Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lavinia

Mann schlägt Hund mit der Leine

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Guten Abend,

ich wollte euch mal was erzählen, meine Mutter ging grade mit meinem Hund raus und traf einen Mann der hatte seinen Hund mit der Leine gepeitscht weil er unseren Hund angebellt hatte. Darauf kamen 4 Männer aus der gegenüber liegenden Tankstelle und sagten das sie ihn anzeigen. Meine Mutter ging auch zu den "peitschenden Mann" und sagte das sie ihn auch anzeigen will. Da sagte der Mann frech: erziehen sie erstmal ihren Hund. Bei so was könnte ich wirklich KOT***..... :motz:

lg. lavinia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na hoffentlich werden aus den Worten auch Taten, das sollte auf jeden Fall angezeigt werden. Am besten sollten sich alle die es beobachtet haben zusammen tun und gemeinsam zur Polizei gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das bringt doch eh alles nichts.. die Polizei schert sich doch meist eh nen Dreck um sowas :motz: ABER wenn mal n Hund nen Menschen verletzt auch wenns nur leicht und versehentlich beim Spiel oder so war oder n Kind nur anknurrt etc. dann ist was los.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sowas hab ich letztens auch erlebt, da ging ein Mann an der Hauptstraße mit seinem Irish Setter joggen und immer wenn der Hund ihn ein bisschen überholt hat, blieb er stehen, peitschte ihm mit der Leine auf die Schnauze oder petzte ihm in die Wangen und zog ihn hoch, sodass der Arme gejault hat. Dan hat er ihn noch am Ohr festgehalten, als er weitergelaufen ist...

Und das hat sich ständig wiederholt, bis ich ihn aus den Augen verloren hab.

War wirklich kurz davor, dem irgendwas hinterherzubrüllen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.