Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tröte

Spike und ich sind ja so dunkel

Empfohlene Beiträge

Hallo Moni, ich denke das der Blinker einfach zu klein ist oder? :think: :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fedor hat jetzt Abends ein Leuchtie um und ich habe mir jetzt eine Stirnlampe bestellt...erstens damit ich auch etwas sehe (*g*) und zweitens damit ich gesehen werde, aber über eine Weste denke ich auch noch nach, oder so Reflektorbänder für Knöchel und Armgelenke oder so...*hm*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber nimm Spike mit, wenn's geht oder frag, ob Du es umtauschen kannst! Joey hat so eine komische Größe, dass ich es echt besser anprobiert habe, weil es für mich aber auch immer 30 km zum Umtausch sind!!

Und deshalb die Weste für Dich - meine Nachbarn sagen immer, dass ich total weit zu sehen bin, wenn wir abends im Dunkeln unterwegs bin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was du aber auch machen kannst ist dir ne wirklich helle Stirnleuchte zuzulegen. Dann müssten die entgegenkommenden Autos dich auf jeden Fall sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Andrea!

Ich werde für Leo so ein Leuchtie Halsband kaufen, die sind zwar nicht soo billig, aber ich finde die Teile genial. Du selbst solltest eine Weste tragen!

Mit so einer Hundeweste muss ich meinem Hund nicht kommen, der kriegt die Krise! Und mein Mann auch! :D

Grüsse

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, eine "aktive" Leuchte (Taschen- oder Stirnlampe) ist auch richtig, muss ich mir auch noch zulegen, weil Fahrräder ja nicht so eine extreme Leuchtkraft haben, dass die die Leuchtstreifen nicht unbedingt zum reflektieren bringen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn wir mit den zZ 4 Hunden losziehen, sehen wir immer aus wie ein Tannenbaum zur Weihnachtszeit. :megagrins :megagrins

Wir selbst tragen Autowarnwesten und zwar alle!!!

Wenn wir wirklich im Winter mal alle (also 2 Erwachsene und 2 Kinder) unterwegs sind haben wir alle eine Weste an.

Die Hunde haben auch Warnwesten wie oben auf dem Foto zu sehen.

Zusätzlich hatten wir auch schonmal Blinkhalsbänder die haben aber leider nicht lange gehalten. :(

Ich habe mich immer geärgert, wenn ich an jemanden vorbei gefahren bin, der dunkel gekleidet war.

Für mich stand immer fest, dass passiert uns nicht!

Bitte Andrea, ab heute abends oder früh morgens nur noch mit Warnweste Gassi gehen!!!

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sind diese Halsbänder die leuchten nicht Krebserregend?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenn die mit 80 km/h an dir und dem Hund vorbei rasen, dann würde ich auch so eine Weste für dich und den Hund empfehlen, dazu noch eine reflektierende Leine und irgendwas mit Licht am Hund. Licht für dich ist auch nicht verkehrt, aber damit sieht man dich auch nur aus einer Richtung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Problem ist das diese Hauptstraße relativ eng ist und das zwei Auto´s nur echt knapp und auch nur dann an einander vorbei kommen, wenn beide ganz rechts fahren, da wo ich dann bin .

Für heute war ich ja GsD schon, und morgen fahr ich mir was kaufen, das ist echt Lebensgefährlich.

Leider wird Spike so ne große Weste bestimmt in SE (SE=smal Elefant) brauchen und die ist bestimmt nicht billig aber besser teuer als tot. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.