Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Hundedame

Darf euer Hund aufs Sofa oder ins Bett?

Empfohlene Beiträge

Also unser Tyson darf nicht aufs Bett, aber aufs Sofa, wenn ne Decke drunter ist.

Wenns nach meinen Freund gehen würde, dürfte er auch nicht aufs Sofa.

Wie macht ihr das?

Er hat ja auch 2 Schlafplätze. Einen im Flur und einen im Wohnzimmer.

Und im Schlafzimmer haben wir ein Sofa stehen, dort haben wir auch eine Decke drauf.

Da darf er dann Nachts schlafen. Wollte mein Freund auch vorher nicht.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sammy durfte nach Aufforderung aufs Bett. Sofa war bis auf die letzten Tage absolut tabu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bett nein, Sofa ja.

Bett wahrscheinlich nur deswegen nein, weil es recht hoch ist und er von selbst nicht draufkommt :)

Nee, ich finde es auch ein bisschen ekelig, die ganzen Haare und so. Unser Sofa ist aus Leder und er hat ein kleines Deckchen drauf, das kann man ausschütteln und das Sofa saugen und wischen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na klar duerfen sie. Allerdings muessen sie nach ein nassen Herbstspaziergang erst einmal aufs Bett. Wenn sie trocken sind duerfen sie liegen wo sie wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gracy darf bei uns aufs Sofa und ins Bett. Sie schläft aber nachts in ihrem Hundekörbchen neben Mama´s Bett. Frühs kommt sie dann kuscheln.

Cooper darf nur in mein Bett. Aufs Sofa darf er nicht. Das akzeptiert er aber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich ein klares nein, meine kleine hat zwei Bettchen und der Rest ist tabu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

beide dürfen aufs Sofa und Bett, müssen diese aber auf Kommando räumen :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere dürfen auch.

Auf das Bett aber nur, wenn die Tagesdecke drauf ist.

Sofa immer - da liegt auch eine Decke, möchte Mensch sauber und haarfrei sitzen, macht er die eben runter. ;)

Es gilt allerdings die Regel, daß dort geruht und nicht getobt wird.

Die beiden Halbwüchsigen - 12 und 21 Monate alt - *vergessen* das manchmal - dann müssen sie runter. Aber Rudelkuscheln beim Fernsehen oder lesen finde ich total schön.

Und es gibt nichts Schöneres als einen warmen, zufriedenen Hundekörper an den Beinen. :)

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma, dem ZONK und den Inkenhunden Tyler & Nika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Jap....dürfen sie.

Sowohl Sofa als auch Bett.

Benny kann nicht springen wegen seiner Rückenprobleme und wir haben ihm beigebracht, wenn er hoch möchte sich an das Sofa zu stellen und die Vorderbeine auf die Sitzfläche zu legen. Das macht er einmal am Tag - abends- und schläft dann in einer Ecke auf einem kissen,bis wir nochmal Gassi gehen, oder eben ins Bett wandern.Den rest des Tages liegt er -wenn nix zu tun ist - auf einer der 7 Liegemöglichkeiten und ist ganz glücklich damit,Loli ebenso.

Nachts schlafen sie in ihren körbchen,die vor dem Bett stehen und morgens wenn wir wach sind kommen sie zum kuscheln ins Bett. Ist so unser "Aufstehritual".

Aber jeder wie er mag.Unsere Hunde tanzen uns deswegen nicht auf der Nase rum und Bettwäsche wird alle 3 Tage gewechselt...wir findens okay so :)

lg Isy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sofa ja, weil er alt ist :D:kuss: . Ins Bett will er nicht, außer er ist alleine zu Hause. Wenn ich drinliege, ist es ihm zu eng glaub ich. Jedenfalls macht er nie den Versuch im Bett bei mir schlafen zu wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.