Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kiara23w

Empfindlicher Magen - was füttert ihr?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Ich hab mal wieder eine Frage. Anscheint hat Maya einen ziemlich empfindlichen Magen.

Ich füttere ihr 3 Mal täglich (in kleineren Mengen) Happy Dog "Reis und Lamm" das soll für empfindliche Hunde sein. Es kommt aber immer öfter mal vor dass sie Durchfall bekommt. Blähungen hat sie auch öfter. Ich muss aber dazu sagen, dass sie auch draußen alles ins Maul nimmt. Z.B. liebt sie Pferde/Kuhsch...

Wenn ich ihr dann Reis und Pute koche ist immer wieder alles in Ordnung.

Jetzt überlege ich, ob ich ihr das nicht jeden Abend gebe und morgens und abends das Trockenfutter. Kann man das machen oder ist das dann zuviel des Guten?

Was füttert ihr denn so, wenn ihr einen Hund mit empfindlichem Magen habt?

Schonmal Danke für Tipps!


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=43348&goto=822531

Niklas habe ich auch mal Happy dog Lamm/Reis gegeben, er hatte davon furchtbaren Durchfall 4 Tagelang und das 4 mal am Tag, dann habe ich es abgesetzt und es einer Tierschutzorganisation gespendet. Ich habe es nie mehr versucht. Fütter nebenbei nun Exclusion. Superfeste Häufchen. :):winken: Exclusion gibt es jetzt neuerdings auch mit Lamm/Reis, ist neu. meiner verträgt es super, die nächste Bestellung ist aber wieder mit Kartoffel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hill's sensitive stomach hat bei uns geholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Micky bekommt von sämtlichen Extruder-Futtern Durchfall bzw. ganz weichen Kot. Ich fütter sie und Midas mit Lupovet oder Yomis, das vertragen sie super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wieviel kostet der 15 kg Sack von Ovator, ich finde da keine Preisangaben.

Die andern Sachen hören sich ja auch gut an. Also von Getreide halte ich jetzt erst mal Abstand. ICh hoffe es leigt wirklich "nur" daran.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=43348&goto=822727

Dann solltest du aber grade von Ovator Abstand nehmen - das ist nict günstig...das ist billig und dafür sind 20 Euronen echt viel Geld.

Naja - bei den Getreidepreisen momentan kein Wunder... ;)

Guckst du - und nicht überlesen, dass da Fleisch und nicht Fleischmehl steht. Das heißt, dass da der Fleischanteil noch ne ganze Ecke nach hinten rutscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Mein Hund hat auch einen empfindlichen Magen....sehr sogar! Er hatte vor ein paar Monaten einen kleinen Eingriff...lange Geschichte! :( aber er hat sich erholt und es geht ihm natürlich wieder suuuper! =)

Ich habe alles probiert, mein Tierarzt hat mir jetzt von HILL'S das folgende Futter gegeben:

Prescription Diet™ Canine i/d™

http://www.hillspet.ch/adult/products/product.aspx?pid=86&packform=Bag&sc_lang=de-CH

Er mag es sehr! Nebenbei mische ich alle 3 Tage bisschen Hüttenkäse oder Äpfelschnitze bei! (Obwohl es eigentlich Magensäure auslöst, aber er verträgt es gut)

Momentan isst er aber nicht viel, da er immer noch im Zahnwechsel ist... :wall: hoffe geht schnell vorbei!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hill's sensitive stomach hat bei uns geholfen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=43348&goto=823043

Meinst Du dieses Futter?

http://www.hillspet.ch/adult/products/product.aspx?pid=22&packform=Bag&sc_lang=de-CH

Hill's ist wirklich zahlbar und gut!! Ich probiere es zwar erst seit mehr als 1 Woche aus, aber es scheint wirklich zu helfen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen.

Ich hatte mit Murphy ( Labrador) auch extreme Probleme. Immer wieder Durchfall....gabs einen Tag Reis alles gut...habe Happy Dog probiert und auch noch so ein teures Futter (komm grad nicht auf den Namen). Aber die kamen auch wieder raus ;)

Ich bestelle nun immer Futter online bei "Petnatur"

Hier mal der link direkt zu dem Futter:

http://www.petnatur.de/petnatur/urwfilter/catalog/do/action/ShowProductDetail/productId/879/index.html

Ihm geht es super damit, er kann sogar auch mal ein anderes Leckerlie ab...es gleicht das super aus. Außerdem ist seitdem sein Fell auch wieder richtig schön geworden.

