Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Mixery

Welche Flugboxen kann man noch am Griff tragen wenn ein Tier in der Box ist?

Empfohlene Beiträge

Es geht mir um die geschlossenen Boxen aus Kunststoff die vorn eine Gittertür haben und oben am Gehäuse einen Griff.

Ich seh immer beim Tierarzt die Leute ihre Katzen reintragen. Die tragen die Boxen auch am Griff.

Box Größe ca. 50x40x40 müsste z.b. eine Norwegische Waldkatze reinpassen.

Ich will keine Katze transportieren sondern damit evtl. einen Welpen abholen. Nur auf meine Frage ob man die Box auch am Griff tragen könne wenn ca. 6 kg Hund drin sitzen, verneinte der Verkäufer. :???

Welche Firma hat nun also Boxen wo genau das funktionieren würde? Ich könnte ja meine Katze auf dem Weg zum Tierarzt auch nicht aus der Box holen wenn ich diese tragen müsste. Sofern man das ganze nicht am Griff tragen kann ist es auch etwas unhandlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt in guten Tierhandlungen Trolleys für Hunde. Sieht aus wie eine Sporttasche, natürlich mit Netzeinsätze für die Luft. Du kannst diese ziehen als auch tragen. Vielleicht hilft dir das weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Tipp nur leider gibts hier keine Tierhandlungen wo es sowas geben würde, gibts ja nicht mal die gesuchten Boxen. Und die Trolleys die ich bisher zufällig im Netz gesehen haben waren mir dann doch etwas zu klein. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hm...den Kennel kann man am Griff tragen, ich hab zwei von der Sorte und wenn da ein 6-Kilo-Hund drin sitzt ist das ohne Probleme zu tragen, allerdings wenn der Hund 10 Kilo und mehr hat wirds schwierig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kommt anscheinend auf die Firma an, bei manchen Boxen steht dabei bis für wieviel kg sie geeignet sind. Leider steht nicht dabei ob nur die Box das Gewicht aushält, oder der Griff das Gewicht + Box aushält. :Oo

Was für welche hast du denn? Steht irgend eine Bezeichnung oder Firma dran?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grüße,

ich hatte früher eine große Katzenbox für meine sehr großen Maine coon Katzen (Kater 8 Kilo) und die konnte ich problemlos am Henkel oben tragen.

Also einen Welpen darin transportieren geht schon, nur wird da einem der Arm doch bald lahm. Wenn du weitere Wege hast, würde ich auch zu einem Trolley raten

lg

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe einen Clipper 2 von Marchioro.

ist ca 55cm lang, 35cm hoch und auch breit.

aber ich denke das das für einen welpen langt. kommt natürlich auf den welpen an.

die box hab ich in spanieln gekauft und darin 3 katzen transportiert. die box hat supper gehalten!

schau doch mal ob du was im i-net findest!

wie schnell brauchst du denn eine box??

wenn bie dir in der nähe nix zu finden ist, musst du vieleicht bestellen und das kann ja dauern.

victoria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also es hat Zeit. Ich frage auch nur weil mich echt erstaunt hat das man bei der Box wo ich fragte genau das was ich eigentlich machen wollte, Hund in Box am Griff tragen, nicht machen kann.

Bei anderen stand sowas ähnliches gleich in der Beschreibung. Daher möchte ich jetzt einfach nur wissen bei was für Boxen das denn überhaupt geht.

