Jump to content
Hundeforum Der Hund
schneewittchen

Gibt es Leute hier mit einem Jack Russell und wer kann mir was zu der Rasse sagen?

Empfohlene Beiträge

Hallo

und Zwar habe ich seid 5 Tage ein Jack Russell Sie ( Leika) ist 11 Wochen alt

Ist ein Geschenk von mein Mann

Ich weiss mann erkundigt sich vorher über eine Rasse aber leika war ein Geschenkt und ich will Sie nicht mehr hergeben :-)

freue mich über Antworten

Mit freundlichen Grüssen

Saskia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Saski,

erstmal Herzlich Willkommen hier im Forum.

Ich habe selbst seit gut 2 1/2 Jahren einen Parson Jack Russell und möchte diesen auch nicht mehr hergeben. :D Ich finde das sind sehr talentierte Hunde mit viel Witz und Esprit.

Jedoch solltest Du bei der Erziehung auf Konsequenz achten, da so ein Fiffikus jede Situation für sich ausnutzt.

Wichtig für den Kleine ist jedoch, das er die Welpenschule besucht. Ganz besonders bezüglich des Sozialverhaltens. Andererseits lehrt Ihr beide einiges dabei. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne mich gut aus mit Terriern, habe einen JR Mix. Terrier sind gerne aufgedreht und sehr an ihrer Umwelt interessiert, was manchmal den HH zum Verzweifeln bringt. Wichtig ist, dem Welpen schon Ruhe und Regeln beizubringen, dann hast du es später einfacher. D.d. kurze Spiel oder Gassiphase (mit 11 Wo. nicht länger als 15 Min. Action) und dann Ruhe (entweder in einer Box, oder wenn er es so macht mit Ignorieren, dann einfach auf seinen Platz schicken). Du musst versuchen dich interessant zu machen und viel mit der Hand füttern (auch Draußen) und körpernah zu spielen (zergeln mit Tau z.b. - NICHT Wurfspiele!). Arbeite ruhig mit dem Hund, damit er nicht so aufdreht. An der Leine würde ich Hundekontakt vermeiden, da JR später oft gar nicht mehr so auf fremde Hunde stehen und dann hast du das Leinenpöbelproblem nicht.

Wenn du Fragen hast, dann frag ruhig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach welchen Kriterien hast Du Dir den Jack Russel TERRIER ausgesucht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nach welchen Kriterien hast Du Dir den Jack Russel TERRIER ausgesucht?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=42918&goto=813776

Gar nicht der Mann hat ihn ihr geschenkt!

Gut jetzt ist der kleine da, ich möchte deinem Mann aber nochmal ausrichten lassen das man keine Tiere unerwünscht verschenkt! Das finde ich schrecklich.

Ich hoffe ihr seid sehr Aktiv?

Habt ihr eine gute Hundeschule in der Nähe?

Wo hat er den kleinen her?

Habt ihr schon Erfahrung mit Hunden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nicole

Habe ich überlesen. Mich würde halt interessieren, warum der Mann einen JRT geschenkt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo erstmal und herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs.

Wie schon geschrieben, ein Jacky braucht eine absolut konsequente Erziehung.

Besuche eine Hundeschule, und Du wirst viel Spass mit Deinem Hund haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey du,

erst mal Glückwunsch zu deinem Neuzuwachs, aber das nächste Mal solltet ihr euch gemeinsam einen Hund aussuchen und euch vorher über dir Rasse informieren, dass beugt einigen Überraschungen vor!

Meine Eltern haben auch einen JRT und ich habe ihn erzogen- vor Jahren- bei einem JRT muss eine Konsequente Hand haben, Erziehung ist bei dieser Rasse enorm wichtig und auch Auslastung.

Unser Exemplar ist für einen JRT sehr ruhig und brav, dennoch merkt man ihr ganz genau an, dass sie bspweise meine nicht ganz so Konsequente Mutter gerne mal an der Nase herumführt.

Ich gebe dir den Rat, suche dir eine gute Hundeschule und bestell dir einige gute Bücher..

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Saskia,

oh ja, die Terrinen sind schon sehr lustig drauf :D

Da Du aus Freiburg kommst, kann ich Dir eine sehr gute Adresse nennen:

www.hundeschule-ulrich.de oder www.tantivy-terriers.de

Schau mal dort.

Die Trainerin und Züchterin heißt Claudia Kopp-Ulrich.

Sie ist sehr kompetent und kann Dir sicherlich helfen.

Bitte sende ihr liebe Grüße von Britta aus Weil am Rhein.

LG und viel Spass

Britta

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.