Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
gast

Agilityseminar

Empfohlene Beiträge

Ich war auf einem Agilityseminar. Geplannt war das wir mitmachen, aber Pai hatte lieber Zwingerhusten und hat mir das erst 10 Minuten vor Ankunft gesagt. Wahrscheinlich hat er schon gewusst wie s da abgeht und hatte keinen Bock.

War ein komisches Erlebnis, ich weiss nicht ob ich sowas wiederholen wuerde/moechte.

Ich dachte vielleicht interessieren euch die Fotos. Sowas sieht man ja nicht alle Tage.

4 Hunde waren dabei. Alles Working Kelpies, die alle auf Wettkaempfen in Grade 3 und aufwaerts gefuehrt werden. Bei uns gibts Grade 1 - 7

Kookie

3109951.jpg

3109954.jpg

Rusty

3109955.jpg

Rio

3109956.jpg

3109958.jpg

Dustbin hat nur zugeschaut, der ist auch nicht echt

3109961.jpg

voll irre

3109964.jpg

immer noch

3109968.jpg

Rusty stand den ganzen Tag zitternd herum

3109970.jpg

Nachwuchsterrorist Ash

3109973.jpg

Rio

3110120.jpg

Tommy

der einzig halbwegs normale Kelpie

3110121.jpg

Mein Objektiv eignet sich nicht besonders fuer die nachfolgenden Aufnahmen.

Kookie

3110124.jpg

Rusty

3110126.jpg

Rio

3110127.jpg

Tommy

3110128.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

DU hattest Recht. Dustbin schaut garnicht kelpig aus.

LG!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ooooooooooooooh, tolle Sprung Fotos, schmelz, Sehnsucht, will auch wieder

lg Tina und Co

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DU hattest Recht. Dustbin schaut garnicht kelpig aus.

Nicht wahr. Das faellt ganz besonders auf wenn man ihn mit Rio vergleicht.

Ich fand es krass wie unterschiedlich die Kelpies waren. So aehnlich und doch voellig verschieden und alle irgendwie verwandt! :D Tommy war der kleine, staemmige Brummer, Rio war auch klein aber total duerre und sehnig, Rusty war gross und sportlich und Kookie war total die kleine Minimadam. Hab mich richtig erschrocken darueber wie klein die ist. Sie wog hoechsten 13kg.

Und einen New Zealand Huntaway hab ich da gesehen. Mit dem wollen die auch mal Agility machen, wenn der gross ist. Der war aber total gemuetlich, ob das was wird? :)

War sehr interessant.

Tina die Sprungfotos sind nicht so wirklich gut. Mit meinen Objektiv muss ich so nah ran das mir die Hunde schon fast auf der Kamera landen. Portraits geht damit viel besser. Ich hab auch nur herum probiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ja absolut null Ahnung

von dem was die Hundi`s da mache.

Nur wenn die da über die Hindernisse springen,

warum schauen die nicht nach vorn,

um zu schauen,

was sie da tun oder wohin sie springen.

Für mich als Volllaien sieht das so aus, als würden

sie ganz woanders hinschauen. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die vielen Kelpies :)

Wie wars denn?

Fandest du es nicht so gut, dass du nicht mehr an sowas teilnehmen möchtest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Tina die Sprungfotos sind nicht so wirklich gut. Mit meinen Objektiv muss ich so nah ran das mir die Hunde schon fast auf der Kamera landen. Portraits geht damit viel besser. Ich hab auch nur herum probiert.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=42879&goto=813663

:respekt: Na das nennt man Einsatz,

dafür sind sie doch richtig gut geworden! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Bilder.

Agi macht super viel Spass. So ein Seminar würder ich auch gerne mal machen.

Was wurde da denn so erklärt ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nur wenn die da über die Hindernisse springen,

warum schauen die nicht nach vorn,

um zu schauen,

was sie da tun oder wohin sie springen.

Kookie und Rusty kucken auf ihre Besitzer. Rio hoert wo seine Besitzerin ist, kuckt aber auf seine Leine hinter dem Sprung. Tommy konzentriert sich auf den naechsten Sprung. Die ersten drei Fotos zeigen die Hunde im Ziel, Tommys Foto zeigt den Anfangssprung. Daher scheint es das die Hunde in unterschiedliche Richtungen schauen. Im Ziel angekommen, kucken alle erwartungsvoll zum Besitzer weil sie ihre Belohnung haben moechten.

Rusty war allerdings der 'kuckigste' Hund dort, der permanent den Kopf nach seiner Besitzerin verdreht hat.

Alle anderen haben mehr Erfahrung und eine bessere Kommunikation mit ihren Handlern, die kucken im allgemeinen dahin wo sie wollen. Rusty traut seinem Frauchen nicht, behaelt sie lieber im Auge und versucht ihren Koerper zu lesen anstatt auf die Hoer- und Fuehrzeichen zu achten.

Mary ich fand die Hunde voellig bescheuert um es kurz zu sagen. Mir war es zu viel, zu intensiv und zu irre.

Die Menschen dort waren sicherlich keine 'boesen' Menschen in dem Sinne das sie ihre Hunde nur als Sportgeraete brauchen wuerden. Allerdings haben sie meiner Meinung nach auch nicht gross Ruecksicht auf ihre Hunde genommen. Sie haben nicht mal bemerkt das ihre Hunde sich nicht normal benehmen und ueber den Tag immer aetzender wurden. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja schade.

Aber genau deswegen scheue ich mich auch, an solch einem Seminar teilzunehmen.

Ich würd gerne, aber ich lass es lieber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.