Jump to content
Hundeforum Der Hund
Ruby2

Ruby kratzt sich Augen und Schnauze!?

Empfohlene Beiträge

Seit einigen Tagen kratzt/ reibt Ruby

sich ständig-vor allem draussen- an den

Augen, und ein bissel weniger an der Schnauze.

Manchmal so stark, also richtig hörbar.

Da hab ich schon mal Angst, sie könnte sich mit den Krallen

selbst verletzen.

Spätestens Freitag werde ich mit zur TÄ gehen,

aber hat jemand einen Tipp,

gleiche Erfahrungen oder

weiss, warum das gerade draussen so stark

auftritt ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann jemand von den dafür

Befugten bitte, bitte das "T" aus der

Schnauze aus der Überschrift nehmen ?

Tausend Dank :redface :redface :redface

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe leider keinen Tipp :(

Aber ich wünsche Ruby gute Besserung :kuss:

Hoffentlich findet ihr die Ursache schnell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Danke Susa,

mich irritiert eben nur, dass es immer

morgens auf der ersten Gassi-Runde

anfängt.

Na mal abwarten.

Sonst geht es ihr ja super gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Marion,

dann gehts ihr wie mir. Meine Augen jucken zur Zeit auch Morgens wenn ich mit den Hunden geh am schlimmsten.

Ich hab Heuschnupfen. Vielleicht ist Ruby ja auch gegen irgendein Gras allergisch.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Muck...jetzt Ende Oktober ?

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, warum denn nicht ? Es gibt doch auch Spätblüher. Gräser, die erst im Herbst kommen.

Ich bin immer zweimal im Jahr am "leiden", einmal im Frühling und dann nochmal im Herbst.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu :winken: ,

Tränen die Augen? Kratzt sie an beiden Augen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann die TÄ dann einen

Allergietest machen ?

Oder kommt gleich wieder irgend eine

Chemiekeule ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst es austetsten lassen, ist aber nicht sehr aussagekräftig und außerdem recht teuer :Oo

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.