Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
FaBii

Enya und Noah (Alina)

Empfohlene Beiträge

Ich hatte Enya hier noch gar nicht vorgestellt.

Sie ist mein neuer Hund, da ich Alina meine Golden Retriever Hündin leider einschläfern lassen musste. Sie hatte ja leider Anfang ´09 Epilepsie bekommen. Ein halbes Jahr kam sie mit dieser Krankheit klar. Dann aber siegte leider die Epilepsie. Status Epilepticus. Alina war 30 Stunden unruhig nix half mehr selbst die stärksten Beruhigungsmittel nützten nichts mehr. Sie hatte immer wieder (so ca. jede halbe Stunde) kleine Anfälle. Es ging nicht mehr Alina war völlig neben sich getreten. Sie hatte kaum noch etwas mitbekommen. Ich konnte mich deswegen auch gar nicht richtig von ihr verabschieden weil sie mich kaum noch wahr genommen hatte. :(:(

Wer mehr erfahren möchte kann auf Alinas Hp schauen. www.foreverlove.kilu.de oder auf meiner Haupthomepage www.luckypaws.kilu.de

linabildverzeichnis.jpg

alinaposter.jpg

Liebe Alina

irgendwann kommt der Tag an dem der Mensch sein geliebtes Tier gehen lassen muss

Und auch mir war klar dass wir beide diesen Weg zusammen gehen werden

Ein letztes mal streichelte ich dich und gab dir einen dicken Kuss

Nun bist du wieder ganz gesund

Du warst immer so ein lieber glücklicher Hund

Ich wollte nicht das es dir schlecht geht und du leidest

So lies ich dich gehen

Und irgendwann irgendwo weiß ich genau werden wir beide uns wieder sehen

Du warst fast 11 Jahre für mich da

ich werde dich nie vergessen unsere Zeit war so wunderbar

Ob es dir gut oder schlecht ging ich kümmerte mich immer liebevoll um dich

genauso kümmertest du dich um mich

Immer warst du für mich da

wenn es mir schlecht ging oder ich traurig war

So einen Hund wie dich werde ich nie wieder bekommen

Deine Kerze brennt Tag und Nacht

und ein kleiner Engel immer über dich wacht

Jetzt beende ich langsam dieses Gedicht

sonst laufen mir wieder Tränen übers Gesicht

Sei lieb und klau hinter der Regenbogenbrücke nicht allen das Essen

denn wie wir alle wissen warst du schon immer sehr verfressen

Denke immer daran was für ein tolles Team wir beide waren

und wie viel liebe dir alle gaben

Alle vermissen dich

Doch keiner so sehr wie ich

Du wirst immer unvergessen sein

Alina Ich liebe dich

Deine Fabi

_________________________________________________________________

Ja und eine Woche später nach Alinas tot, zog Enya ein. Sie ist jetzt 5 Monate und ein Mix aus Australien Shepherd und Labrador.

Sie und Noah lieben sich überalles. :klatsch:

59547735.jpg

46037246.jpg

35527027.jpg

90462478.jpg

32821593.jpg

46580548.jpg

19804847.jpg

63491200.jpg

10716589.jpg

96534675.jpg

29970647.jpg

64312179.jpg

29607263.jpg

46978487.jpg

42517737.jpg

68507976.jpg

10174929.jpg

69338268.jpg

98030671.jpg

56980171.jpg

33320176.jpg

78751347.jpg

36136015.jpg

57414649.jpg

61385825.jpg

98063116.jpg

43611996.jpg

47922933.jpg

23983686.jpg

59258491.jpg

382t.jpg

:):winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tolle Fotos von den Beiden :respekt: schön das Du Noah wieder eine Gefährtin

gegeben hast.

Dein Gedicht an Alina hat mich sehr berührt, fühl Dich mal gedrückt :knuddel

Viel Spass mit dem neuen Familienmitglied.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schönes Gedicht! Mir stehen die Tränen in den Augen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wunderschöne Fotos!!!

Eure beiden scheinen sich prächtig zu verstehen, da hat Noah ja ordentlich was zu tun, mit so einem Jungspund!

Ich hoffe, das mit dem Treffen klappt bald, bin schon neugierig, wie Noah sich entwickelt hat! UUnd natürlich garnicht gespannt auf Enya ;) )

Grüße, Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi.

Noah ist ruhiger geworden, der wird ja auch schon Fünf. ;)

Freu mich auch auf ein neues treffen und wir wollten ja auch noch ein Bild von den beiden zusammen machen. :)

Ich melde mich bei dir wenn ich weiß wann ich kann. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi.

Noah ist ruhiger geworden, der wird ja auch schon Fünf. ;)

Freu mich auch auf ein neues treffen und wir wollten ja auch noch ein Bild von den beiden zusammen machen. :)

Ich melde mich bei dir wenn ich weiß wann ich kann. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich nehm das kleine plüschige :D

Tolle Bilder sind das :yes:

Dass Alina so tragisch gehen musste, tut mir sehr leid :(:knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Fabi das mit Alina tut mir sehr leid fühl dich mal gedrückt von mir :knuddel

Viel Spaß mit deiner kleinen Enya und viele Jahre mit Noah :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Waaaa... g005.gif was sind das nur für schöne Hunde... :klatsch::klatsch::klatsch:

...und diese Fotos... ein Traum =) ... totaler Hammer :respekt:

Das rote Geschirr... wow... wie die Farben knallen... klasse. :klatsch:

Das Du Alina gehen lassen musstest, tut mir sehr leid.

