Jump to content
Hundeforum Der Hund
El Dusty

Eure Erfahrungen mit Royal Canin?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

als wir noch gezüchtet haben (Katzen) haben wir auch RC weiter empfohlen, unsere Katzen haben es auch gefressen.

Zwischenzeitlich hatten wir ein anderes Futter dann wieder RC. Zwei unser Katzen haben allergisch auf RC reagiert, hat aber lange gedauert bis wir es rausgefunden haben. Das letzte Mal waren wir im Juli deswegen beim Tierarzt. Seit Anfang August sind wir weg von RC und bis jetzt läuft es gut! "Klopf auf Holz!"

Katzen können durchaus nur Trockenfutter fressen, es gibt auch Hunde die nur Trockenes bekommen. Im Nassfutter ist der Feuchtigkeitsanteil so hoch, da kann ich auch Wasser und gutes Trockenfutter füttern.

den Link den Mooni88 eingestellt hat habe ich so noch nicht gelesen, - das ist heftig!!!....ein Grund mehr diese Firmen nicht zu unterstützen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

meiner kommt von klein an Royal Canin, ich bin zufrieden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Beagle-Dame meiner Eltern hat zahlreiche Futtermarken nicht vertragen... ca. 7 Sorten mussten durchprobiert werden, bis es dann bei Royal Canin blieb. Das verträgt sie sehr sehr gut, mittlerweile auch die senior-Variante ;). Sie ist ein Beagle und jetzt 13. Also ich kann nur Gutes über RC berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist eigentlich mit dem Trockenfutter von Pedigree? Die Bio-Version?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genauso Schr..t wie Royal Canin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Yaska muss wegen Lymphangiektasie rc low fat fressen, weil sie keinerlei Fette verträgt (bzw. kann der Körper die Fettzellen nicht aufspalten). Sie verträgt es super, isst es gerne und ist zum Glück wieder top fit.

Ich kann wirklich nur gutes darüber berichten.

Liebe Grüße

Mascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

Ich habe schon zig Trockenfutter Sorten ausprobiert, hatte lange RC gefüttert, extra für Yorkies, meiner liebte es und hat es super vertragen! Habe auch nix gegen RC! Jetzt bin ich bei Hill's Prescription Diet, weil mein Kleiner Magen-Darm-Probleme hat!

MEINE Meinung:

HÖRT NICHT AUF ANDERE UND FÜTTERT DIES WAS IHR WOLLT, SOLANGE ES EUREN HUNDEN GUT GEHT IST DOCH SUPER!

Ich finde RC und Hills gut und Basta, habe NIE was schlechtes von Leuten gehört hier in der Schweiz, die RC füttern, nie was passiert und den Hunden geht's prächtig!!!! =)

Ich würde bei RC bleiben, ich gebe es auch ab und zu, weil es gut ist für das Yorkshire Terrier Fell!

So what, wenn es EUREN Hunden schmeckt (ich habe mich auch nicht gross mit der ZUSAMMENSETZUNG auseinandergesetzt :zunge: ) dann sehe ich KEIN Problem!

:kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Unsere Yaska muss wegen Lymphangiektasie rc low fat fressen, weil sie keinerlei Fette verträgt (bzw. kann der Körper die Fettzellen nicht aufspalten). Sie verträgt es super, isst es gerne und ist zum Glück wieder top fit.

Ich kann wirklich nur gutes darüber berichten.

Liebe Grüße

Mascha
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=43621&goto=840261

VIELE hassen RC und Hills, ich verstehs doch auch nicht ;-) muss immer lachen wenn ich Nachrichten von RC UND HILLS GEGNERN lese =)

Unglaublich, wenn es EUREN Hundis gut geht, sorry, dann hört nicht auf andere! Ich füttere HILLS er liebt es, er hatte früher immer gekotzt und jetzt mit dem speziellen Futter 1A!!! =) Endlich!!!

