Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Audrey II

Eure besten "Hundekutschen" - Empfehlungen für neues Auto gesucht!

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich denke, nächstes Jahr ist ein neues Auto fällig und vielleicht habt ihr ja ein paar gute Tipps, Erfahrungsberichte oder Empfehlungen zu diesem Thema :)

Meine Ashley ist ein ziemlich großer Hund und deshalb kommen eigentlich nur Mini-Vans in Frage (z.B. Berlingo, Kangoo, Roomster o.ä. ).

Wer fährt auch so ein "Hundemobil" und ist zufrieden?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

wir fahren einen Meriva, Joey ist ja auch nicht gerade klein, aber sehr schlank (Windi halt). Er hat ziemlich viel Platz. Aber ob das als Erfahrung tituliert werden kann?? Keine Ahnung. Ich find den Wagen gut. Joey nicht. Er haßt Autofahren. ?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wir fahren ein Renault Modus und Sammy fühlt sich sichtlich wohl darin :)

aber ich denke das der Modus dir zu klein sein wird...

post-11327-1406414455,8_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Mum fährt einen Renault Kangoo.

In den Kofferraum passen alle Hunde seeehr gut rein!

Fenja 56cm

Kaja 67cm und

Chuma 78 cm

Hoffe konnte dir ein wenig weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöle,

unsere "Prinzensänfte" ist ein Berlingo, mit allem Schicki-Schnacki, incl. schwarzen Scheiben und Standheizung, Klima, Tempomat usw.

Nur das beste für die Schätze :D

Nääää - war reine Glücksache, das Töff-Töff zu erwischen. War 2 Jahre alt und hatte nicht mal 18.000 km drauf.

Ich wollte aber ein Auto, wo ich die beiden Nasen gut transportieren kann, wenn es sein muss.

Die Rückbank ist ständig umgeklappt und somit haben die beiden Platz zum tanzen.

Hier ein kleiner Einblick - da war ich für die Chow-Chow in Not unterwegs.

omi7.jpg

Mit Sicherehit wird mein nächstes Hundeauto, wieder so ein LKW :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab einen Ford Fusion und mein Gordon Setter mit ca 70 cm Schulterhöhe und gut 39 kg passt da gut rein. Vorteil der Kofferraum hat keine Kante sondern es geht wie man es von einem Kombi gewöhnt ist glatt ohne Absatz rein. =) Deshalb hab ich das Auto auch gewählt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir fahren keinen Mini-Van, sondern einen "echten" 7-Sitzer. Einen Pontiac Trans-Sport. Da wir derzeit kein Foto haben, das Tom im Wagen zeigt, muss eben ein Foto von einem anderen großen "Ding" reichen zum Veranschaulichen. :D

3151545.jpg

3151546.jpg

3151547.jpg

3151548.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Bärenmobil ist ein BMW X3 2.0 . Den finde ich schick, er ist flott unterwegs, sportliches Fahrwerk, schön hart gefedert, und der Kofferraum ist absolut Hovitauglich. Auf die Rücksitzbank passt auch noch das Gepäck von zwei Schrankkofferreisenden für 3 Wochen nebst einem Hundefahrradanhänger.

bdmld0y5y0y464qvn.jpg

Kofferraum

bdmlfjkrh1o9fchlf.jpg

bdmlg0lgivjkpk6j7.jpg

Isch liebä dieses Auto! Und auf schlammigen Hundeparkplätzen kommt man damit IMMER frei...

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich liebäugle zz mit einem Renault Clio Grandtour

http://www.motornews.at/cms/front_content.php?idcatart=5551, in dem Kofferaum haben liegend 3 Border(mixe) und eine Fußhupe platz, also würde das Auto von der Größe noch 10 Jahre reichen XD

Momentan fahr ich einen 97er Opel Astra F mit Fließheck, also sowas hier:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a2/Opel_Astra_1997.jpg da können sich meine 2 auch hinten bequem reinlegen, aber da graußts mich scho nächstes Jahr vorm TÜV, hoff ich komm nochma durch :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Mein Mann hat einen Toyota Avensis Kombi und ich seit August einen Toyota Corolla Verso. Also 2 große Autos für einen Neufi.

Der Einstieg beim Avensis ist etwas niedriger, aber sie hat in beiden viel Platz.

Optimal ist ein Toyota Yaris Verso! Niedriger Einstieg und ne Menge mehr Platz.

Wollte den zuerst kaufen, sind aber schon älter, da sie nicht mehr gebaut werden.

Das ist ein richtig geniales Hundeauto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.