Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
knuffelmich

Mein Hund hat heute 1 kg Leber gefressen ...

Empfohlene Beiträge

Hallo,

leider hat mir die Suche nicht wirklich weiter geholfen.

Mein Hund hat heute 1kg Leber geklaut und ganz gefressen.

Inklusive Zewa.

An sich schadet es dem Hund ja nicht.

Aber in dieser Menge??

Er liegt jetzt auf seiner Decke und sieht sehr zufrieden aus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wäre ich an seiner Stelle auch... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rohe Leber?

Von welchem Tier?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rinderleber.....

Schweinefleisch essen wir nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn dein Hd ein Rottweiler ist, kein Thema, evt Durchfall.

Wenn dein Hd ein Yorki ist, garnicht gut. Tierarzt.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er ist ein Schäfer-Mischling!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ooooohhh, das schreit nach Dünnpfiff!!! :D

Meine Madame hatte letztes Jahr ein ganzes Kilo rohen Rotbarschfilet inhaliert...Sie war auch sehr zufrieden, aber ihr Abendessen war somit gestrichen und am nächsten Morgen hatte ich die Bescherung dann im Flur :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wird nicht schlimm sein, wenn Dein Hund sonst ausgewogen frisst. Leber sollte nur nicht zu oft verfüttert werden. Bei einem Schäfer Mix (25-30 kg ?) passiert da nix, solange er es nicht jeden Tag bekommt.

Wenn Du Dir noch unsicher bist, ruf den Tierarzt mal an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Er ist ein Schäfer-Mischling!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=43192&goto=818822

Denke dann wird es "nur" Durchfall.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es wirklich "nur" bei Durchfall bleiben sollte, kann ich ja froh sein.

Und den Flur kann ich wischen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.