Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Wie erreicht man, dass es was vom Tisch gibt?

Empfohlene Beiträge

Liebe Hundekollegen!

Kennt Ihr das? Die Hoheiten sitzen am Tisch und essen! Der arme Hund liegt im Körbchen und muss sich die Duftpartikel um die Nase wehen lassen! :(

Dann schleicht man sich gaaaaanz vorsichtig an den Platz vom kleinen Frauchen, weil da hin und wieder "aus Versehen" was runterfällt, wird aber vom großen Frauchen dabei erwischt! :heul:

Wie die das macht, ist mir ein Rätsel! :think:

Also wieder abwarten und Strategie ausarbeiten!

....

BINGO!!!

Hypnose lautet das Zauberwort!!! Im Körbchen hinsetzen, kleines Frauchen anstarren und abwarten!

Alles was man erntet ist ein freches Grinsen, aber davon wird Hund auch nicht satt!

Dann steht man auf und geht in die Küche zum Saufen - hilft aber nix gegen das große Loch im Magen, aber auf dem Weg dahin, kann man ja unterm Tisch langhuschen und nach Runtergefallenem suchen!

Nada - nix - niente! :heul:

Aber dann, der Geistesblitz des Tages!!! :klatsch:

Zur Tür rennen, diese mit den Vorderpfoten zuschmeissen, auffordernder Blick in die Runde (habe ich das nicht toll gemacht?), in weiterhin grinsendes Gesicht blicken.......

Kleines Frauchen ruft auch glatt: "Feiiiiiiin!" Bekommt aber einen ähnlichen Blick, wie ich am Anfang zugeschmissen und ich bekomme immer noch nix!

Hat irgendwer einen Tipp für mich, möglichst bevor ich verhungere?

Magenknurrende Grüße, Euer JOEY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lieber Joey,

du scheinst mir recht schlau zu sein- darf ich fragen ob du lesen kannst :-)?

Wenn dem so ist, hat deine Familie sicherlich so ein gelbes dickes Buch (das Telefonbuch)- dort kannst du mal die Nummer vom Tierschutz oder dem Veterinäramt raussuchen-- die helfen so armen gequälten Hunden wie dir weiter :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Joey!

Mich hat man auch immer zuschauen lassen und das

dsc0011c.jpg

hat mein Frauchen nun davon! ;)

LG,

gwyn, die jetzt alleinige chefin des kühlschranks ist!

:megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Joey...klingel doch mal an der Tür und wenn Deine Bande dann zur Tür rennt hast Du das leckere Essen für Dich ganz alleine ;) !!!

Gruß

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Arbeite an den Tischmanieren dann wird bestimmt für dich mitgedeckt! Schau, mein Frauli hats kapiert...

post-5040-1406414475,41_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wie geil :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ohhh was gabs da denn leckeres ? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Richtig Tischmanieren ist das A u. O eines vollen Magens :D

post-8721-1406414475,49_thumb.jpg

post-8721-1406414475,52_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lieber Joey,

du scheinst mir recht schlau zu sein- darf ich fragen ob du lesen kannst :-)?

Wenn dem so ist, hat deine Familie sicherlich so ein gelbes dickes Buch (das Telefonbuch)- dort kannst du mal die Nummer vom Tierschutz oder dem Veterinäramt raussuchen...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=43503&goto=825928

... oder direkt die vom Pizza-Service. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Joey,

Ich habe da mit meinen Frauchen ein Kompromiss geschlossen.

Ich warte whärend Mama und Papa essen im Körbchen und wenn ich dann gerufen werde bekomme ich immer das letzte Stück :)

Lieben Gruß,

Kiwi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fressen vom/am Tisch

      Betteln wird als schlechte Angewohnheit völlig überbewertet....

      in Plauderecke

    • Hund springt auf den Tisch

      Hallo  meine kleine Hündin Lotta  ist 6 jahre und ein Chihuahua Jack Russell Mix sie ist so eigentlich sehr lieb extremst anhänglich  aber auch ängstlich sie hörte bis vor ein paar Wochen immer recht gut und war sehr pflegeleicht  seit gestern aufeinmal springt sie auf den Küchentisch und holt sich alles essbares runter was sie findet  gestern wars der Sonntagsbraten sogar  Dabei bekommt sie mehr als genug und eben komm ich in die Küche ..wieder auf den Ti

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundekopf unterm Tisch

      Der Thementitel ist etwas unglücklich ... aber doch passend.   Kann mir jemand sagen, warum Motsi jeden Abend so bei uns in der Runde liegt? Oder was sie damit ausdrücken will?   Vor einigen Wochen hatte sie nur die Nase unterm Tisch, mittlerweile liegt sie bis zu den Schultern unterm beengten Tisch - und - was noch viel mehr irritierend ist: Wenn sie im Halbschlaf ist, wedelt sie total entspannt mit der Rute. Und - sie liegt nur so da, wenn Mann und ich zusammen auf dem Sofa sitzen und in

      in Körpersprache & Kommunikation

    • vom Tisch

      Unsere Hunde haben nie Hundefutter bekommen, es sei denn wenns mal ganz schnell gehen musste, wir kochen halt einfach was mehr und würzen nur bei uns nach. Das können Eintöpfe sein, Salat, Brot, Nudeln & Reis mit Soße, Gemüse und Obst etc., Fleisch ist die totale Ausnahme, Kohlehydrate bekommt er dagegen in Mengen, davon setzt er nicht an.   Unser Jagdhund ist jetzt 11 Jahre alt, war nur zur Impfung beim Tierarzt und noch nie krank, nicht ein bischen, er ist topfit und höchst agil. Er stin

      in Hundefutter

    • Hund springt auf den Tisch und gehorcht gar nicht

      Hey Leute meine Mutter hatte im Juli 2015 einen Schäferhundmischling aus dem Tierheim geholt da war sie 4 Monate alt nur das Problem ist meine Mutter kann sie überhaupt nicht erziehen.. Und ich bin erst seit kurzem zu ihr hingezogen. Unsere Hündin Gina ist sehr Besitz ergreifend und tanzt uns auf der Nase rum. Auch beim essen springt sie auf den Tisch oder an uns selber hoch und versucht unser essen zu klauen Sie kennt eigentlich noch keine Erziehung.. Und ich bringe sie auch immer wieder

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.