Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bunny1412

Was bin ich? Rassmo oder Puggle?

Empfohlene Beiträge

@Bullibande

Meine hat von den Eltern nur das Schlechteste geerbt:

Partellalux

HD

ED

Probleme mit dem Sakralgelenk

wurde an beiden Augen schon operiert (Mopsproblem)

ist charakterlich ein Terrier der schlecht ausgewählt wurde (nervös, unsicher, laut, hibbelig)

Ich befürworte solche Züchtungen auch gar nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir wirklich leid für Euch. Leider passiert sowas sehr häufig.

Meine Eltern hatten nur 1 x einen Mischling, sonst immer Rassehunde. Leider war der arme Kerl der dümmste und krankeste Hund den sie jemals hatten.

Ich hab ganz sicher nichts gegen Mischlinge, ich hatte selbst schon mal einen Dobermann/Weimaraner-Mix. Leider musste er schon mit etwas über 1 Jahr eingeschläfert werden. 7 Tierärzte konnten nichts für ihn tun.

Seitdem hab ich nur noch Rassehunde. Ich steh nicht so auf Überraschungen, zumal man sie auch möglichst viele Jahre haben will. Wenn ich mich ausreichend über eine Rasse informiere, dann weiß ich im Normalfall, was auf mich zukommen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal so ne prinzipielle Feststellung PRO Mischlinge:

Mischlinge erben vllt. von Vater und Mutter genetische Erbkrankheiten, die Wahrscheinlichkeit bzw. Anfälligkeit ist aber wohl um ein wesentliches niedriger als bei einem reinrassigen Hund, da es ja schließlich mehr unterschiedliche Gene vorhanden. Das gleiche verhält sich auch bei Krankheiten wie Infekte - da sind Hybride einfach resistenter für als Rassehunde.

Also rein genetisch gesehen, ist ein Mischling rubuster.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden



×
×
  • Neu erstellen...