Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cinderelli

"Weihnachtsaktion"

Empfohlene Beiträge

hey,

ich glaube es war weihnachten 2007, als ich nachfolgende idee hatte und es verbreitete sich wie ein lauffeuer durchs internet und ploetzlich erreichten mich so viele ideen, vorschlaege, fotos, und berichte von den tollsten aktionen. ich war echt geruehrt. deswegen moechte ich es auch dieses jahr starten, auch wenn es etwas frueh ist, um es "weihnachtsaktion" zu nennen ;) aber sowas geht ja das ganze jahr....

wir koennen es auch gern Halloweenaktion nennen ;)

Also, bitte, verbreitet diese Idee und los gehts

--------------

hey,

mir ist grad eine tolle Idee gekommen.

Ich selbst mache jedes Jahr zu Weihnachten ein Geschenkepaket fürs Tierheim.

Ich kaufe Näpfe (gibts bei IKEA für je 25 Cent!! Und die Großen für je 65 Cent!!!),

sammel Kissen und Decken zusammen, die wir noch haben, kaufe Spielzeug, Leckerlies,

Leinen, Halsbänder, Futter und alles, was man so im Tierheim braucht. Auch solche

Kuschelkissen gibt es bei IKEA für ca. 5 euro. Dort gibt es generell sehr günstige

Hunde-und Katzensachen.

Und wenn man mal die Augen aufsperrt (Flohmarkt, Angebote im Laden), dann gibts

teilweise sogar tolle Leinen/Halsbänder für ca. 2 euro. Das ist doch nicht zu viel,

oder?

Wenn jeder so ein Paket machen würde (muss ja nicht ALLES drin sein; nur eben, was

man so finanziell hinbekommt - man kann ja auch mit Freunden zusammenschmeißen) und

in einem Tierheim abgeben würde, wäre der Sinn von Weihnachten nicht ganz verloren

und man tut wirklich etwas sehr gutes.

Und 5-10 Euro tun doch keinem sonderlich weh - mal ehrlich

Was haltet ihr davon?

Wir könnten doch hier Kauftipps machen, was man wo günstig bekommt... Und jeder

schreibt auf, was er abgibt Oder man macht Fotos von den Paketen...

Ich würde es klasse finden, ehrlich!

Und die Tiere haben sooo viel davon.

--------------------------

Ich habe bisher eine babyblaue Kuscheldecke von IKEA (ca. 1,80 Euro)

2 kleine Naepfe von IKEA (insg. 60 Cent)

Spielzeug von TEDI (1 Euro)

Kauknochen von TEDI (1Euro)

"Buersten-Handschuh" von TEDI (1 Euro)

Halsband fuer mittelgrosse Hunde aus Stoff (eBay 2 Euro)

kommt halt noch Futter dazu und bestimmt noch das ein oder andere Spielzeug und Leckerlies und vll auch mehr Decken Mal sehen, was sich so ansammelt.

Ich werde das Paket dann so Anfang Dezember im Tierheim Guetersloh abgeben.

Ich hoffe, hier findet die Idee einige Befuerworter und Mitmacher

Liebe Gruesse :moehre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für Tierheime und Tierschutzvereine machen billige Plastiknäpfe keinen Sinn. Leg das Geld lieber in Leckerchen an!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich finde die Idee Super :) ich werde auch mal schauen...

bei Kick aufjedenfall gibt es immer ganz günstige Sachen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ca. 8 Kartons mit Handtüchern, Decken, Bettwäsche, Halsbänder, Leinen, Futter etc. rumstehen und werde die nicht los :wall:

Eigentlich habe ich sie für ein ungarisches TH gesammelt, nachdem ich gesagt habe, daß ich mit meinem Hund mal SD gemacht habe, war ich irgendwie nicht mehr gut genug.

Die Spenden liegen bei mir rum und gerade das Futter wird nicht besser :motz:

Leider habe ich kein Auto, sonst hätte ich es schon in ein kleines TH gebracht. Das Porto für die vielen Kisten kann ich mir nicht mal nebenbei erlauben. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Es ist wieder soweit - Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen... (Weihnachtsaktion des Tierheims Aixopluc)

      Hiermit möchten wir auch in diesem Jahr wieder die "Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen"-Aktion starten und hoffen, es nehmen wieder viele daran teil?! Die alten Freunde unter Euch kennen das ja schon. Für die neueren Freunde hier mal kurz eine Erklärung: Wir alle packen kleine "Söckchen" (Päckchen), als Weihnachtsgeschenke für die Hunde und Katzen, die in unserem Tierheim in Manresa sind und das Fest nicht im Kreise einer Familie verbringen dürfen. So haben sie wenigstens etwas, was

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Weihnachtsaktion für die Tiere im Tierheim Aixopluc in Manresa/Spanien

      Ich möchte euch dieses Jahr an unserer Aktion "Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen" teilhaben lassen. Vielleicht hat ja der ein oder andere Lust, sich zu beteiligen.   Hier mal kurz eine Erklärung: Jeder, der möchte, packt ein kleines "Söckchen" (Päckchen), als Weihnachtsgeschenk für die Hunde (und Katzen), die in unserem Tierheim in Manresa sind und das Fest nicht im Kreise einer Familie verbringen dürfen. So haben sie wenigstens etwas, was nur für sie ist und worüber sie sich immer sehr fr

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Weihnachtsaktion im Tierheim Aixopluc

      Wie im Thread Impressionen aus dem Tierheim Aixopluc schon berichtet, machen wir auch dieses Jahr in Manresa wieder die Aktion "ein Söckchen für ein armes Tröpfchen". Diesmal sollten auch unsere Katzen und unsere Teammitglieder nicht leer ausgehen. Es haben viele, viele Menschen mitgemacht, so dass wir viele Kartons nach Spanien losschicken konnten. Hier nun einige Fotos der Sortieraktion und der Übergabe an unseren Transporteur. An Weihnachten werden die Geschenke dann an alle Hunde und Katz

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.