Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Ichunddie B´s

Die Glühbirne

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Wenn ein Hund eine Glühbirne auswechseln soll würde er sagen:

Husky:

"Der Tag ist schön, die Sonne scheint, wir haben das ganze Leben noch vor uns. Und du bist drinnen und ärgerst dich über eine kaputte Glühbirne???"

Border Collie:

"Ich werde die Leitung überprüfen und das Haus neu verkabeln."

Schäferhund:

"Ich bewache die Glühbirne, während du die Leitungen prüfst. Los zurück!"

Dackel:

"Wer kommt schon an so eine blöde Glühbirne ran...."

Zwergpudel:

"Ich flüstere es dem Border-Collie. In der Zeit, in der er die Birne tauscht und das Haus neu verkabelt, ist vielleicht mein Nagellack getrocknet."

Rottweiler:

"Hau ab und laß mich in Ruhe!!!"

Shi-Tzu:

"Au-wei-a, Lieb-ling. Kann das nicht das Personal.....?"

Labrador:

"Ich? Echt? Ich? Ich darf das tun? Biiiiittttteeee! Darf ich? Jetzt gleich?"

Golden Retriever:

"Laß es denn Border machen. Du kannst mich füttern, so lange er was zu tun hat."

Cocker Spaniel:

"Warum die Birne tauschen? Ich kann auch im Dunkeln auf den Teppich pinkeln".

Dobermann:

"Wenn's dunkel ist....darf ich dann bei dir schlafen?"

Mastiff:

"Mastiffs haben definitiv KEINE Angst im Dunkeln!!!"

Bluthund:

"Schnaaaarrchhhh....."

Jack Russell Terrier:

"Ich komme ran...ich weiß es. Ich schaffe es. Noch zwanzig Sprünge und ich hab es geschafft. Dann gehört sie mir....mir, mir....ganz alleine mir."

Irish Wolfhound:

"Kann das nicht jemand anders machen...ich bin grad ein bißchen depressiv...."

Pointer:

"Ich seh sie. Da ist sie. Genau da..."

Greyhound:

"Sie bewegt sich nicht....völlig uninteressant. Was soll ich damit?"

Australian Shepherd:

"Treibt alle Birnen in einem kleinen Kreis zusammen!"

Beagle:

"Das Ding, das ich gefressen habe, war eine Glühbirne???"

Flat:

"Ich sehe sie, da ist sie....kein Problem..... jetzt dreht mich bitte gaaanz langsam rechts herum.

Viel wahres dran =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:megagrins :megagrins :megagrins :megagrins :megagrins :megagrins :sensation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

fehlt noch:

Beagle: "Das Ding was ich gefressen habe, war eine Glühbirne?"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wenn ein Hund eine Glühbirne auswechseln soll würde er sagen:

Beagle:

"Das Ding, das ich gefressen habe, war eine Glühbirne???"

Flat:

"Ich sehe sie, da ist sie....kein Problem..... jetzt dreht mich bitte gaaanz langsam rechts herum.

Viel wahres dran =)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=43177&goto=818570

Nee fehlt nicht. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und stimmt auch ;):party:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ups, dann sollte ich doch mal die Brille wechseln...sorry!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch::klatsch::klatsch:

Das ist gut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der ist mal richtig gut! :party:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht böse gemeint, aber das hat schon einen kilometerlangen Bart so alt ist das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wenn ein Hund eine Glühbirne auswechseln soll ...

