Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
grosserhund

Vortrag Nadin Matthews zur "Hundeerziehung" - lohnt sich hinzugehen!

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Heute abend habe ich in Düsseldorf Nadin Matthews Vortrag zum"Geschäft mit der Hoffnung - Irrtümer in der Hundeerziehung" gesehen/ gehört!

Das war wirklich klasse! Mal abgesehen davon, dass ich einige Leute live kennengelernt habe, die ich nur aus Foren kannte, war es wirklich lohnenswert und unterhaltsam!

Endlich mal ein Vortag ohne Verkrampfung und ohne Tunnelblick!

Nadin Matthews hat mit ihrer eigenen humorvollen Art allerlei Witziges und Nachdenkenswertes über die verschiedensten Hundeerziehungsmethoden vom Stapel gelassen - 3 Stunden lang mit einer kleinen Verschnaufpause von ca. 15 Minuten.. Chapeau!!

Und es war null langweilig, es wurde auch nicht unterbrochen oder nachgefragt oder kritisiert... das hat mich beeindruckt.

Ich würde für meinen Teil die Frau gerne mal bei echter "Arbeit an Hund und Hundehalter" sehen... so etwas gekonnt und kritisch und unterhaltsam vorzutragen ist eins..die Umsetzung in die Praxis die andere Seite der Medaillie. Aber ich hab so ein Gefühl, ich wäre da nicht enttäuscht...

Ich hab an manchen Stellen Tränen gelacht. Streckenweise schon eine Persiflage auf die Hunde-Erziehungsmethoden, lebhaft dargestellt an teilweise völlig überzogenen Beispielen : (Ich kann doch jetzt nicht klickern, er hat doch kein entsprechendes Verhalten gezeigt...), aber immer gewürzt mit Hinweisen, dass die ein oder andere Methode in bestimmten Situationen oder bei bestimmten Hunden mit speziellen Problemstellungen durchaus hilfreich sein kann.

Aber eben nicht Methode um der Methode willen. Und nicht einen völlig normalen Hund durch konsequentes "Management" schon in der Welpengruppe zu einem potentiellen Problemhund zu "prägen"!

Wer Gelegenheit hat, sollte sich das nicht entgehen lassen!

Grüsse

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hört sich super an, solch ein Seminar würde ich ja auch zu gerne mal besuchen.

Das die Theorie auch noch unterhaltsam rübergracht wurde, finde ich besonders

wichtig, sonst schaltet man bei einem 3 Stunden Seminar leicht ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, ich habe auch schon Seminare und Workshops bei Nadin gemacht und mir hat es ebenso gefallen. Sie kann Wissen auf verständliche und gleichzeitig unterhaltsame Weise rüberbringen, so dass man sich wundert wo die Zeit bleibt, selbst bei den Ganztagesseminaren.

Richtig Spass gemacht hat mir auch die "Praktische Woche", die von Canis angeboten wird. Von Montag bis Freitag gibt es Seminare und Praxis rund um den Hund mit Nadin Matthews und Michael Grewe, der nicht weniger unterhaltsam und interessant sein Wissen vermitteln kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.