Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
manabe

Hund und Musik

Empfohlene Beiträge

Ich höre immer wieder gern "meine Musik" aus den 70gern!!! :yes:

Aber wenn, dann sehr laut, ich muss die Bässe im Bauch spüren ;)

Da unser Hund immer bei uns sein will, hält er sich auch mit im Wohnzimmer auf.

Ich fage mich, da Barny ja viiiel besser hören kann als wir Menschen, wie er es empfindet. :???

Ich meine, es muss sich furchtbar für ihn anhören. Aber er bleibt stur bei uns, obwohl er die Möglichkeit hat, in den Flur oder in andere Räume auszuweichen. :wall:

Sorgen mache ich mir, weil ich nicht weiß, wie sich das bei dem Hund auswirkt.

Wer weiß etwas darüber?

LG

Marita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich rechne da einfach mit dem normalen Fluchtverhalten von Sammy. Wenns ihm zu laut ist, soll er doch bitte den Raum verlassen - Türen sind eh keine vorhanden. Da er aber meist mitten im Getümmel liegt - egal wie laut mal die Musik oder TV gestellt wird - kanns nicht so schlimm für ihn sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Musik für den Hund?

      Ich lasse meinem Hund oft das Radio an. Ich hoffe, er ist dann beruhigt und weiß, ich bin in der Nähe, denn ich höre es selbst gern. Ein Besucher riet mir aber, es lieber abzuschalten, weil es den Hund nervt. Der wolle nämlich seine Ruhe haben beim Schlafen und Nachdenken. Was meint ihr? Hängt das vom Hund ab?   Einige haben ja schon ihre speziellen Lieder für den Hund gepostet oder singen selbst. Machen das hier auch noch andere?

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Hallo? Hier spielt die Musik!!

      Hallo liebe Hundefreunde!   Ich habe seit letztem Jahr August einen Mischling aus Spanien. Er heißt Bob und ist zwei Jahre alt. Ich versuche jeden Tag mit ihm zu arbeiten, aber manchmal frage ich mich schon wozu ich das mache.... Ich liebe meinen Hund abgöttisch, aber es gibt Situationen wo ich die Leine einfach hinwerfen und nach Hause gehen will. Ob Bob das interessieren würde ist fraglich.   Ich habe meinen Hund beim Gassi gehen immer an der Leine. Ich wohne direkt an einen kleinen Wald und da laufen nicht nur Hasen rum sondern auch Rehe. Ich möchte, dass mein Hund mehr auf mich achtet. Es ist egal was ich mitnehme:Leckerlis, Spielzeug, Dummy, etc etc ich hatte schon vieles dabei, damit er mehr auf  mich achtet. Habe auch schon einen Clicker ausprobiert. Aber für meinen Hund ist alles andere viel interessanter. Und mein Hund ist auch nicht dumm. Mir wurde gesagt, dass ich ihm immer wenn er zu mir kommt ein Leckerli geben soll und auch wenn er zu mir schaut. Schön und gut. Mein Hund kommt dann halt wenn er Lust auf einen Snack hat. Ihn zu rufen und dann Leckerlis zu geben habe ich ebenfalls versucht, habe auch immer was anderes dabei, damit es nicht langweilig für ihn wird. Aber er findet alles andere interesssanter, aber wie gesagt, wenn er Bock auf einen Snack hat bin ich Lieferant.  Ich möchte zum Beispiel mit meinem Hund am Strand spielen (Lebe auf einer Nordsee Insel) aber er läuft lieber durch die Gegend und schaut sich um. Ist ja OK er soll Hund sein können, aber zu Hause will er auf einmal mit dem Ball spielen. Zwischendurch schaffe ich es ihn mit dem Dummy zu beschäftigen und er findet es auch super, aber er will bestimmen wann wir, dass machen, ansonsten stellt er auf Durchzug. Mein Hund sieht in manchen DIngen auch keinen Sinn. Stöckchenwerfen? Ohne ihn. Grosses Ziel ist es ihn am Strand laufen lassen zu können und er rennt nicht einmal um die INsel sondern bleibt in meiner Nähe.   Also ich vielleicht hab ihr ja ein paar Ideen wie ich mich für meinen Hund interessanter machen kann. Ich möchte ja mit ihm Gassi gehen und mich beschäftigen, ansonsten könnte ich ja auch zu Hause bleiben lol   Lieben Dank schon mal für eure Hilfe!

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Musik und Hund

      Nabend ihr Lieben,   mich würde mal interessieren, ob ihr zuhause öfters Musik hört und wenn ja, ob ihr den Eindruck habt, dass die Musik euren Hund interessiert, ihn gar entspannt, oder im schlechtesten Fall auch nervt?   Ich persönlich habe immer mal wieder das Radio an oder höre über youtube Musik. Ich singe dann auch gerne mal mit, wenn die richtige Musik kommt..   Großes Interesse konnte ich bei meinen Hunden bisher aber nicht feststellen.   Laut dieser Seite soll Musik aber dennoch eine Wirkung auf Hunde haben: https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=10&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiMu4aTtuPJAhXFCywKHWHAAMUQFghNMAk&url=http%3A%2F%2Fwww.wuff.de%2Fartikel.php%3Fartikel_id%3D56&usg=AFQjCNFzIvIMSpQ-WIkmnWJKrpMS6f2iEw   Zeigen eure da mehr als meine?              

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Hat jemand von Euch eine Musik-Flat fürs Handy?

      Hallo Ihr Lieben Hat jemand von Euch eine Musik Flat fürs Handy? Ich habe die All-in-Flat von Base....... und habe heute das Angebot bekommen, eine Musik Flat für 7,99 Euro dazu zu buchen.... 1. Monat kostenlos..... lange Laufzeit gibt es nicht, man kann die Flat jederzeit ( also jeden Monat) wieder kündigen. Bekommt man da alles an Musik ?? weiss das jemand? Also auch alle aktuellen Songs die auch in den Charts sind.... ??? Tausende von Hörbüchern soll man auch bekommen...... ( gibt es da überhaupt so viele? ) Aus dem ersten Impuls heraus hätte ich ja sagen können....... jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher, ob ich damit glücklich werde. Darum frage ich hier mal nach.....

      in User hilft User

    • Musik für Videos

      Hallo ihr Lieben, ich weiß, wir hatten das Thema schonmal, aber die Suche mag mich heute nicht. Darum frag ich euch, wo darf man Musik für Videos benutzen, ohne das man zur Kasse gebeten wird. Bei Youtube ist es ja nicht mehr erlaubt. Darf ich Musik, die ich schon auf dem Rechner hab, verwenden? Ne oder?

      in User hilft User


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.