      Gerade gefunden. Wenn ein Hund eine Glühbirne auswechseln soll würde er sagen : Husky: "Der Tag ist schön, die Sonne scheint, wir haben das ganze Leben noch vor uns. Und du bist drinnen und ärgerst dich über eine kaputte Glühbirne?" Border Collie: "Ich werde die Leitung überprüfen und das Haus neu verkabeln." Schäferhund: "Ich bewache die Glühbirne, während du die Leitungen prüfst. Los zurück!" Dackel: "Wer kommt schon an so eine blöde Glühbirne ran..." Zwergpudel: "Ich flüstere es dem Border-Collie. In der Zeit, in der er die Birne tauscht und das Haus neu verkabelt, ist vielleicht mein Nagellack getrocknet." Rottweiler: "Hau ab und laß mich in Ruhe!" Shi-Tzu: "Au-wei-a, Lieb-ling. Kann das nicht das Personal...?" Labrador: "Ich? Echt? Ich? Ich darf das tun? Biiiiittttteeee! Darf ich? Jetzt gleich?" Golden Retriever: "Laß es denn Border machen. Du kannst mich füttern, so lange er was zu tun hat." Cocker Spaniel: "Warum die Birne tauschen? Ich kann auch im Dunkeln auf den Teppich pinkeln." Dobermann: "Wenn's dunkel ist...darf ich dann bei dir schlafen?" Mastiff: "Mastiffs haben definitiv KEINE Angst im Dunkeln!" Bluthund: "Schnaaaarrchhhh..." Jack Russell Terrier: "Ich komme ran...ich weiß es. Ich schaffe es. Noch zwanzig Sprünge und ich hab es geschafft. Dann gehört sie mir...mir, mir...ganz alleine mir." Irish Wolfhound: "Kann das nicht jemand anders machen...ich bin grad ein bißchen depressiv..." Pointer: "Ich seh sie. Da ist sie. Genau da..." Greyhound: "Sie bewegt sich nicht...völlig uninteressant. Was soll ich damit?" Australian Shepherd: "Treibt alle Birnen in einem kleinen Kreis zusammen!" Flat: "Ich sehe sie, da ist sie...kein Problem... jetzt dreht mich bitte gaaanz langsam rechts herum." Beagle: "Waaaas? Das Ding, das ich gefressen habe, war eine Glühbirne?"

      in Plauderecke

    • Wie Hunde die Glühbirne wechseln

      Hallo Alle, hier letztens bin ich mal über so einen netten Beitrag hier im Forum gestolpert, wie verschiedene Hunderassen eine GLühbirne wechseln würden.. Jetzt wollt ich das einer Freundin zeigen und kanns nicht mehr finden Weiss noch jemand wo das war? Dankeeeee Pia

      in Plauderecke

    • Glühbirne gefressen!

      Hey Leute! Ich bin vorhin eben nach Hause gekommen, und habe gesehen, dass Collin eine Glühbirne gefressen hat! Er hat sich einfach die unterste Schublade von einem Schrank aufgemacht, und die rausgeholt... Soll ich den Tierarzt anrufen?! Ich mache mir Sorgen, weiß allerdings nicht wie schlimm das wirlich ist. Hat jemand Erfahrung oder Tipps? Danke schonmal! LG, Kathrin

      in Gesundheit

    • Die Glühbirne!

      Wenn ein Hund eine Glühbirne auswechseln soll, würde er sagen : Husky: "Der Tag ist schön, die Sonne scheint, wir haben das ganze Leben noch vor uns. Und du bist drinnen und ärgerst dich über eine kaputte Glühbirne???" Border Collie: "Ich werde die Leitung überprüfen und das Haus neu verkabeln." Schäferhund: "Ich bewache die Glühbirne, während du die Leitungen prüfst. Los zurück!" Dackel: "Wer kommt schon an so eine blöde Glühbirne ran...." Zwergpudel: "Ich flüstere es dem Border-Collie. In der Zeit, in der er die Birne tauscht und das Haus neu verkabelt, ist vielleicht mein Nagellack getrocknet." Rottweiler: "Hau ab und laß mich in Ruhe!!!" Shi-Tzu: "Au-wei-a, Lieb-ling. Kann das nicht das Personal.....?" Labrador: "Ich? Echt? Ich? Ich darf das tun? Biiiiittttteeee! Darf ich? Jetzt gleich?" Golden Retriever: "Laß es denn Border machen. Du kannst mich füttern, so lange er was zu tun hat." Cocker Spaniel: "Warum die Birne tauschen? Ich kann auch im Dunkeln auf den Teppich pinkeln". Dobermann: "Wenn's dunkel ist....darf ich dann bei dir schlafen?" Mastiff: "Mastiffs haben definitiv KEINE Angst im Dunkeln!!!" Bluthund: "Schnaaaarrchhhh....." Jack Russell Terrier: "Ich komme ran...ich weiß es. Ich schaffe es. Noch zwanzig Sprünge und ich hab es geschafft. Dann gehört sie mir....mir, mir....ganz alleine mir." Irish Wolfhound: "Kann das nicht jemand anders machen...ich bin grad ein bißchen depressiv...." Pointer: "Ich seh sie. Da ist sie. Genau da..." Greyhound: "Sie bewegt sich nicht....völlig uninteressant. Was soll ich damit?" Australian Shepherd: "Treibt alle Birnen in einem kleinen Kreis zusammen!" Beagle: "Das Ding, das ich gefressen habe, war eine Glühbirne???" Flat: "Ich sehe sie, da ist sie....kein Problem..... jetzt dreht mich bitte gaaanz langsam rechts herum."

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.