Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tina+Sammy

Der Versuch ...

Empfohlene Beiträge

... ein Sammyportrait zu bekommen :Oo:D

Unscharf

bdfe2umx6rv0328gq.jpg

Hechelzunge

bdfe3cdn87d8maqfu.jpg

Schlappohr weggeklappt

bdfe3oywxousrr7mi.jpg

Nochmal schnell schnüffeln gegangen

bdfe48k3x2gq4vlga.jpg

Zu hell

bdfe4maxnrisz8wnu.jpg

Zu dunkel

bdfe56lbrfiz13596.jpg

genervt den Kopp weggedreht

bdfe5kdkrl29wryai.jpg

Überstrahlt

bdfe5xx7eiyn1qxqy.jpg

Mein bestes Ergebnis... *seufz*

Wir gehen nochmal üben :D

bdfe6l17981i7qxcq.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Loool! :D

Ich kenn das nur zu gut!

Dennoch sind tolle Fotos dabei, finde ich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tzee, was für ein Döskopp :D

Aber ein extrem Süßer ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kommt mir seeeeehhhr bekannt vor...... :D

Trotzdem finde ich sind die Bilder alle doch recht schön geworden...

und letztendlich kommt es ja schließlich auch auf Motiv drauf an und da würde ich jetzt mal sagen

" Schönheit entstellt nichts" :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch: Da hatte wohl jemand mal so überhaupt gar keinen Bock auf Fotos :D

Aber hübsch issa trotzdem =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Tina, ich find die Bilde total klasse, was verlangst du, Perfektion?

Muß doch gar nicht sein, dein Sammy ist doch von allen Seiten und in allen Lagen einfach nur

ein toller Hund. :klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf Bild 2 hättest Du mal die Zunge vorher putzen können :motz::motz::motz::motz::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Tinalein... lass dir mal von Björn Nachhilfe geben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde die Bilder cool :D

Und außerdem sieht Sammy so frech aus, wie du es bist... Mittlerweile hast du doch auch deine Haarfarbe seiner Fellfarbe angenähert oder :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh ja, das kenne ich :D Allerdings habe ich bei Portraitfotos meist mit Sabberfäden

zu kämpfen :zunge:

Aber das "schnell schnüffeln gegangen" ist klasse :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hallo, zweiter Versuch...

      Hallo ins Forum, bin Lotte aus Oberbayern mit Berner-Sennenhündin.     Hatte mich schon mal angemeldet und leider das Passwort vergessen.   Liebe Grüße Lotte

      in Vorstellung

    • Mein erster Versuch als Pflegestelle

      Seit Sonntag Nacht oder sagen wir besser Montag früh ist Louise da Die Maus kam um 23.40 h am Flughafen Köln/Bonn mit Lea (Tjorven) und Judith an. Bis wir zu Hause waren war es 2.30 h und dann kam die Herausforderung die zwei Hunde zusammen zu bringen. Wir mussten die Box im Hof öffnen, weil Lou sonst nicht raus kam. Und dann die Begegnung mit unserem "eifersüchtigen" Stinkstiefel ... Viel Geknurre von beiden Seiten und nicht weit weg von einer richtigen Beißerei. Im Haus ging es dann langsam in Frieden über, aber einfach schlafen ... ging noch nicht. Wir haben dann am Montag Morgen um 5.30 h im Bett gelegen und um 9 h war die "Nacht" vorbei ... in unserem Alter definitiv zu wenig Bilder hab ich leider noch keine gemacht aber wen es interessiert ... http://www.streunerherzen.com/Hunde/Steckbriefe/Louise.html Das ist die Maus

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Versuch Nummer 3, oder wer wird es werden?

      Eigentlich wollte ich ja Fido in Pflege nehmen, der dann aber ein eigenes Zuhause bekommen hat. Dann war es Mandarino, und eben bekomme ich eine Mail,dass der eine Pflegestelle mit Übernahmeoption hat. Also geht es weiter, da noch viel zu viele Hunde im Tierheim sitzen, ist der Flug weiter gebucht und Kandidat Nummer 3 ist auch schon ausgesucht. Mal sehen, ob es nun klappt.... Dieses Mal ist Gabriel geplant: http://streunerherzen.com/Hunde/Steckbriefe/Gabriel.html Wenn es nicht klappt, bin ich absolut glücklich, denn dann hat wieder ein Hund ein tolles Zuhause.

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Video - Spike sucht den Ball, zweiter Versuch :-)

      huhu habe neulich schon versucht ein kleines Video, in dem mein kleiner Spiky seine Ballsuchkünste zur Schau stellt hier einzubetten. ...leider erfolglos hoffe mal das es diesmal klappt ...der Stil mag vielleicht nicht jedermanns Sache sein, naja, mir gefällt's...viel spaß

      in Hundefotos & Videos

    • Aggression, wirklich Aggression oder nur der Versuch Stress/schlimmeres zu vermeiden?

      Huhu, hier gibt es soviele Themen zu Aggresiven Hunden und ich denke hier Lesen auch viele die die Aggression ihres Hunden schon in den Griff bekommen haben. Als ich für diesen Sachkundenachweis in NRW "gelernt" hab, gab es sogar auch Punkte die klar stellten das Aggression zur natürlichen Kommunikation eines Hundes gehört. Find ich auch. Mein Rüde lies sich, als ich ihn aus dem Tierheim hollte nicht anfassen. Er verbiss sich auch mal in meine Hand und hielt mich fest. Wir verharrten ziemlich lange bewegungslos in der selben position, abschätzend was der andere wohl vorhat zu tun. Mein Rüde entschied sich dafür, auf das Kommando "Decke" zu hören und lies mich los. Er lernte es unheimlich schnell, trotz hohem Alter. Das sich jeder bei aufkommenden konflikten jederzeit zurückziehen darf. Nach 3 Monaten saß das so gut, das ich ihm garnicht mehr Kommando "Decke" geben brauchte, sondern er ging von selbst aus der Situation die ihn stresste auf seine Decke. Mit der Aggression gegenübr fremden Hunden war es schwieriger. Ich hab ziemlich lange gebraucht zu lernen, das mein Rüde auch diesem Stress lieber aus dem Weg geht. Die ersten großen Erfolge hatte ich, als ich dann im Laufschritt an anderen Hunden vorbeiging. Fahren wir mit dem Fahrrad, und ich geb das kommando "weiter" gibt der richtig Gas, so das wir mindestens 5km/h schneller sind als üblich um an dem anderen Hund möglichst schnell vorbei zu kommen. Heute gab es auch wieder eine Situation mit fremden Hund. Mein Rüde Pöbelte und hing in der Leine. Der andere Hundehalter blieb zum Glück stehen und ich konnte meinen Rüden mit Kommando "Seite" auf meine rechte Seite bringen. Mein Rüde beruhigte sich sofort, war froh nicht mehr in der ersten Reihe zu stehen und wir gingen ohne weiteres gepöbel oder Fixieren zwar zügig aber immernoch gesittet am anderen Hund vorbei. Naja, irgendwie kann ich seit ich meinen Rüden habe egal welchen Beitrag ich über "Aggressive" Hunde Lese kaum noch Aggression dahinter sehen. Bzw. Ich verbinde Aggression nicht mehr mit "Bösartigkeit". Für den Sachkundenachweis hab ich es zwar so auch gelernt. Jedoch Begriff ich erst durch das direkte zusammenleben mit meinem Rüden, das Aggression wirklich nur Kommunikation ist.

      in Aggressionsverhalten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.