Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mari

Neu, aus Hessen =)

Empfohlene Beiträge

Auch wir sagen :

willkommens.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier mal wieder einpaar Fotos.. :)

post-11382-1406415082,25_thumb.jpg

post-11382-1406415082,29_thumb.jpg

post-11382-1406415082,33_thumb.jpg

post-11382-1406415082,36_thumb.jpg

post-11382-1406415082,52_thumb.jpg

post-11382-1406415082,54_thumb.jpg

post-11382-1406415082,56_thumb.jpg

post-11382-1406415082,58_thumb.jpg

post-11382-1406415082,6_thumb.jpg

post-11382-1406415082,65_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist aber ein echt hübscher Berner-Junge! Er hat sich wirklich toll entwickelt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, da ist er ja wieder, der goldige Nero!

Super-Fotos, der Kleine macht sich wunderbar, ich freue mich so sehr für dich, Mari.

Er ist jetzt 5 Monate, wenn ich richtig rechne, und sieht einfach top aus - großes Kompliment!

Alles, alles Gute für euch - und bitte weiterhin Fotos ....

Alles Liebe,

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Anja :)

Genau er ist am 10.01.10 5 Monate alt geworden.

Ich hab immer angst, dass er zu kräftig wird..aber wenn ich die Beiträge hier so lese, dann denke ich mal, dass er weder zu dick noch zu dünn ist. :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

post-9565-1406415102,88_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Danke Anja :)

Genau er ist am 10.01.10 5 Monate alt geworden.

Ich hab immer angst, dass er zu kräftig wird..aber wenn ich die Beiträge hier so lese, dann denke ich mal, dass er weder zu dick noch zu dünn ist. :D:D:D
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=42924&goto=927951

Nach meinem Verständnis ist er weder zu dick noch zu dünn - und das Kräftige liegt nun mal in der Natur der Berner :yes: :yes:

Du hast halt keinen Whippet...

LG, Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eben ist etwas schreckliches passiert...!!!!

Ich war mit Nero gassi und in der Nähe bellten sich zwei Hunde an und Nero bekams mit der Angst zu tun und zog an der Leine und plötzlich war die Leine ab und er ist weggelaufen..(wir waren grad auf dem Bürgersteig der Hauptstraße).

Ich bin zwar hinter im her gerannt aber er war zu schnell. Ich wusste 15min. lang nicht wo er ist. Dann hab ich ihn mit meinem Vater gesucht und plötzlich sahen wir wie er vom Bürgersteig auf die Straße lief. Gott sei dank hat das Auto angehalten und das auf der anderen Fahrbahn auch!!!! Er war total verwirrt und aufgebracht...Er schläft jetzt und ich hab erstmal Bäche geweint und stehe jetzt wie unter schock...:( :( :( :( :( :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mari,

ach du Schreck, da bin ich aber froh, dass ihm nix passiert ist..

Wir hatten ja erst einen Fall von "Karabinerbruch" in einem anderen Thema..

Was war's denn bei dir (die Ursache für das Leine-Ab)?

Knuddel den Kleinen mal ganz dolle..

Liebe Grüße,

Wolf & Banshee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also anscheinend war da Halsband nicht fest genug also da war zu viel Freiraum am Hals. Aber das war mir vorher garnicht aufgefallen, weil beim Ziehen so etwas noch nie passiert ist. So eine Situation hatten wir auch noch nie, dementsprechend hat er auch noch nie so fest gezogen.

Ich versteh garnich wieso er so eine große Angst bekommen hat, er stand mindestens 10m von den anderen Hunden (die ihn gar nicht beachtet haben) weg. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.