Die Transportwege sind schon recht lang, nur werde ich nicht permanent die Box tragen. Aber hin und her und rein und raus oder über den Bahnhof sollte schon drin sein. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Welche Beschäftigung für jungen Hund mit HD

      Hallo,   Loki wird immer älter und einiges klappt schon sehr gut für anderes wird er noch etwas Zeit brauchen.   Nun da bei ihm der Hütehund voll durchschlägt, wollen wir langsam an einen passenden Ersatz denken.   Seine Hüfte sollte dabei nicht über strapaziert werden, nach einer std im Freilauf ist er kaputt und zeigt deutlich schmerzen.   An suchspielen hat er so gar keine Freude, er findet es einfach langweilig. Denkaufgaben macht er bereitwillig mit und auch für neue Tricks ist er immer zu haben. Man merkt ihm aber an das er gerne Hüten möchte und eigentlich war ja angedacht mit ihm in den Hundesport zu gehen, aber das werden seine Gelenke nicht mitmachen.   Vielleicht habt ihr ja Ideen wie ich ihn am besten beschäftigen kann.   Zum Tagesablauf,  er geht morgens mit mir eine std in den Freilauf in bekanntem Gebiet. Da darf er dann rumstromern. Mittag gibt es je nach Laune eine Clickereinheit oder es werden bekannte Dinge abgefragt wie Sitz, Platz usw. aber meist nur so 10 min. Dann darf er in den Garten zum lösen. Am späten Nachmittag geht dann mein Partner mit ihm meist nochmal ne std raus. Dazwischen gibt es Ruhepausen und darf wenn er möchte in den Garten. Abends nochmal ne kurze pinkelpause draußen.   Ich würde einfach gerne, weil dafür wurde er angeschafft etwas Sport mit ihm machen. Nur welchen bei den schlechten Hüften?   Arzt sagt er wird halt ein Gartenhund bleiben.  Vielleicht habt ihr Ideen und Vorschläge.

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Mensch-Tier-Gräber

      Eben bin ich auf diesen Artikel gestoßen, indem darüber nachgedacht wird, Mensch und Tier gemeinsam zu beerdigen: https://www.stern.de/panorama/gesellschaft/hamburger-friedhof-denkt-ueber-gemeinsame-mensch-tier-graeber-nach-8455718.html   Es gibt aber scheinbar auch schon Friedhöfe, die das erlauben: https://www.domradio.de/themen/ethik-und-moral/2016-11-20/mehrere-deutsche-friedhoefe-erlauben-mensch-tier-bestattung   Mir ist das völlig neu, dass es das überhaupt schon gibt, wusstet ihr davon? Und was geht in euch vor, wenn ihr darüber nachdenkt?

      in Plauderecke

    • Tier bei Euthanasie allein lassen?

      Tiere suchen ein Zuhause hat eine Diskussion eingestellt, die sich mit dem Thema beschäftigt. Grund sind Zahlen aus Amerika, wo sich herausstellte, dass dort viele Besitzer nicht bei der Euthanasie ihres Tieres dabeibleiben. Wie denkt ihr darüber? Und habt ihr mit euren Tierärzten im Vorfeld über Einzelheiten der Euthanasie gesprochen? Mit welchem Mittel das geschieht? Wie der Ablauf ist?
      Ob es auch zu Hause geht?   Mir ist klar, dass dieses Thema sehr sensibel ist, aber ich finde es auch sehr wichtig, sich bereits im Vorfeld zu informieren und nicht wenn es soweit ist, damit man als Tierbesitzer genau weiß was da auf einen zukommt und damit diese schwerste Stunde so sanft wie möglich verläuft.    

      in Regenbogenbrücke

    • Geo-Artikel: Beziehung Mensch-Tier

      In Geo habe ich gerade ein Interview mit Kurt Kotrschal zum Thema Beziehung Mensch-Tier gelesen. Fand ich interessant und vielleicht finden es andere auch noch interessant. Das komplette Interview muss allerdings bezahlt werden. Aber ein großer Teil ist kostenlos lesbar:   https://www.geo.de/magazine/geo-wissen/17807-rtkl-mensch-und-tier-was-eine-gute-beziehung-zu-tieren-ausmacht?utm_campaign=&utm_source=email&utm_medium=mweb_sharing

      in Plauderecke

    • Welche rasse hat mein Hund

      Könnt ihr uns weiterhelfen? Wir haben seit ca 6wochen einen schäferhund mix zuhause wollten aber mal fragen ob jemand die genaue rasse erkennen kann! Danke im Voraus

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.