Achso..und ich habe bei Fressnapf und co. eine Marke entdeckt "Rinti" heißt die. Davon bekommt er ab und an etwas Nassfutter mit rein und die Fleischstreifen sind auch super.

Na denne, ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

LG Trina & Murphy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo,

ich hatte mit Casy das gleiche Problem ...meine tierärztin hat mir empfohlen einfach auf ein futter umzusteigen mit lamm und reis.....oder geflügel und reis...

ich bin umgestiegen auf Royal Canin sensible

das futter verträgt sie super seitdem keine probleme mehr gehabt...

leider ist es sehr teuer aber immerhin noch billiger als ständige tierarztkosten ;)

lg nikki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@nikki:

Ja RC ist auch gut! Ich habe lange RC gefüttert, aber jetzt hat meine TÄ Hill's Sensitive gegeben, leider muss ich aber die "Kügelchen brechen" er kann einfach noch nicht richtig beissen, weil er noch immer am zahnen ist... "Spätzünder" :???

Rinti haben wir hier auch in der Schweiz, aber ich kenne es nicht!

Was ich lange gefüttert habe (aber Nassfutter) ist ARAS. Kennt das jemand? Kommt ja aus Deutschland, wir haben hier in der Schweiz einen Vertreter....

Dort gibt es auch eine riesen Auswahl, aber ist bisschen teuer... :wall: und ich wollte auch Trockenfutter füttern (wieder)

Hoffe Du findest bald das richtige Futter für Dein Hundi!!!

http://www.aras.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Yorkie

Hills und Royal Canin sind absolut net gut. Im Gegenteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Podenco, was füttert Ihr ???

      Hallo, habe im Internet gelesen man soll einem Podenco möglichst leichtes , gut verwertbares Futter geben ???!!!   Also ich zitiere:  "Seiner Anatomie und Konstitution entsprechend kommt er besser mit leichtem , gut verwertbaren Futter zurecht als, als mit einem Übermaß an Nährstoffen"   Was haltet Ihr davon, was füttert Ihr Eurem Podenco ??   danke und einen schönen Tag

      in Hundefutter

    • Wer füttert oder fütterte hier Marengo oder Thetis Futter?

      Hallo,   erst mal frohe Weihnachten!   wer fütterte oder füttert längere Zeit das Futter Thetis Kreas Trofu oder Dose oder Marengo?   Gerne auch PN.   Möchte mich mit Gleichgesinnten austauschen und keine BARF Diskussion auslösen 😉

      in Hundefutter

    • Gase im Magen, Helicobacter? Bakterien? Gute Tierheilprakterin, Tierarzt... PLZ 27...?

      Hallo,   ich war schon bei so vielen Tierärzten, -kliniken etc. und niemand konnte helfen.    Auch Metrobactin gegen Clostridien half nichts.....    Bei meinen Hunden bilden sich immer Gase im Magen. Sie können weder Rülpsen noch Pupsen, so daß sich die Gase im Körper stauen. Dies ist auch der Fall, wenn sie nichts essen.    Sie erbrechen nicht und haben auch keinen Durchfall oder Verstopfung. Der Kot riecht nicht. Anämie wurd

      in Hundekrankheiten

    • Füttert jemand VeggieDog grainfree?

      Da in meinem Umfeld verschiedene Hundehalter total begeistert von dem Futter sind, habe ich es heute auch mal bestellt und probiere aus, was meine Hunde dazu sagen und wie es ihnen bekommt.  Laut Berichten wird es sehr gerne gegessen, gut vertragen und der Output ist optimal. Man kann Fleisch dazu mischen oder es lassen.  http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefutter_trockenfutter/green_petfood/534930   Ich denke ja, dass es eigentlich Schnuppe ist, ob Trockenfutter vegan

      in Hundefutter

    • Immer wieder Magen-/Darmprobleme

      Hallo Ihr Lieben,   ich habe Probleme mit meiner kleinen Jack Russell Dame und hoffe, ihr könnt mir irgendwie helfen. Mir ist klar, dass ihr keine Diagnosen stellen könnt, aber vllt hat der ein oder andere die gleichen Sorgen.   Zur Vorgeschichte: Ich habe Pünktchen mit knapp 1,5 Jahren bekommen, da war ich bereits ihr 5. Besitzer. Sie ist total lieb, hat keine Unarten, ist nicht dauerhaft auf der Überholspur (dieses typische Jack Russell Verhalten). Ich bin ganz klar ihr Rud

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.