Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bea33

Durchfall, gebrochen und sabbert nur

Empfohlene Beiträge

als ich eben nach hause kam, habe ich 3 riesen kotzflecke gesehen , 2 mit seinem welpenfutter(hund is 17 wochen) und 1 haufen sah auch als wenns hinten raus kam, mit bunten teilen din , denk mal hat von den kids was kaputt gebissen, beim gassi frisst sie auch ständig irgendwas.

ich war dann mit ihr unten da hatte sie auch gelben durchfall aber nicht viel, kam ja oben schon alles raus,

sonst gehts ihr gut, normales verhalten, nur sie sabbert sooooo doll das unterm maul das ganze fell nass is.

habe schon beim doc angerufen er meinte ne fresspause machen

hatte ihr anber in ihr trinekn paar trockefutterkuller mit rein gemacht so hat sie das trinekn dann lee gemacht, das sie erstmal wieder flüssigkeit drin hat.

denke da eventuell an vergiftung, aber sabbert man da sooo, kennt sich ja jemand mit aus vielleicht

danke LG Bea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

ich würde auch sagen, dass das Vergiftungserscheinungen sind, vorallem wenn sie ständig alles frisst, was ihr unter die Nase kommt.

Dann würde ich aber auch alle Sachen wegräumen, die als potentielles Futter dienen könnten...

Ob das Sabbern zu den Symptomen dazugehört, weiß ich nicht.

Wenns jedenfalls nicht besser wird, zum Doc fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hi

ich glaube ich wäre viel zu unruhig und würde direkt zum tierarzt fahren...

hat sie vergrößerte Pupillen?

Wie reagiert sie?

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunde sabbern häufig, wenn ihnen Übel ist, eine Magenverstimmung haben oder sie Fremdkörper im Hals oder Maul stecken haben. Ich würde vielleicht nochmal das Mauel genauer absuchen und mal in den Rachen schauen ob da auch sicher nichts mehr drinne steckt.

Ansonsten würde ich heute auch mal eine Futterpause einlegen und wenns morgen nicht besser ist auf jeden Fall zum Tierarzt gehen, nicht das da noch was im Hals steckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich bin gesetern dann doch noch zum tierarzt, das sabbern ließ mir keine ruhe,

temp. normal und sonst auch ok, das befinden normal wenns eine vergiftung wäre ,wäre der hund viel schlechter drauf und hätte öfters gebrochen, er hat ne spritze bekommen gegen das speicheln, und heute ist wieder alles ok, das speicheln hörte dann auch bald auf gestern . und sie hat heute wieder ne normal wurscht gemacht.

LG Bea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Supi, das freut mich =)=)=)

Danke für die Info !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, dass es deiner deiner Fellnase

wieder besser geht.

Aber für mich war immer oberstes Gebot,

was nicht zum Fressen geeignet ist,

weg räumen.

Vor allem Spielzeug von den Kid`s. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gestern saberte sie weder so, aber ohne zu brechen und jetzt frühs is wieder ok, sehr seltsam,

ja spielzeug wegräumen, da geben wir uns große mühe, meine kids 2 und 4 sind da leider noh nicht so hinterher. kizi türen sind auch immer zu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.