Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Crazy88

Welche Sorte von "Bestes Futter" für Hund mit Getreideallergie?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ja wie ihr oben in meiner Frage schon lesen könnt, suche ich ein Futter für einen großen Hund, mit Getreideallergie.

Welches könnt ihr da empfehlen?

Liebes Grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Huhu,

wie alt ist denn Dein Hund ?

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er ist geschätzte 19-20 Monate und ein Dogo Argentino - Dogge- Am.Bulldog Mix :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also ich fütter auch BestesFutter. ich denke es gibt ettliche Futter ohne Getreide...Da musste dich vll. einfach mal auf deren Homepage umgucken...und dann einfach sehen was dir zuspricht. Von BF das "fenrier" is ohne Getreide...ich habe das Magic Banane (ich wollt kein Banane aber mei mama ;) )Wie gesagt..schau dich einfach mal dort um...keiner kann dir sagen "das u. das is das beste für deinen Hund" weil jeder Hund verschieden ist. So denke ich das jedenfalls.

lg

svenja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich würde Dir empfehlen selber mal auf deren Seite etwas rumzustöbern. Du kennst Deinen Hund besser als wir ;)

Schau mal hier Bestes Futter

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ach aj und für extra große Rassen gibt es ja extra das "Giant" und wenn du Giant Banane nimmst, is da auch kein Getreide drin ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fellow/Banane an das habe ich jetzt gedacht.

Ich denke mal, ich werde das mal bestellen, irgendwas falsch machen kann ich damit bestimmt nicht?!

@Muck : Nee den Hund, also Emma kenn ich noch nicht, ich habe sie jetzt gerade etwa 5 Tage und wir sind noch in der kennlernphase *lach*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde haben zwar keine Getreideallergie, da einer der beiden aber ein mächtiger Hibbel ist, lege ich Wert auf getreidefreies Futter (und sein Verhalten hat sich tatsächlich nach Futterumstellung gebessert)

Hatte zuerst mit dem Magic Banane begonnen und füttere nun seit einigen Monaten das Fellow Banane.

Wir können nur Gutes berichten nach ca. 1,5 Jahren: Das Futter schmeckt beiden Hunden, es wird offensichtlich gut verwertet (wenig Output und der schön geformt) und das Fell ist auch in Ordnung (glänzend und nicht struppig).

Ob das Futter allerdings auch für einen allergiegefährdeten oder gar einen Hund mit bereits bekannter Allergie geeignet ist, kann ich Dir aus eigener Erfahrung halt nicht sagen.. ich nehme es aber schon an...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Auf der Seite von Bestes-Futter findest Du auch das:

ERNÄHRUNGSBERATUNG HUND

Telefon:

(04361) 50807 - 0

Mo-Do: 9.00-17.00 Uhr

Freitag bis 15.00 Uhr

EMail:

hund@bestesfutter.de

Wenn die Dir nicht über ihr Futter Auskunft geben können, wer dann ? ;)

VG, Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde Fenrier den Vorzug geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Welche Beschäftigung für jungen Hund mit HD

      Hallo,   Loki wird immer älter und einiges klappt schon sehr gut für anderes wird er noch etwas Zeit brauchen.   Nun da bei ihm der Hütehund voll durchschlägt, wollen wir langsam an einen passenden Ersatz denken.   Seine Hüfte sollte dabei nicht über strapaziert werden, nach einer std im Freilauf ist er kaputt und zeigt deutlich schmerzen.   An suchspielen hat er so gar keine Freude, er findet es einfach langweilig. Denkaufgaben macht er bereitwillig mit und auch für neue Tricks ist er immer zu haben. Man merkt ihm aber an das er gerne Hüten möchte und eigentlich war ja angedacht mit ihm in den Hundesport zu gehen, aber das werden seine Gelenke nicht mitmachen.   Vielleicht habt ihr ja Ideen wie ich ihn am besten beschäftigen kann.   Zum Tagesablauf,  er geht morgens mit mir eine std in den Freilauf in bekanntem Gebiet. Da darf er dann rumstromern. Mittag gibt es je nach Laune eine Clickereinheit oder es werden bekannte Dinge abgefragt wie Sitz, Platz usw. aber meist nur so 10 min. Dann darf er in den Garten zum lösen. Am späten Nachmittag geht dann mein Partner mit ihm meist nochmal ne std raus. Dazwischen gibt es Ruhepausen und darf wenn er möchte in den Garten. Abends nochmal ne kurze pinkelpause draußen.   Ich würde einfach gerne, weil dafür wurde er angeschafft etwas Sport mit ihm machen. Nur welchen bei den schlechten Hüften?   Arzt sagt er wird halt ein Gartenhund bleiben.  Vielleicht habt ihr Ideen und Vorschläge.

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Mein Hund will kein Futter er frist nicht nur leckerli

      Hallo ich mache mir sorgen unser und ist erst 8monate und sie rührt kein Naßfutter an igal was ich brauche einen rat leckerli frisst sie 

      in Hundefutter

    • Wo kauft Ihr Futter

      für Euere vierbeinigen Lieblinge? (Kaufempfehlungen ; soweit hier im Forum erlaubt)   Ich lege großen Wert auf wirklich gutes Futter; auch Barf.

      in Hundefutter

    • Welche rasse hat mein Hund

      Könnt ihr uns weiterhelfen? Wir haben seit ca 6wochen einen schäferhund mix zuhause wollten aber mal fragen ob jemand die genaue rasse erkennen kann! Danke im Voraus

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Wer füttert oder fütterte hier Marengo oder Thetis Futter?

      Hallo,   erst mal frohe Weihnachten!   wer fütterte oder füttert längere Zeit das Futter Thetis Kreas Trofu oder Dose oder Marengo?   Gerne auch PN.   Möchte mich mit Gleichgesinnten austauschen und keine BARF Diskussion auslösen 😉

      in Hundefutter


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.