassen, aber passieren kann da ja nichts?

Wir haben noch 2 andere Hunde , aber der kleiner ordnet sich auch kein Stück unter ich hoffe das kommt noch ;-)

Und eben hat er sich wieder sein Kissen vogenommen :??? ich habihn aber gleich beschimpft und weg genommen ... hat aber einige zeit gedauert bis er gemerkt hat was ich von ihm wollte :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kannte viele Welpen, die das gemacht haben. Meist verwächst sich das. Noch kann man sagen "der übt".

Bei anderen Hunden und wenn er älter wird, würde ich das aber unterbinden.

P.S. mit Rangordnung hat das in dem Alter nullkommagarnichts zu tun ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

der Hund ist ja quasi noch ein Baby, der macht das weder aus sexueller Motivation heraus noch aus Rangordnungsgründen.

Kannst Du bitte mal Eurenn Tagesablauf beschreiben?

Wie oft und wieviel geht ihr raus, welche Ruhezeiten hat der Hund, wieviel Kontakte, etc.

Danke vorab,

Gruß Kiwanis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

der Hund ist ja quasi noch ein Baby, der macht das weder aus sexueller Motivation heraus noch aus Rangordnungsgründen.

Kannst Du bitte mal Eurenn Tagesablauf beschreiben?

Wie oft und wieviel geht ihr raus, welche Ruhezeiten hat der Hund, wieviel Kontakte, etc.

Danke vorab,

Gruß Kiwanis
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=42820&goto=810546

Ähm unseren Tagesablauf naja ein bis zweimal nachts macht er mich wach dann geh ich mit ihm kurz in den Garten. Morgens dann geh ich mit ihm raus danach kriegt er nen bisschen was zu fressen, spielt meistens mit unseren anderen Hunden und legt sich danach meistens schlafen und danach immer raus ;-)

Mittags und abends noch was zu essen aber nur nen bisschen.

Mittags gehen wir mit ihm in die Feldmarkt mit den beiden anderen Hunden weil er nur so schön läuft.

Abends nur auf ne kleine Wiese in der Nähe.

Ansonsten spielt er höchstens ne Stunde und danach schläft er ;-)

Ja und Kontakt zu anderen Hunden? Wir haben halt noch 2 , der von meiner Bekannten ist am Wochenende oft hier und der von meiner Oma ansonsten halt draußen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

der Hund ist ja quasi noch ein Baby, der macht das weder aus sexueller Motivation heraus noch aus Rangordnungsgründen.

DANKE!!!!

Ich dacht erst ich les net richtig und keiner sagt was, unglaublich!;-)

Lovedogs, das beschriebene Aufreiten ist WICHTIGER Bestandteil des Sozialspiels unter Hunden! Es zu unterbinden ist grundlegend falsch! Die Ursache zu finden und beseitigen ist sicher der "schwierigere" Weg aber immer besser als es dem Welpen zu verbieten. Ausserdem ist das "übertriebene" Aufreiten eh nur eine Phase, in einem bestimmten Alter ist das einfach die Hauptbeschäftigung für manche Hunde.;-)

Eine Studie zum besseren Verständnis: http://joachimdippold.blogspot.com/2009/09/altersbedingte-unterschiede-beim.html

EDIT: nochwas: http://joachimdippold.blogspot.com/2009/09/studie-uber-das-spielverhalten-bei.html

Noch nen ruhigen Vormittag!

Joachim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...