Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Chincia_1

Dreigestirn für Carmen und Martina :)

Empfohlene Beiträge

Na Du Verrückte !!Der Kleine ist sowas von Hoffe, Dein verflixtes Auto fährt bald wieder, daß Du kommen kannst !!KnuddelzMartina mit Cleo & Yuma, dem ZONK und den Inkenhunden Tyler & Nika

Wenn du deine E-Mails mal checkst (dein PN Fach ist Voll :motz::motz: )

Siehst du schon TerminVorschläge.

Bis spätestens dahin ist das Ding hoffentlich wieder fit :wall::(:wall:

Ich will aber meinen FreitagsTermin schon diesen Freitag *dickSchmoll!!!*

Toofes, toofes Auto!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach herrje. Ich seh es ja jetzt erst. Weiß echt nicht ob ich Dir gratulieren soll. Drei Cattles und noch keiner erwachsen. Drück Dir die Daumen, dass Dein Traum ein Traum bleibt.

Und wegen dem Name: hmmmm. Hättest ja mal was eigenes überlegen können....

Ist das der Kleine aus Bayern der ein zuhause gesucht hat? Ist er reinrassig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Carmen

Also ich freue mich und denke das wird auch gut gehen! :yes:

Ja - es ist der Kleine aus Bayern

Ja - er ist Reinrassig. Habe den Namen wo er herkommt und Bilder der Eltern

Das mit dem Namen tut mir leid aber es hat mir einfach kein anderer Gefallen.

Meine Namensliste war ein paar DinA4 Seiten lang aber als ich ihn sah war es einfach der Name.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt brauchst Du nur noch einen neuen Avatar Jana :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Glückwunsch zum Zuwachs! Was für ein Süßer! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde BamBam schöhön, so!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tina:

:motz::motz: Kann doch nicht hexen :D

Habe ihn mal geändert. Wenn ich demnächst noch ein besseres Bild habe, aktuallisiere ich das.

SO damit alle Seele Ruhe hat: Er heißt Murphy!

Mein Murphys Law :D

Mit dem Namen wurde er geboren. Habe heute mit den Leuten telefoniert wo er eigentlich her ist.

Die telef. Nr. stand im Impfausweiss. Sie haben sich dolle gefreut.

Werde die nächsten Tage mit noch mal in Ruhe mit Ihnen kurzschließen und schauen wo er ganau herkommt und von wem etc......

Bin heute mit allen 3en an der Leine, vom Stall nach Hause, durch unseren Ort gelaufen (ca. 30min).

Hat super geklappt =)

Jetzt ist er fix und alle von dem Tag und schläft tief und fest.

Nicht mal der Knochen interessiert im gegensatz zu den Damen :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo kommt er denn her und warum hat er in so jungem Alter schon ein neues zuhause gesucht? Falls Du uns das erzählen willst...

Da musste dann wohl mal Caro treffen um tolle Fotos zu bekommen!

Langsam können wir mal ein eigenes Forum-Cattle-Treffen veranstalten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar, gerne. Versuche es zu erzählen.

Allerdings ist Martina besser darin also im Vorhinein schon mea culpa......

Fragt, bitte per PN, wenn was nicht verständlich ist.

So hier die Kurzform :D

Also er wurde mit 10 anderen Welpen am 9.3.09 geboren. Bei einer netten Familie im Harz.

Sie haben mit ihrer Hündin einen Wurf gemacht

A) weil sie gern einen Hund aus ihrer Hündin haben wollten

B) weil der Freundes/Bekanntenkreis gerne Welpen von dieser Hündin haben wollte.

Vater und Muter beides Reinrassige Cattles

Es waren so gut wie alle Welpen schon vor der Geburt vermittelt. Doch da es 10 Stück waren gaben die Besitzer für 2 Welpen am ende eine Anzeige Online auf.

Aufgrund dieser Anzeige hatte sich die Vorbesitzerin von Murphy gemeldet. Da sie leider den langen Weg nicht auf sich nehmen konnte haben die Besitzer Murphy im Alter von 16 Wochen bei der Dame vorbei gebracht.

Bis dahin wuchs er mit seiner Mutter, Tante, einem Bruder, Katzen, Pferde und Kindern auf.

Da die Dame mehrere Hunde hat und einen sehr Kranken dazu.

Hat sich Murphy bei ihr leider negativ entwickelt. Sie hat ihn abgegeben weil er

- gegen die anderen (17) Hunde agressiv wurde.

- gegen Fremde Hunde ging

- sich nicht händeln liess

etc.

Darauf hin haben einige Personen von einer Bekannten der Dame eine Mail erhalten mit den Hunden die diese Dame zu vermitteln hat. (sie nimmt auch schwierige Hunde auf. erzieht sie und vermittelt sie dann in eine Endstation)

Ich gehörte auch zu diesen Personen die so eine Mail erhielten.

Da mich der kleine Bär faszinierte suchte ich mir die telef. Nr. der Dame aus dem Internet und rief sie an.

Nach dem Telefonat haben wir einen Termin ausgemacht und ich bin letzten Freitag mit einer Freundin dort hingefahren.

Am Anfang habe ich mich dolle erschreckt weil er so dünn war (Ist er noch hat aber schon zugenommen :D )

Zudem fragte ich mich ob das wirklich ein Cattle ist. Unter all den Hunden die da so tobten konnte ich nicht so wirklich viel sehen.

