Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Kreacher

Und noch ein Cattle Dog als Rettungshund!

Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen,

heute hatten Cosmo und ich unsere erste Prüfung. Geprüft wurden insgesamt 7 Teams, wovon leider nur 2 Teams bestanden.

Unterordnung und Verweisübung sind ja in der Regel eine Fleißübung.

Aber die Fläche.....

Die Witterung war extrem schlecht für die Hunde, kein Wind, Regen, Nebel, es drückte jegliche Geruchspartikel an den Boden und zudem waren die Opfer mit Decken und Reisig derart bedeckt, daß man nur hoffen konnte daß der Hund irgendeine Witterung bekommt.

Und dann meine "Mutti am Rockzipfel hängende Oberpienze" !!! Seine 3-monatige Auszeit wegen OP (vor der ich schon überlegte die Rettungshundearbeit sein zu lassen) hat ihm gut getan. Jetzt will ers wirklich wissen und arbeitet mit Eifer und Ausdauer (ganz ohne Rockzipfel).

Er war sooo gut!!! Ich bin stolz auf meinen blauen "Bauernhofbastard" ! Die bestandene prüfung hat er sich verdient!

Gruß, Kati

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Kati,

herzlichen Glückwunsch Euch Beiden :kuss::kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:klatsch: Gratulation! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch und :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch!!! :respekt::respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Voll klasse!!!

Das freut mich sehr für euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gratuliere, super :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=)

von uns auch: Glööööckwunsch!!!

LG

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie cool !!!

Herzlichen Glückwunsch !!!

Kannst echt stolz auf Dich und Deine Jungs sein !!!

:winken::winken:

Martina mit Cleo & Yuma, dem ZONK und den Inkenhunden Tyler & Nika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

WOW super!!!

Gratulation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie seht Ihr Australian Cattle Dogs??

      Hallo,   ich bin an Hütehunde gewöhnt, und habe sicher eine ganz andere Sicht auf die Hüterassen, als viele andere Hundehalter. Mich inetressiert aber sehr, wie Ihr diese Rassen, besonders die im Moment von mir bevorzugten ACDs seht, be- oder ver-urteilt, einfach das lesen zu können, was Ihr über diese Rasse zu einem Freund sagen würdet.   Vor langer Zeit war ich völlig erstaunt, wie manche Menschen Border Collies gesehen haben, war doch mein BC der ruhigste Hund den ich bislang hatte. Ich schweife ab. Es wäre ganz toll, wenn Ihr mal Eure Wahrheit über die Australian Cattle Dogs schreiben würdet!

      in Hüte- & Treibhunde

    • Rettungshund=guter erzogener Hund?

      Hallo,   ich  habe meine Frage mal in diesen Unterthread gepackt, weil diese Frage sehr Leihenhaft ist, vlt  auch bisschen blöd ist. so schwirrt mir die Frage nun halt im Kopf.... Ist der Rettungshund besser ausgebildet als der Hund normaler Leute? Also nicht im Einsatzberich sondern im normalen Leben. Ich dachte das ja so, war so die Königsdisziplin in meiner Birne. So nun hatte ich eine Handvoll Erfahrungen die mich jetzt ja schon sehr zweifeln lassen. Rettungshunde die mich in der Stadt bekläffen , oder im Wald an mir hochspringen....entschuldigt wird das dann das ist ein Rettungshund, oder noch mit der Eigenart der Rasse. Kann der Hund für den Privatgebrauch nicht mehr ausgeschaltet werden?    Falls die Frage jetzt unangebracht ist , bitte ich Sie zu löschen.   viele Grüße     

      in Plauderecke

    • Cattle Dogs....in Australien besser aufgehoben?

      http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/tiere-suchen-ein-zuhause/video-australian-cattle-dogs---von-treibhunden-zur-modeerscheinung-100.html

      in Hüte- & Treibhunde

    • Tierheim aixopluc: MAC, 4 Jahre, Cattle Dog-Mix - sehr ruhig und ausgeglichen

      MAC : Cattle Dog-Mix, Rüde , Geb.: 10.2012, Gewicht: 28 kg , Höhe: 60 cm   MAC wurde alleine auf einer Straße laufend gefunden. Ein Besitzer hat sich bei uns nicht gemeldet, so dass der bildschöne Kerl nun ein neues Zuhause sucht. MAC ist ein Hund mit einem fabelhaften Charakter. Anfangs ist er Fremden gegenüber zwar ein wenig misstrauisch und beäugt auch fremde Umgebungen etwas kritisch, merkt aber schnell, dass er nichts zu befürchten hat. Der hübsche Rüde ist ein ruhiger, ausgeglichener Hund. Weder im Zwinger noch beim Spaziergang fährt er sich hoch. Er bleibt souverän und gelassen. Nur dann, wenn Bälle mit ins Spiel kommen, so ist es mit der Ruhe vorbei. Er ist ein Balljunkie. MAC ist sehr freundlich gegenüber Menschen. Er genießt ihre Aufmerksamkeit, geht aber auch gerne mal seiner Wege. Seine neue Familie sollte daher noch ein wenig mit ihm trainieren, damit er merkt, dass es sich lohnt, wenn man sich an seine Menschen hält. Mit anderen Hunden kommt MAC sehr gut klar. Nur dominante Rüden möchte er nicht so unbedingt in seinem engen Freundeskreis wissen. Eine ruhige, hundeerfahrene Katze darf gerne schon in seinem neuen Zuhause leben. MAC hat einen gehörigen Respekt vor maunzenden Vierbeinern.
        MAC ist kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet
        Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537 Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264
        Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Rettungshund stirbt bei Einsatz in Ecuador

      Hallo,   diese Nachricht habe ich heute in unserer Tageszeitung gelesen. Ein vierjähriger Golden Retriever ist nach seinem Einsatz in Ecuador zusammengebrochen und gestorben - der Grund war Dehydration. Der Hund hatte vorher 7 Menschen gefunden.   Wie kann es sein, dass dem Hund zwischendurch zu wenig Wasser zum Trinken angeboten wurde????   Was für ein tragisches Ende für diesen Retter!!!!!    

      in Rettungshunde, Assistenz- & Blindenführhunde


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.