Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
nadel1996

Ton aus dem Video schneiden!?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich habe fünf Videos ,

Aber die Gespräche im Hintergrund möchte ich nicht drauf haben, wenn ich es in YouTube stelle.

Ich möchte stattdessen Musik laufen lassen, aber wie bekomme ich den Ton vorher weg . ?

Gruß Nadja & Nelli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin, das kannst im Movie Maker von Windoof, zieh den Film in die Zeitachse und dann gehst du Oben auf " Extras" dann auf " Audiopegel" da kannst den Schieberegler auf Musik setzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werds versuchen , Danke . :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sonst melde Dich nochmal dann beschreibe ich es Dir genauer.

Nichts zu danken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

noch einfacher: mit der rechten Maustaste in die Tonspur clicken ("Audio") und dann "Ton aus" wählen, fertig.

tonaus.gif

Noch nen ruhigen Vormittag!

Joachim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Krallen schneiden...

      Ich weiß nicht, ob das für die meisten ein total banales Thema ist, aaaber ich brauche mal etwas Hilfe hier.   Bis jetzt sind wir zum Krallenschneiden immer zu einem Hundesalon gegangen. War nicht sehr teuer und für den Hund nicht stressfrei, aber es ging, wir haben dabei immer gefüttert, soweit Hundi es angenommen hat und dann war das okay. Nun hätte ich es aber gerne noch stressärmer für sie und ich habe auch das Gefühl, grade beim letzten Mal waren die Krallen danach noch viel zu lang, ich werde morgen noch mal genau draufgucken (wobei es jetzt schon einen guten Monat her sein dürfte). Ich weiß, dass die Krallen beim Stehen nicht den Boden berühren sollten, finde es aber manchmal schwierig nachzugucken.   Wie dem auch sei, ich würde jetzt gerne endlich mal selber Krallen schneiden, da war ich bisher etwas zu feige für. Es geht hier Gott sei Dank weitgehend um helle Krallen, sie hat aber auch schwarze (glaube an jeder Vorderpfote eine, so genau hab ich mir das gar nicht gemerkt ). Habe aber etwas Bedenken, dass ich nicht richtig erkennen kann, wo die Adern sind. Hat da jemand konkrete Tipps? Ich weiß, dass man sehr kleinschrittig die Krallen kürzen kann, Stück für winziges Stück, aber darüber hinaus bin ich etwas ahnungslos.   Sind die meisten Krallenscheren gut, oder würdet ihr mir eine bestimmte empfehlen? (Dann am besten eine, die ich bei zooplus kriegen kann, im Laden ist es ja immer so eine Sache, was da ist.)   Und was sollte ich im Haus haben, falls doch was schiefgeht? Was nehmt ihr zum Desinfizieren oder im Fall der Fälle Stoppen einer Blutung? Wie schlimm ist so was? Und ist es wahrscheinlich, dass mir das passiert bzw. würdet ihr mir vielleicht doch raten, bei einem Salon zu bleiben, grade wo ich auch einen Hund habe, der schon bei verhältnismäßig geringen Schmerzen (z.B. Ziepen beim Bürsten) sehr negativ und ängstlich reagiert?   Als erstes würde ich das ganze natürlich langsam positiv aufbauen.   Für jeden Rat wäre ich dankbar! Ans Krallenschneiden habe ich mich irgendwie nie rangetraut, war ja schon stolz, dass ich inzwischen Zecken einigermaßen gut weg kriege und ohne, dass der Hund mir stiften geht.

      in Gesundheit

    • Video Bearbeitung

      Huhu zusammen,   ich suche ein Progamm für die Bearbeitung von Videos. Also schneiden, kleben, Tonspur löschen bzw überspielen etc. Natürlich für lau.   Kann jemand helfen?   Grüße Julia   PS. und einfache Handhabung wär auch nett

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Mit Pferd Spaß haben Video

      https://www.youtube.com/watch?t=622s&v=t7axt-9f2Fs Als ich das sah musste ich echt die Tränen zurückhalten, weils mich so an die früheren Zeiten mit meinen Pferden erinnerte.  Ausgelassen miteinander agieren, im vollen gegenseitigen Vertrauen und gegenseitiger Achtung. Oft hab ich gehört: "Der/die macht Dich irgendwann platt, das sei respektlos usw." NIE hat mich eins der Pferde dabei verletzt, auch nicht versehentlich in dummen Schrecksituationen.  Ich wusste, ich kann mich 99,9% drauf verlassen. Die 0,1% waren der Tatsache geschuldet, dass Pferde keine Maschinen sind. Gefällt mir um Längen besser, als jede Vorführung wie Apassionata usw., weil hier die Natürlichkeit gemeinsam gelebt wird.

      in Andere Tiere

    • Havaneser-Fell selber schneiden

      Hallo,   Ich habe eine 8 Monate alte Havaneserhündin, die das letzte Mal vor 5 Wochen beim Hundefriseur war. Jetzt ist das Fell schon wieder für meine Verhältnisse sehr lang und wir bekommen so schnell auch keinen Termin beim Friseur.  Jetzt habe ich überlegt, ob ich meine kleine Lina nicht selbst schneiden sollte. Nur bin ich mir nicht sicher, ob das Fell so gleichmäßig wird, wie ich mir das vorstelle.   Meine Frage wäre also, ob ich sie schneiden soll oder ob ich lieber doch auf den Hundefriseur warten soll.   Ich danke euch schon einmal. Liebe Grüße  Lina & Alena

      in Gesellschafts- & Begleithunde

    • Wie deutet ihr dieses Verhalten? (Video)

      Ich habe keine Ahnung   http://9gag.tv/p/a50YDm/this-dog-is-weirder-than-any-dogs-you-have-met   Würde jetzt sagen, er findet es irgendwie suspekt, aber naja, das kann sicher jemand besser deuten

      in Körpersprache & Kommunikation


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.