Jump to content
Hundeforum Der Hund
El Dusty

Eure Erfahrungen mit Royal Canin?

Empfohlene Beiträge

ich füttere ebenfalls Royal Canin, mein Hund kotet nicht übermäßig und ihm schmeckts!

Meiner Meinung nach kommts da rauf auch an :)

Klar bin ich absolut gegen Tierversuche, ich will Pongo jetzt aber nicht umgewöhnen, weil er für einen Hund schon sehr wählerisch ist :P

LG Lea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

DAS nenne ich mal ein Argument - mein Hund ist wählerisch, da ist es mir egal, wenn andere Tiere zu Versuchszwecken genutzt werden, wenn mein Fiffi nur bekommt, was er will.

Es gibt bestimmt auch gute Argumente für RC, aber dieses ist irgendwie erbärmlich. Dann kann man lieber sagen, "ich habe gar nichts gegen Tierversuche, halte sie sogar für sinnvoll" ... aber doch nicht ... eigentlich bin ich dagegen, aber meinem Hasi schmeckt es halt so gut ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann einfach nicht verstehen, wie jemand dieses Futter geben kann, wenn er sich auch nur einmal die Inhaltsstoffe angeschaut hat!

Und dafür dann teures Geld bezahlt!

Da kann ich eher nachvollziehen, dass man wegen fehlender finanzieller Mittel Aldi-Futter gibt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich gebe jetzt einfach auch mal ein Kommtentar zu RC!

 

Ich bin wie mehrer hier auch sehr entäuscht von diesem Futter!

Uns wurde es vom Tierartz empfohlen weil unsere kleine Bully dame sehr Krank war und drastische probleme mit der speiseröhre hatte bzw :( ,wir  haben das Hypoallergenic von RC gegeben weil laut tierartz es das beste für sie sei! sie hatte viel gespuckt hatte flüssigen kot und roch stark aus dem Maul das einzigste was sie bekam war ein schönes fell!

ob trocken oder nass mussten wir es pürieren und zu einer art futtersuppe zubereiten und erhöht ihr das futter geben aber immer wieder hat sie es ausgepuckt ..

erst dachten wir es liegt nicht am futter sonern eben an der speisenröhren sache aber denn hat mein Mann mit einer züchterin geprochen und sie hat uns wolfsblut empfohlen und denn haben wir lange uns damit auseinandergesetz und verglichen und somit auch bestellt und komischerweise spuckt sie seit dem nicht mehr! wie gehabt müssen wir es klein pürrieren aber umso weniger sie spuckt umso fester lassen wir es werden und es bleibt alles drinne !

was bei RC drinne ist finde ich auf dauer keine lösung weil ein hund eben ein Kohlehydraht und ein proteine braucht und da ist mit wolfsblut sehr gut geholfen!

 

Bei Royal Canin wird hauptsächlich der Name bezahlt und ob drinne steht das kein zucker drin ist ,ist es trz drinne weil der zucker bei rc sorgt für die feste bei der nassnahrung. Mag sein das viele es vertragen jeder hat seine eigene meinung so wie auch ich und mein Mann.

Und Tierärtze bekommen natürlich auch eine provision dafür das sie es verkaufen und weiter empfehlen bzw werben.

 

Also zum ende hin NEIN zu RoyalCanin und JA zu wolfsblut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wollte es mir verkneifen, mich hier mit einzuklinken. Vor allem, weil der Thread schon vor Jahren erstellt wurde. Aber aus Neugier habe ich ihn gelesen und muss jetzt doch was dazu schreiben. 

"Meinem Hund schmeckt Royal Canin, also bekommt er es. Inhaltsstoffe/ Zusammensetzung sind mir egal, bzw habe ich mich damit nicht beschäftigt" - solche Aussagen tun mir leid für die Tiere!

Kindern schmecken auch Süßigkeiten und Mc Donald's Fraß.. sollte dann der gesundheitliche Aspekt egal sein und sie ausschließlich mit Junkfood gefüttert werden?  :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Royal Canin, Gastro Intestinal Low Fat

      Meine Schwiegerleute hatten für ihren 14-jährigen, an einer Bauchspeicheldrüsenentzündung erkrankten, DK Rüden dieses Futter bestellt. Leider hat er es nicht geschafft und musste erlöst werden.   Nun steht der ungeöffnete Sack zuhause.   Es handelt sich um dieses Produkt:   http://www.medpets.de/royal+canin+gastro+intestinal+low+fat/   12 kg 58 Euro   Es wäre abzuholen in Richtung 95er Bereich oder verschickbar.   Zum Betrag....macht ein Angebot , in erster Linie soll das Futter w

      in Suche / Biete

    • Royal Canin Sensitivity Control Chicken & Rice Nassfutter

      Ich biete 16 Dosen zu je 420 g dieses Futters an: Royal Canin Sensitivity Control Chicken & Rice Nassfutter. Dieses Futter wird gegeben bei Futtermittelintoleranzen, Akuter oder chronischer Diarrhoe oder Nahrungsmittelallergien. Zum Glück brauchen wir es nicht mehr. 10 der Dosen sind haltbar bis zum 15.02.2014, die anderen 6 bis zum 11.05.2014. Als Preis stelle ich mir 25 Euro inkl. Versand vor.

      in Suche / Biete

    • Alternativen zu Royal Canin?

      Hallo, ich such eine Alternative zu Royal Canin Hypoallergenic. Unsere Hündin hat eine Futtermittelallergie bekommt seit eitwa 4 Monaten Spezialfutter. Sie hatte sich vorher immer gekratzt und hatte auch offene Stellen und Narben an den Ohren gehabt. Ich würde nur gern wissen, ob es auch Alternetiven zu Royal Canin gibt. Grüße Olga

      in Hundefutter

    • Ritzenhoff Royal Canin Tasse

      Liebe Foris, ich würde gerne oben genannte Tasse haben. Momentan gibt´s die (z. bei Zoopl*s zum Royal Canin Futter dazu. Vielleicht hat der ein oder andere eine Tasse doppelt oder mag sie nicht haben. (Kann das Futter nicht geben und mit der Menge würde ich bis zum Sankt Nimmerleinstag auskommen) Gerne auch per PN

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.