Jump to content
Hundeforum Der Hund
Ichunddie B´s

Aus zwei wird eins ...

Empfohlene Beiträge

Ja wenn Ihr noch zusammen wohnt ist das total schwierig für Dich. Mit deinem Hund würde ich es so machen, so oft wie möglich mitnehmen, dann gewöhnt er sich schnell dran ohne den anderen zu sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir Leid für Dich! Kann mir gut vorstellen wie Du dich im Moment fühlst.

Aber Kopf hoch auch wenn es leichter gesagt ist als getan.

Welchen Hund behältst Du denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Beagle war schon immer meiner, er konnt auch noch nie so die Bindung zu ihm aufbauen. Die Hündin ist eben eher seine Rasse.

Es ist eine ätzende Situation, aber das ist leider das Leben. Manchmal hält die Liebe nicht ein Leben lang!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das stimmt, die Liebe zu einem Menschen hält nicht immer ewig :-( Aber Kopf hoch, du packst das schon, du hast deinen Hund und der steht dir immer zur Seite :klatsch:

Kannst du den deinen Hund öfters mitnehmen, das er sich dran gewöhnt von dem anderen getrennt zu sein???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ich habe ihn heute wieder mit im Büro! Er schläft ganz friedlich, genau wie früher als er noch Einzelhund und auch immer mit im Büro war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann mach dir keine Gedanken, Ihr schafft das schon. Solange doch dein Baby bei dir ist, ist doch alles wunderbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube wir bekommen das ganz gut hin.

Die beiden werden ja nicht ganz allein sein, sie wird mit bei dem Hund der Eltern sein... Und Timy hat wieder ordentlich Bürotrubel um sich rum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das hört sich doch supiiii an... Freu mich für Dich und die Dogis :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.