Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hostage

Suche hochwertiges Futter für untergewichtigen Hund!

Empfohlene Beiträge

Hm, aber ich denke getreidefrei wirst Du Dich in der Preisklasse "bewegen müssen". :(

Mir fällt auch grad kein anderes getreidefreies Futter ein... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, Exclusion gibts noch getreidefrei (15 kg ca. 66 EUR *hust*), Canis Alpha (15kg ca. 52EUR), Wolfsblut gibts getreidefrei (15kg ca. 54EUR) und Yomis (15kg ca. 56EUR).

Du merkst... da is nich viel Spielraum nach unten, leider nur nach oben :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hm, aber ich denke getreidefrei wirst Du Dich in der Preisklasse "bewegen müssen". :(

Mir fällt auch grad kein anderes getreidefreies Futter ein... :Oo
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=43267&goto=820997

Die Preisklasse vom Canidae wär mir recht.

Aber ich bleib jetzt mal dabei solang ichs noch über Deutschland bestellen kann.

Dann seh ich ja weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hm, Exclusion gibts noch getreidefrei (15 kg ca. 66 EUR *hust*), Canis Alpha (15kg ca. 52EUR), Wolfsblut gibts getreidefrei (15kg ca. 54EUR) und Yomis (15kg ca. 56EUR).

Du merkst... da is nich viel Spielraum nach unten, leider nur nach oben :(
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=43267&goto=821010

Ich kenne die genannten Marken. ;)

Daher weiß ich auch nicht worauf ich umsteigen soll.

Muss übrigens nicht ganz getreidefrei sein, geringe Mengen (wie eben zB im Canidae) verträgt er schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Wenn's nur darum geht das er etwas zulegen soll, würde ich es auch wie die Diva machen. Gib ihm was fettiges zu fressen. Kauartikel wie Schwarte o.ä. bieten sich da an.

VG, Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schmand unter das Futter mischen wirkt aber ebenso Wunder ;)

Habe ich bei Ayla auch gemacht, allerdings barfe ich. Und mit 10 Monaten sah sie auch aus wie ein magersüchtiges Frettchen. Um genau zu sein, sah sie bis vor ein paar Wochen so aus. Sie ist jetzt 1 3/4 Jahr und hat nun ENDLICH an Masse zugelegt.

Vorher konnte man die Rippen einzeln zählen und ich wurde immer gefragt, ob sie denn nichts zu Fressen bekäme :Oo

Ich würde dir den Rat geben, Futter wechseln ( Select Gold hatten wir auch - und Ayla hat bis zum Himmel gestunken!), aber setz dich nicht so unter Druck.

Deine Schnüffelnase wird GARANTIERT noch von ganz alleine an Masse zulegen :yes:

Ruuuuuuuuuuuuuhig, Brauner ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Antworten.

Ich werde, wenn der alte Sack Futter leer ist, wohl das Fenrier bestellen. Erst mal ne kleine Menge, da da ja auch Geflügel drin ist, und erst mal gucken.

Huhn verträgt sie auf jeden Fall nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hautprobleme durch Futter

      Hallo liebe Leute! Meine Hündin Luna (Husky-Mix, 12 Jahre) haben in letzter Zeit Hautprobleme geplagt. Angefangen hat es mit einer kahlen Stelle über dem Auge. Dann sind weitere Stellen hinzugekommen. Sie hat sich dort gekratzt und aufgebissen. Ganz offensichtlich massiver Juckreiz. Der Tierarzt hat eine Pilzerkrankung diagnostiziert. Das hat mich ein bisschen gewundert. Aber ich habe sie dann brav mit dem Pilz-Shampoo gewaschen und die Salbe draufgeschmiert. Der Effekt war gleich null. Im

      in Hundekrankheiten

    • Auf der Suche nach Intelligenzspielzeug

      Moin,    ich bin auf der Suche nach günstigem Intelligenzspielzeug für Hunde oder irgendetwas in dieser Art.    Vielleicht hat ja jemand sowas herumzuliegen, was dem eigenen Hund zu langweilig geworden ist?! 

      in Suche / Biete

    • Suche iPhone

      Ich brauche ein neues iPhone, mein 4S macht langsam die Grätsche. Vielleicht hat ja eine/r von euch eines in der Schublade liegen und möchte es verkaufen, oder hat jemand einen Tipp, wo man ordentliche Gebrauchte kaufen kann?

      in Suche / Biete

    • Yorkshire Terrier Futter / Pankreas

      Moin Moin, entschuldigt bitte, falls ich die falsche Kategorie im Forum wählte, wusste aber nicht wo mein Anliegen passender wäre. Meine Geschichte: Wir haben eine Yorkshire Hündin, dieses Jahr 11 Jahre geworden. Gesundheitlich ging es ihr bis heute immer ohne größere Krankheiten bestens. Es ist kein kleiner Yorki, mehr ein Maxi Yorki und wog knappe 6,4 kg (keine großartigen Fettpolster!) Einziges Manko bei ihr, die Zähne. So war es auch wieder vor ein paar Wochen, dass ihr ein Zahn

      in Gesundheit

    • Futter für schönes und starkes Fell

      Hallo liebe Community, ich melde mich mal heute mal mit einem anderen Thema. Momentan füttern wir Trocken und Nass gemischt für unsere Belka. Das Trockenfutter ist von Bosch und das Nassfutter ist Premiere. Sie nimmt eigentlich alles an Futter was sie kriegen kann. Sie kommt von der Straße, daher haben wir uns schon auf einen sehr haarenden Hund eingestellt. Ihr Fell wurde etwas gesünder, allerdings verliert sie immernoch soooo unglaublich viel Fell... Ich hatte früher m

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.