Also: RC und Hills, I LIKE :klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

:kuss:

(PS: ich macht das alle schon richtig mit dem Füttern von RC...keine Sorge! Habe es auch lange gegeben! NIE was passiert!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Genauso Schr..t wie Royal Canin.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=43621&goto=835618

Ach sorry, DU bist immer an 1. Stelle wenn es um FUTTERDISKUSSIONEN geht! Ist doch so oder? :wall:

Viele Hunde vertragen halt RC und Hills gut, und Du machst diese beiden Futtersorten immer herunter, lass doch mal gut sein, lass UNS RC und Hills füttern wenn es gut ist für unsere Hunde! Die sterben schon nicht dran ... nein wirklich bitte, nun ist gut, ich glaube einfach kein Wort wegen den angeblichen Tierversuche!

Ich habe einen guten Freund der bei Hills arbeitet, und ja, war mal in der Firma, da geht alles rund und super =)

Also ich bleibe HILLS treu und RC ab und zu für meinen Luis ;-) NOCH NIE HATTE ICH PROBLEME!!! Und ich kenne niemanden der schlecht über dieses Trockenfutter spricht (hier in der Schweiz)

:kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In den letzten Tagen gab es mehrfach das

Thema Hundefutter.

Hier schreib ich mal meinen Senf dazu.

Ich habe "gefühlte" 100 Sorten an Hundefutter

ausprobiert (d.h. nicht ich, sondern Ruby).

Von billig bis teuer,

von Markenprodukten bis Noname-Produkten.

Gelandet bin ich letztendlich immer wieder beim gleichen Futter.

Ich denke, dass unsere Hunde da total unterschiedlich

sind, angefangen von der Verträglichkeit, bis zum Mögen.

Einfach mal meine ganz persönliche Meinung zu dem Thema. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Royal Canin, Gastro Intestinal Low Fat

      Meine Schwiegerleute hatten für ihren 14-jährigen, an einer Bauchspeicheldrüsenentzündung erkrankten, DK Rüden dieses Futter bestellt. Leider hat er es nicht geschafft und musste erlöst werden.   Nun steht der ungeöffnete Sack zuhause.   Es handelt sich um dieses Produkt:   http://www.medpets.de/royal+canin+gastro+intestinal+low+fat/   12 kg 58 Euro   Es wäre abzuholen in Richtung 95er Bereich oder verschickbar.   Zum Betrag....macht ein Angebot , in erster Linie soll das Futter w

      in Suche / Biete

    • Royal Canin Sensitivity Control Chicken & Rice Nassfutter

      Ich biete 16 Dosen zu je 420 g dieses Futters an: Royal Canin Sensitivity Control Chicken & Rice Nassfutter. Dieses Futter wird gegeben bei Futtermittelintoleranzen, Akuter oder chronischer Diarrhoe oder Nahrungsmittelallergien. Zum Glück brauchen wir es nicht mehr. 10 der Dosen sind haltbar bis zum 15.02.2014, die anderen 6 bis zum 11.05.2014. Als Preis stelle ich mir 25 Euro inkl. Versand vor.

      in Suche / Biete

    • Alternativen zu Royal Canin?

      Hallo, ich such eine Alternative zu Royal Canin Hypoallergenic. Unsere Hündin hat eine Futtermittelallergie bekommt seit eitwa 4 Monaten Spezialfutter. Sie hatte sich vorher immer gekratzt und hatte auch offene Stellen und Narben an den Ohren gehabt. Ich würde nur gern wissen, ob es auch Alternetiven zu Royal Canin gibt. Grüße Olga

      in Hundefutter

    • Ritzenhoff Royal Canin Tasse

      Liebe Foris, ich würde gerne oben genannte Tasse haben. Momentan gibt´s die (z. bei Zoopl*s zum Royal Canin Futter dazu. Vielleicht hat der ein oder andere eine Tasse doppelt oder mag sie nicht haben. (Kann das Futter nicht geben und mit der Menge würde ich bis zum Sankt Nimmerleinstag auskommen) Gerne auch per PN

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.