Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tanja81

Mein Hund wechselt je nach Jahreszeit die Nasenfarbe, komisch oder?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Wollte euch das schon die ganze Zeit fragen bzw. erzählen. Bei meiner Mimi hab ich beobachtet, dass je nach Jahreszeit ihre Nasenfarbe sich verändert. :Oo

Im Frühjahr und Sommer braun, Herbst und Winter rosa. Hab ich letztes Jahr schon beobachtet allerdings habe ich sie im März bekommen (Nase braun) und im Herbst+ Winter quietsche rosa, hab damals gedacht da sie noch nicht ausgewachsen ist, die rosa Nase bleibt, aber falsch gedacht.

Habt ihr das schon mal gehört bzw. selber so ein Chamäleon-Hund. :D

Ich stell morgen Bilder rein, dann seht ihr es auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Meine Schwiegermutter hat 3 Malteser. Bei denen ändert sich die Nasenfarbe auch.

Wir haben vermutet, dass die Nase im Sommer dunkler wird wegen der Sonne.

Ob das stimmt? -Keine Ahnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

mein Hund hat auch Chamäleonsche Fähigkeiten ;)

Zwar geht es nicht um die Nase, sondern um seine Fellfarbe.

Morgens vorm Spaziergang sind seine braunen Fellstellen ganz normal braun, nicht sehr hell, nicht sehr dunkel, wie immer halt.

NACH dem Spaziergang in der Kälte (!) sind diese Stellen für ca. ne Stunde dunkel-rostbraun :klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

Vielleicht krieg ich ja mal ein vorher-nachher Foto hin.

Lieben Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu :winken:

Das Phänomen nennt man "Wechselnase" und kommt häufiger vor :)

Wechselnasen können verschiedene Ursachen haben, hier mal ein interessanter Link zum Nachlesen:

http://anika.der-pauli.de/wechselnase.htm

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hatte mein erster Gordon Setter auch. Die schwarze Nase war eigentlich immer schwarz, nur wenns Winter war dann kriegte er so ab Dezember mittig einen helleren Steifen drauf. Das verschwand im Frühjahr wieder.

edit: mit mittig meine ich vorne an der Nase zwischen den Nasenlöchern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir wollen bilder der Wechel nasen =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das "Männele" mit hellem Streifen an der Nase.

post-10080-1406414426,03_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mein Hund verhält sich plötzlich komisch

      Hallo zusammen, mein Mann und ich haben eine 3 jährige Malteserdame. Am  Abend lagen wir drei im Bett (sie schläft immer bei uns im Bett oder im Körbchen neben dem Bett). Sie hat geschlafen und ist  im Halbschlaf zu mir gekommen und hat sich auf meinen Bauch gelegt. Normalerweise wenn sie das macht, will sie kuscheln, gekrault und verwöhnt werden. Hab sie dann gestreichelt und auf einmal hat sie angefangen zu Knurren und hat auch das erste mal nach mir geschnappt. Ich war so aufgelöst

      in Gesundheit

    • Fell komisch

      Hallo   Seit heute innerhalb von einer Stunde hat mein Hund (American Staffordshire) weisse grosse flecken auf seinem fell welches normal sehr glatt ist gekriegt.    Sie fühlen sich wie an wie berge wenn man mit der hand rüber geht. Was könnte es sein? Weiss einer von euch vielleicht etwas? Ich habe schon einen Termin beim Tierarzt aber möchte mich doch schon vorher ein bisschen vergewissern.

      in Gesundheit

    • Komisch gebogene Rute

      Hallo zusammen,  meine Hündin (knapp 2 Jahre) hält seit heut morgen ihre Rute total komisch, quasi hebt sie nur den Schwanzansatz. Zusätzlich jagt sie ihren Schwanz ab und zu und schnappt und knabbert dran als würde sie irgendwas Jucken. Eigentlich wie eine Hündin wenn sie heiß ist, ist meine aber nicht, sie war erst Anfang des Jahres läufig.  Der Hund meiner Eltern hat Welpen, welche sie auch schon anschauen konnte, hat es damit vllt was zu tun?    Anbei ein Bild, wie sie di

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Dunkle Jahreszeit - leuchtende Hunde

      Hallo ,    ich suche einen Produkttipp.    Es ist ja quasi immer dunkel zur Zeit . Johnny hat ein so ein Leuchtring mit Akku, aber das verschwindet oft im Nackenfell . Ich denke jetzt darüber nach ein reflektierendes AnnyX zu kaufen . Bringen die was ? Vom Sitz ist sein Annyx nämlich klasse . Aber die Protect-Geschirre Sollen ja auch nur am Hals richtig reflektieren . Oder doch gleich eine Warnweste ? Oder das AnnyX Geschirr mit Mantel ? Da hätte ich 2 Fliegen mit einer Klats

      in Hundezubehör

    • Läuft mein Hund wirklich komisch oder bilde ich mir das ein?

      Hallo zusammen Ich hatte bei Juma von Anfang an das Gefühl, dass er sich mit der Hinterhand irgendwie steif bewegt. Als ich ihn untersuchen liess, stellte der Tierarzt gewisse neurologische Auffälligkeiten und eine Schmerzreaktion am Rücken fest. Zusätzlich meinte er, dass mein Hund an der Hinterhand unterdurchschnittlich bemuskelt sei. Röntgen der Hüfte und der Wirbelsäule und ein CT haben aber nichts Auffälliges ergeben. Irgendwie lässt mir das Ganze aber einfach keine Ruhe und ich auf dem

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.