Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lavinia

Mann schlägt Hund mit der Leine

Empfohlene Beiträge

Guten Abend,

ich wollte euch mal was erzählen, meine Mutter ging grade mit meinem Hund raus und traf einen Mann der hatte seinen Hund mit der Leine gepeitscht weil er unseren Hund angebellt hatte. Darauf kamen 4 Männer aus der gegenüber liegenden Tankstelle und sagten das sie ihn anzeigen. Meine Mutter ging auch zu den "peitschenden Mann" und sagte das sie ihn auch anzeigen will. Da sagte der Mann frech: erziehen sie erstmal ihren Hund. Bei so was könnte ich wirklich KOT***..... :motz:

lg. lavinia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na hoffentlich werden aus den Worten auch Taten, das sollte auf jeden Fall angezeigt werden. Am besten sollten sich alle die es beobachtet haben zusammen tun und gemeinsam zur Polizei gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das bringt doch eh alles nichts.. die Polizei schert sich doch meist eh nen Dreck um sowas :motz: ABER wenn mal n Hund nen Menschen verletzt auch wenns nur leicht und versehentlich beim Spiel oder so war oder n Kind nur anknurrt etc. dann ist was los.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sowas hab ich letztens auch erlebt, da ging ein Mann an der Hauptstraße mit seinem Irish Setter joggen und immer wenn der Hund ihn ein bisschen überholt hat, blieb er stehen, peitschte ihm mit der Leine auf die Schnauze oder petzte ihm in die Wangen und zog ihn hoch, sodass der Arme gejault hat. Dan hat er ihn noch am Ohr festgehalten, als er weitergelaufen ist...

Und das hat sich ständig wiederholt, bis ich ihn aus den Augen verloren hab.

War wirklich kurz davor, dem irgendwas hinterherzubrüllen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundespaziergang: Hund "lauert" und springt dann in die Leine

      Hallo,  Ok, ist etwas schwer hier eine Aussagekräftige Überschrift zu finden Wir haben eine 2 Jahre alte Hündin (Strassenmischung auf Rumänien). Ist im Prinzip auch ein umgänglicher und friedlicher Hund. Allerdings hat sie auch die blöde Angewohnheit andere Hunde erstmal anzubellen oder "anzugreifen". Entweder ist sie dann auch Ängstlich und lässt sich nicht drauf ein, wenn aber erstmal das "Eis" gefallen ist, dann spielt sie auch gerne mit nahezu jedem Hund, der mitmachen möchte. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erhöhte Freiheit durch eine Leine?

      Mein erster  Gedanke, wenn ein  Hund  sich durch eine  Leine  "freier"fühlt,ist  ein Unwohlsein.  Wenn  Sicherheit  physische Hilfsmittel benötigt  (gibt es) ist es  für mich  ein  vielleicht nötiger aber nicht  anzustrebender Kompromiss. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund schlägt bei Passanten an

      Liebes Forum,   ich oute mich mal als Nicht-Hundebesitzer. Allerdings habe ich ziemliche Schwierigkeiten mit den Hunden in der Gegend und möchte euch um Rat bitten. Jedes Mal wenn ich durch das Dorf in dem ich Wohne spaziere werde ich aus-gebellt. Es sind so 2 bis 3 Hunde welche hinter einem Zaun warten und wenn ich vorbei komme werden sie aggressiv. Das ist besonders nervig, wenn ich früh Morgens zur Arbeit muss oder Abends noch einen Sparziergang mache. Da hätte ich gerne Ruhe u

      in Aggressionsverhalten

    • 5 Monate Welpe, beißt in die Leine, Klamotten und knurrt mich an

      Hallihallo! Unser Welpe 5 Monate, Labrador/Terrier Straßen Mix (mitten im Zahnwechsel), beißt ständig in die Leine und knurrt mich dabei an und beißt.    Will man das ignorieren und dreht sich weg/erstarrt dann beißt er mir so fest in die Beine und den Po das ich es dann nicht ignorieren kann und doch ein strenges Nein sage und ihn dann mit Mühe (weil er um sich beißt) hochnehme um ihn zu beruhigen.   Zuhause ist es manchmal so das er an uns knabbern will und spielerisch

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wie Saga den Göttern ein Schnippchen schlägt

      Hallo ihr Lieben,   zuerst einmal das Allerwichtigste: Euer Zuspruch dieser Tage im anderen Thread hat mich wirklich sehr bewegt! ❤️ Während der kleine Fuchs neben mir in tiefem Schlummer liegt und sich sein kleiner Körper hoffentlich voll und ganz der Genesung widmet, will ich nun mein Versprechen auch halten und hier in einem eigenen Thread ein wenig mehr von dem berichten, was dieser Tage bei uns vorgefallen ist. Ich würde mich freuen, wenn ihr uns hier in der nächsten Zeit, die wir

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.