Jump to content
Hundeforum Der Hund
BEE

Kauartikel, wo und zuzüglich welcher Mehrwertsteuer kauft ihr diese?

Empfohlene Beiträge

Ich wollte gerade ein neues Thema eröffnen, denke aber hier paßt meine Frage auch.

Kauartikel - getrocknete Ohren, Pansen, Lunge usw.

Welche Mehrwertsteuer ist bei euren Einkäufen ausgewiesen ?

Ich habe schon welche gekauft für 7% aber auch für 19% - warum ist der Unterschied ?

Gibt es da einen bestimmten Grund oder ist das Unwissenheit vom Verkäufer?

Ein wenig habe ich mich ja auch schon erkundigt - aber keiner weiß wirklich was.

Unser Finanzamt konnte mir keine Auskunft geben, ich solle meinen Steuerberater nach dem Zolltarif fragen.

Mein Steuerberater hatte diesen aber nicht da und googelte - fand da verschiedene Gerichtsurteile

Zum Schluß hatte ich es so verstanden - alles was auch der Mensch essen kann hat 7% was nicht hat 19% - aber wer sagt was wer essen kann - die K3 Bestimmung ?

War ja auch nur ein ergoogeltes Urteil oder so. So wirklich haben wir nichts gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moing,

das ist eine gute Frage.

Ich weiß zwar, dass es unerschiedlich besteuert wird, aber warum, darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.

Aber das kann durchaus sein, dass der menschliche Verzehr anders besteuert wird, wie Tierfutter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

Das mit den unterschiedlichen Steuersätzen ist mir noch nie aufgefallen. Aber eigentlich müssten doch auch alle Kauartikel als Tierfutter besteuert werden, denn sie sind doch nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt. Ich werde beim nächsten Einkauf mal darauf achten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Bei meinem Lieferanten werden fast alle Artikel mit 19% versteuert. Ein Blick in die Preisliste zeigt aber schon Unterschiede über die ich mir auch noch keine Gedanken gemacht habe.

Ein Rinderunterbein ohne Huf 19% Mwst.

Ein Rinderunterbein mit Huf 7% Mwst.

Beim nächsten Einkauf werde ich mal Nachfragen, wenn ich daran denke ;)

VG, Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.