Fühl Dich ganz lieb in die Arme genommen :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Noah, Kastrierter Rüde, Geb. 2007

      [w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh] Eintrag vom: 25.02.2013 Geschlecht: Rüde Rasse: Mischling Alter: Geboren 2007 Kastriert: ja Größe: ca. 50 cm Farbe: E-Mail / Telefon: info@eifelhof-frankenau.de 026473375 [/lh]Besondere Merkmale / Wesen: Notfall Noah - Zuhause gesucht auf Lebenszeit! Den schüchternen Noah haben wir von einer ausländischen Tierschutzorganisation als dringenden Notfall übernommen. In der überfüllten Auffangstation seinen Heimatlandes wurde er mehrfach das Opfer schwerer Beißereien. In Verbindung mit seinen vermutlich nicht wirklich positiven Erfahrungen seines bisherigen Lebens, hat er sich so zu einem erstmal skeptischen und zurückgezogenen Hund entwickelt. Doch dieses erste Bild täuscht! Lässt man Noah die Zeit die er Anfangs benötigt um Vertrauen zu finden, nähert er sich recht schnell dem Menschen an und ist dann ein fröhlicher und aufgeschlossener Hund. Einen positiven Kontakt zu ihm aufzubauen ist daher nicht allzu schwer. Es bedarf nur etwas Ruhe, Sensibilität, Geduld und Einfühlungsvermögen. Für Noah suchen wir ein ruhiges zu Hause bei Menschen mit ein wenig Hundeerfahrung, die ihm die Zeit lassen, die er benötigt um wirklich ankommen zu können. Am Eifelhof orientiert er sich sehr an einer Hündin mit der er zusammen lebt, so dass eine Vermittlung als Zweithund bei ihm sicher vorteilhaft (aber keine Vorraussetzung!) wäre. Noah ist insgesamt ein ruhiger Hund, der aber durchaus gerne und ausgedehnt spazieren geht, und auch ab und an ein wenig spielen möchte. Kleinere Kinder sollten wegen Noahs Schüchternheit besser nicht in seinem neuen zu Hause leben. Wir suchen nun ganz dringend echte Tierfreunde für diesen sensiblen und sehr liebenswerten Hund, die ihm geduldig die Welt erklären und ihn an alles ihm Unbekannte langsam heranführen. Wir sind sicher, dass in Noah ein wahrer Schatz steckt, der nur noch von den richtigen Menschen entdeckt werden muss, damit sich auch für ihn der Traum vom erfüllten und glücklichen Hundeleben endlich wahr werden kann! ... Soweit die Geschichte von Noah... Leider hat sich kurz nach seiner Ankunft herausgestellt, dass er vor Jahren wohl angeschossen wurde, und das Projektil inoperabel in ihm steckt. Wir übernehmen weiterhin alle Kosten für seine medizinische Betreuung! Leider kam Noah von seiner kurzzeitigen Vermittlung zurück, da er aufgrund des Projektils inkontinent ist. Noah bei Tiere suchen ein zu Hause '>Noah bei Facebook Und falls ihr diesen wunderbaren Hund mal Live besuchen möchtet, dann findet ihr ihn hier: Eifelhof Frankenau Tierschutzvereins Bonn und Umgebung e.V. Gemeinnützige Gnadenhof GmbH 53506 Oberheckenbach Tel.: 0 26 47/33 75 Fax.: 0 26 47/80 29 04 E-Mail: info@eifelhof-frankenau.de Webmaster: webmaster@eifelhof-frankenau.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hallo von Barras und Alina

      huhu ich bin ein ganz frische Hundebesitzerin, vor 3 Monaten habe ich meine Barras aus dem Tierheim zu mir geholt... Ich bin die Alina und lebe mit meinem Großen in Hagen.. Leider bin ich aus einem schlimmen Schicksalschlag in diese Forum eingetreten:( Barras ist nun 15 Monate alt und es wurde heute endgültigt eine HD bei ihm festgestellt... Ich bin jetzt schon froh hier hier zu sein, weil ich merke das ich einfach nicht alleine m it meinem Hund Wenn man sich seine ersten Hund holt hat man einfach genaue Vorstellung was man ihm bieten will und alles erleben will, wenn der Tierarzt nach 3 Monaten aber sagt "sie haben einen kranken Hund der sein Leben lang Schmerzen haben wird stellen sie sich drauf ein!!" bricht einfach eine Welt zusammen und man braucht einfach Menschen die mit einem fühlen und nicht sagen "ja dann gebe ihn jetzt wieder ins Tierheim, der ist ja krank!" Ich hoffe ich werde von euch gut aufgenommen und kann vielleicht auch Leuten helfen die das selbe durch machen... Fühlt euch gedrückt von Alina und dem grade schlafenden Barri

      in Vorstellung

    • Enya hat uns verlassen

      Enya ist in der Nacht still und leise von uns gegangen. Machs gut mein Seelenhund und gute Reise! Und meine Seele spannte Weit ihre Flügel aus Flog durch die stillen Lande Als flöge sie nach Haus Bea & Detlef mit Rike

      in Regenbogenbrücke

    • Pechvogel Enya

      Oh Mann, im Moment ist Enya echt vom Pech verfolgt. Erst hat sie sich beim Toben verletzt (Hinterbein) und muß heute nachmittag zum Röntgen da es nur mit Medikamenten nicht wirklich besser geworden ist. Und jetzt hat sie, scheinbar vor Langeweile, gestern auch noch einen halben Kugelschreiber vernichtet. Also ist nun auch noch Bauchweh mit Brechen dazu gekommen. Also warn wir vorhin schon bei Enya Lieblingstierärztin. Nun hoffen wir das beim Röntgen nix Schlimmes rauskommt. Also brauchen wir diesmal alle Eure Daumen.

      in Hundekrankheiten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.