Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
kuhhund

Der schwarze König

Empfohlene Beiträge

Der Freundin Ruf ereilt mich

Dem Freund, dem liebsten Gefährten, geht es schlecht

Ich laufe

Voller Angst, doch nicht ohne Zuversicht

Nicht ohne Hoffnung

Nicht ohne Glauben

Der erste Blick

Nimmt alles mit

Die Hoffnung geht

Das Denken, Hoffen, Wünschen

Wo gestern noch ein stolzer schwarzer König war

Steht heute nun der Freund im irdischen Gewand

Welches ihm nun schon nicht mehr passt

Die Freundin sinkt mir weinend in die Arme

Und geweinte und geweinte Tränen

Verdunkeln den Tag

Er ist schon auf dem Weg

Uns zu verlassen.

Bereit, den Körper abzulegen

Nun bleibt uns nur noch zu warten

Und den Schmerz auszuhalten

Bis er geht

Es hilft kein Weinen und kein Bitten

Kein Flehen und kein Rufen

Bald

Wird er einem anderen folgen

Martina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist sehr traurig und geht echt unter die Haut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Martina,

ich bin total ergriffen auf der einen Seite, total fasziniert von dem Gedicht, auf der anderen Seite. Der Anlass wird für Euch sicher ein sehr trauriger sein und das tut mir sehr leid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt wo Du das so sagst Silvia, mach ich mir glatt Sorgen.

Martina ist alles ok bei euch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Martina... Gib mal Laut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fühl dich mal still gedrückt :knuddel :knuddel :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist denn passiert ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, das ist nicht einer meiner Hunde, sondern ein anderer Hund, der um sein Leben kämpft.

Aber auch ein Forumshund, eben der Hund einer Freundin.

Traurige Grüße

Martina mit dem Trio Infernale

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist schrecklich wenn man was geliebtes gehen lassen muss. Diese Hilflosigkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Furchtbar, so tatenlos zusehen zu müssen :(

Es ist doch nicht etwa eine von Mel's Doggen?

Traurige Grüsse

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Vier Schwarze und ein Hellschwarzer

      Nana sucht ein Zuhause! Nana wurde am 05.04.2012 geboren, ist also dreieinhalb Jahre jung. Sie ist ca. 63cm hoch und wiegt 32kg.
      Sie ist ein Schäferhund-Labrador-Mix, die Menschen einfach nur toll findet.
      Mit Hunden ist sie verträglich, wenn sie ruhig herangeführt wird.
      Nana lebte mit einer anderen Hündin zusammen. Leider vertrugen die beiden sich immer schlechter, obwohl ihr Frauchen wirklich weder Kosten noch Mühen gescheut hat, ein harmonisches Miteinander anzustreben.
      Ich bitte an dieser Stelle auch Abstand von Vermutungen, Mutmaßungen und Verurteilungen zu nehmen!
      Nana ist ein aktiver Hund, sie sollte also zu Menschen kommen, die gerne draußen aktiv sind. Im Haus, bzw. in der Wohnung liegt sie gechillt rum und schläft. Außerdem schmust sie sehr gerne. Sie arbeitet gerne mit ihrem Menschen zusammen. Für Futter würde sie -labbitypisch - wohl auch Fahrrad fahren oder Handstand erlernen
      Momentan lebt sie friedlich mit meinen drei Hunden zusammen. Zwei Chi-Mixe und einem Schäferhundmix.
      Der kleine Benny, der gerade mal knapp über 4kg wiegt, ist ihr liebster Spielpartner. Nana sucht Menschen, die ihr Sicherheit und ganz viel Liebe geben. Wer Interesse an der wunderbaren Maus hat, schreibt bitte eine PN an mich  



      in Plauderecke

    • Schwarze Hunde fotografieren

      Da ich ja einen schwarz-braunen Hund habe und auch oft einen schwarz-weißen knipse, stehe ich gelegentlich vor dem Problem, das Fell nicht als schwarze breiige Matschfläche abzubilden. Ich fand diesen Artikel ganz klasse:   https://bz-fotografie.de/2016/09/schwarze-hunde-fotografieren-tips-fuer-bessere-fotos/
      Die (für mich) wichtigsten Tipps sind:   - bedeckter Himmel - Hintergrund nicht zu hell, eher dunkel - evtl. Hintergrund bunt - leicht unterbelichten - Licht von hinten /Gegenlicht vermeiden   Heute mal wieder bewusst drauf geachtet! Das Licht war schön diffus, bedeckter Himmel, dennoch recht hell, ein Winter-Nachmittag. (Schärfe lässt zu wünschen übrig, hatte eine sehr lange Belichtungszeit, aber es geht ja um die Fellstruktur)           Hobby- und Profi-Fotografen des Forums, hat jemand weitere gute Tipps? Beispielfotos? Immer her damit            

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Schwarze Punkte am Bauch

      Hallo zusammen!  Ich hoffe ich bin hier richtig. Wir haben uns vor 3 Tagen einen Welpen geholt. Und ist aufgefallen das er so schwarze Punkte um sein Geschlechtsteil und den Brustwarzen hat. Wir dachten es sei Dreck, aber es geht nicht weg. Es sieht aus als hätte man ihm die Haare dort weggebrannt oder rasiert und jetzt würden sie schwarz nachwachsen.  Ich schicke mal ein Foto dazu. 

      in Hundekrankheiten

    • Mein Hund hat schwarze kleine Punkte

      Seit einem Jahr ,gehe ich dauert zum Tierarzt,hab auch schon Proben abgegeben,aber Tierarzt bezeichnet das als Dreck ,nun Hat mein Spiky ,so heißt er,ein Biewer  Yorkie,2- 5cm große kahle Stellen am Hintern,Beine und am unteren Bauch auch am Pennis ,Brustwarzen so kleine Punkte,hab ihn immer auf Flöhe behandelt,weil mich picken die auch, aber nur ein Punkt nicht drei oder 5 wie üblich hintereinander sehende Stiche,ich verzweifel fast ,weil mein Tierarzt schon denkt ,ich bilde mir das ein ,weil die Proben die ihn gegeben habe ,da sagte er:das wäre Dreck,aber ich habe minimale einstich Stellen,kaum sichtbar.Was kann das sein?Milben???? Bitte helft mir,ich weiß nicht was ich tun Soll??????????????????

      in Hundekrankheiten

    • SCHUFT: Schwarze Liste im Tierschutz

      Hallo Leute Über meine Frau bin ich auf eine Seltsamkeit gestoßen: Es soll eine (dubiose) schwarze Liste geben auf die mensch kaum als Einzelperson Zutritt hat. Auch dort vorhandene Falschinfos sind nicht zu berichtigen. Kann hier jemand dazu was sagen? hier mal ein paar Links: http://www.tierschutz-schattenseiten.com/index.php/negativlisten-im-tierschutz http://www.sundogs.de/Schwarze-Liste.html SCHUFT scheint sich nicht im gesetzlichen Rahmen zu bewegen, kann deshalb auch viel kaputt machen. Eigentlich wäre das was für Mark, als Jurist könnte er vielleicht mal was mehr herausbekommen (wenn er nur die Zeit hätte...) ich vergas: auf SCHUFT greifen viele Tierschutzorganisationen (wie zerg) zu die Tiere Vermitteln

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.