Jump to content
Hundeforum Der Hund
Samsonite

Mein Hund hebt sein Bein nicht

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich mußte unseren Hund schon mit 7 Monaten kastrieren lassen, da er in diesem Alter schon sehr rüdig war und weil er eben ein Wildhund ist. Kann es sein, das er durch die frühe kastration wie ein Mädchen pullert? Ich dachte bei Rüden wäre es instinktiv, das sie ihr Bein heben mit maximal einem Jahr. Es stört mich nicht wirklich aber es interessiert mich eben, ob es einen Zusammenhang gibt.

Lg Kathrin und Gismo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist rüdig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mein Rüde ist fast 17 Monate alt und pinkelt auch noch wie ein Mädchen! Manche machen es früher, manche eben später.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß nicht ob das instiktiv geht, aber ich hatte bisher den Eindruck das sehr früh kastrierte Männlein oder Weiblein, ewig wie Welpen waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rüdig ist, wenn er was besteigt, ich denke du weißt jetzt was ich meine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist allerdings in meinen Augen Erziehungssache, und für mich kein Grund zur Kastra.

Ja ich denke auch, dass so früh kastrierte Hunde welpenhaft bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schliesse mich den Vorschreibern an. Die meisten früh kastrierten Rüden heben selten ihr Bein.

Mein Rüde hat auch als Junghund vieles "Bestiegen", dennoch habe ich ihn nicht kastriert oder dieses Verhalten konsequent unterbunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weil er eben ein Wildhund ist????

Unser Rüde ist ebenfalls kastriert. Er stammt mitsamt seiner Mutter von der Straße. Hier das Beinchen zu heben hat er erst begonnen, als er anfing, sich sicher zu fühlen.

Inzwischen macht er beides. Wenn er morgens pinkelt, dann ist es einfach urinieren. Also er hockt sich hin wie ein Mädel oder bleibt einfach auf allen Vieren stehen. Markieren kommt erst nach dem erlösenden Strahl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei meiner Freundin ist es auch so, dass ihr Hund zu früh kastriert wurde. Er ist mittlerweile 6 Jahre alt und hebt immernoch nicht sein Bein. Das wird bei ihm wohl auch nicht mehr geschehen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kann sein, dass dein Rüde aufgrund der frühen Kastration niemals markieren wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Abzess am Bein

      Ich könnte ein paar Forumsdauemn für unseren Magic gebrauchen. Am Freitagmorgen habe ich noch nichts bemerkt, als ich ihm die Füße gewaschen habe. Keine Schwellung oder Schmerzreaktion oder irgendwas.   Als ich ihn Mittags vom Garten ins Haus holte und wieder die Füße gewaschen habe, habe ich das hier am Gelenk hinten zwischen Ober- und Unterschenke entdeckt:     Winr sind gleich zum Tierarzt gefahren. Es scheint wohl ein Abzess zu sein, der aufgegangen ist und leider durch alle Hautschic

      in Hundekrankheiten

    • Fritz hat angeblich jemandem in's Bein gekniffen

      Hallo alle,    ich bin gerade total aufgewühlt und verunsichert, also entschuldigt bitte, falls das hier etwas konfus daher kommt.. Viele wissen ja, dass Fritz seit unserem Überfall Angst vor Männern hat und meistens, wenn er sich bedroht fühlt, in die Leine geht und jeden verbellt. Bei uns am Haus arbeitet ein Bauarbeiter seit einiger Zeit, der ziemlich penetrant ist und es nicht schafft, auch nur ein einziges Mal still zu sein, wenn er Fritz und mich sieht. Fritz reagiert extrem auf diesen

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hund hebt das Hinterbein an

      Hallo zusammen,   ich bin neu hier und brauche mal Euren Rat. Ich habe einen Appenzeller-Labrador-Mix, Rüde, 12 Jahre alt und soweit topfit. Als ich heute nach Hause kam, kam er mir im Hof entgegen und hinkte etwas. Ich muss dazu sagen, ich wohne mit meinen Eltern in einem Mehrfamilienhaus, wo Snoopy tagsüber oben in der Wohnung bei meinen Eltern ist und abends bei mir unten in meinem Reich. Scheinbar muss er wohl, als er mein Auto gehört hat, die Treppe etwa zu stürmisch runter gelaufen sei

      in Hundekrankheiten

    • Bein anbinden, hochbinden (?)

      Ich habe da mal eine Frage, vielleicht hat das schon mal jemand gehört, bzw bei seinem eigenen Hund "erlebt".... Also kurz für die, die uns nicht kennen erklärt ..... Bei Sammy wurde ein Knochen im Bein verkürzt....damit der besser zusammen wachsen kann, wurde der Knochen mit einer Platte und 5 Nägeln fixiert. Die Nägel haben in seinem Knochen nicht gehalten, deshalb wurde in einer neuen OP eine größere Platte mit 9 Nägel eingesetzt. Heute wieder extrem schlechtes Gangbild ( er tritt nicht m

      in Hundekrankheiten

    • Mein Rüde hebt sein Bein noch nicht kann er schon decken?

      hallo ich hätte mal eine frage mein Rüde chiko (französische bulldogge ) ist jetzt ezwas über 6 monate alt kann er achon decken obwohl er nicht sein beinchen hebt? ein bekannter von mir würde seine Hündin gerne von meinem Rüden decken lassen da sie blad läufig wird aber ist er nicht noch zu jung dafür? danke im voraus für die Antworten

      in Junghunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.