Wir haben dann meine Hunde und ihn zusammen laufen lassen und es funktionierte prima.

Also Hund eingepackt und mit 3 Cattles nach Hause gefahren.

Verrückte Story und nicht zum nachahmen empfohlen !!!!!!!!!!!!!!

Irgendwie verstehe ich das alles aber nicht so denn:

Er ist überhaupt nicht agressiv auch Rüden gegenüber nicht.

Er ist gar nicht futterneidisch

Er ist total anhäglich

Er lernt gern und schnell

Er ordnet sich schnell unter

Er ist ein absoluter Sonnenschein und Charming Prinz

Ja, er hat noch viel zu lernen.

Pipi einhalten

Grenzen akzeptieren ohne vor Angst unter sich zu machen

allgemeine Dinge wie Sitz, Platz, liegen bleiben, im 1 meter Bereich bleiben

Zudem werde ich mit ihm zum Arzt fahren und alles checken lassen.

Er humpelt vorne und ich weiß nicht ob er sich einfach nur versprungen hat oder da was ist.

Ich für meinen Teil bin froh es gemacht zu haben!!!!!!!

Er ist ein absolutes Goldstück!!!!!!

:kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey cool. Kannst doch auch gut erzählen.

Die Mail hab ich übrigens auch gekriegt ;-)

Aber die Frau hatte 18 eigene Hunde?! Gehts noch?! Naja....

Na und wenn er mit 8 Monaten schon aggressiv wär fänd ich das jetzt schon etwas heftig. Allerdings musst Du auch bedenken, dass die meisten Hunde 4 - 8 Wochen Eingewöhnungszeit brauchen. Byron war die ersten Wochen auch ein absoluter Traumhund....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Aixopluc: MARTINA, 4 Jahre, Galgo - ein Traum...

      Neues Zuhause gesucht Eintrag vom: 02.05.2014 Geschlecht: Hündin Rasse: Galgo Alter: geb. 03/2010 Kastriert: ja Größe: 63 Farbe: beige-weiß E-Mail / Telefon: Ilona Fischer , Tel.: 02991 2379897 , Handy: 0151 22632537 , Mail: iloaixopluc@googlemail.com Besondere Merkmale / Wesen: MARTINA: Galgo-Hündin , Geb.: 03.2010 , Gewicht 25 kg , Höhe 63 cm MARTINA ist wahrlich ein Juwel. Wunderschön, (Galgo typisch) ruhig im Haus, freundlich und verspielt erfreut sie die Menschen im Tierheim. MARTINA liebt Menschen und ist glücklich über jede Aufmerksamkeit die sie bekommen kann. Sie sucht die Nähe der Menschen, auch die der Kinder und ist ihnen gegenüber sehr lieb. MARTINA versteht sich gut mit anderen Hunden solange sie nicht versuchen sie zu dominieren, den sie ist schon eine kleine Diva. Wenn also schon ein anderer Hund im Haushalt ist sollte er dieses Verhalten nicht zeigen. Rassebedingt zeigt MARTNA Jagdtrieb. Daher sollten keine Katzen oder andere Kleintiere in ihrem neuen Zuhause leben. MARTINA ist kein Hund für Menschen, die sich nicht gerne im Freien bewegen, denn Galgos brauchen Bewegung und Auslauf um glücklich zu sein. Wo findet diese Schönheit was sie dringend bräuchte…einen sicheren, warmen Platz (Galgos lieben es kuschelig) und viel Liebe, in einer aktiven Familie?? MARTINA ist kastriert, gechipt, geimpft und neg. auf Mittelmeerkrankheiten getestet Kontakt: Ilona Fischer , Tel.: 02991 2379897 , Handy: 0151 22632537 , Mail: iloaixopluc@googlemail.com Rebecca Brock , Tel.: 0212 22629619 , Handy: 0172 3290732 , Mail: beccyaixopluc@googlemail.com Sven Frey, Handy: 0177/7885949, Mail: svenaixopluc@gmail.com Eddie Gonzales, Tel.: 08678 7477184, Mail: office@natural-dog-training.de Homepage: www.hunde-aus-manresa.cms4people.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Buch "Flamme von Jamaika" ~ Martina André

      Vielleicht mag es ja jemand haben; mir hat´s gefallen. Zustand sehr gut, Nichtraucherhaushalt! Flamme von Jamaika [isbn]978-3499259531[/isbn] Bild kann ich gerne nachreichen, wenn gewünscht. VP: 5,00 € inkl. Versand

      in Suche / Biete

    • Stress bei Hunden (Martina Nagel) - kennt das wer?

      Hallo, muss meine Hundebüchersammlung mal wieder aufstocken und bin auf das schon erwähnte Buch Stress bei Hunden von Matrina Nagel gestoßen. Hat das wer gelesen und ist es empfehlenswert oder nicht??

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Calming Signals Workbook - Clarissa v. Reinhardt u. Martina Scholz

      Hallo, biete hier ein Geschenk von Weihnachten an. Habe das Buch schon und würde es für 18 Euro incl. Versand her geben.

      in Suche / Biete

    • Für Martina

      Ist mein erster Versuch mit dem Videoprogramm also sorry das es nicht so perfekt geworden ist. Ist Sugars erster Versuch mit den Hütchen. Zudem stand das Spiel draußen und ist ein bisschen aufgequollen Die Hütchen gehen nicht mehr wirklich leicht raus. LG an euch!

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.