Jump to content
Hundeforum Der Hund
Conny_HH

Polizeihundesportverein vs. "normale Hundeschule"

Empfohlene Beiträge

Ich würd gern wissen, ob hier jemand Erfahrungen mit so einem Polizeihundesportverein gemacht hat und worin der Unterschied liegt zu einer Hundeschule.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mal in solch einem Verein Unterordnung gemacht. Konnte keinen Unterschied zu anderen Hundeplätzen feststellen und ich habe viel gelernt!

Wird sicher auch vom Einzelfall abhängig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kein Drill wie man vielleicht vermutet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, allerdings auch kein Gruppenunterricht, da dort lang nicht alle Hunde verträglich waren und das war auch nicht das erklärte Ziel.

Es wurde einzeln geübt und die Hunde begeneten sich auch nicht.

Es gab unterschiedliche Trainingszeiten, ich war mit den "Weicheiern" da ;) . Es gab auch noch den Schutzdienst, den habe ich nie gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es hängt bei jedem Verein/Verband sehr stark von der einzelnen Ortsgruppe und deren Trainern ab, wie die Qualität des Unterrichts zu bewerten ist. Genau so, wie das auch bei Hundeschulen der Fall ist.

Wenn ich nur alleine unsere Landesgruppe nehme, da mache ich einen völlig anders gearteten Unterricht als der Rest der Ortsgruppen, die uns angehören.

Weiß nicht, ob es überhaupt so etwas wie eine Qualitätsgarantie gibt, vermutlich selbst bei Lizenznehmern der großen Namen nicht.

Mal ganz blöd gefragt, was suchst Du denn genau?

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Conny,

mach Dich mal schlau beim PSV Stelle, wohnst ja in Hamburg.

Stelle liegt bei Maschen, muß ich Dir ja bestimmt nicht erzählen.

Der Verein fängt beim Welpen an, geht dann zur "Rockergruppe" und dann kommt die

Unterordnung zur Begleithundprüfung sofern Du möchtest.

Unterschied zu unserer SV -Ortsgruppe (Harburg) gibt es eigentlich nicht, nur die

bieten noch mehr Sparten an z.B. Agillity

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist doch nicht blöd gefragt ;)

Was ich suche ist Hilfe!!

Ich hab hier einen kleinen "Problemfall" bei mir zu hause. Restistent gegen jede Art von Erziehung hab ich das Gefühl... Ein Energiebündel mit riesiggroßen eigenen Willen, das zu tun, was er nicht tun soll.:heul: und andersherum auch nicht tut, was ich versuche, mit ihm zu trainieren.

Ich komme einfach allein nicht mehr weiter... .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Conny,

habe mir nochmal die Beiträge durchgelesen. Sagt doch niemand was gegen Dich.

Wenn Du Lust hast und es Dich interessiert kann ich Dir per PN auch den Ansprechpartner

vom Polizeihundesportverein Stelle mitteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warst du selbst auch schon da?

Ich hab ja bei mir um die Ecke einen Polizeihundesportverein, das ist der in Bille.

Aber wenn du sagst, dass du bei der Arbeit mit denen in Stelle positive Erfahrungen sammlen konntest würde ich den Weg auch auf mich nehmen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin lange Zeit in Stelle gewesen.

Die Arbeit ist gut und es hat Spaß gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Cane Corso - welche Hundeschule oder Trainer hatte ihn in gemischter Gruppe?

      Nun beschäftigen wir uns ein gutes Jahr mit dieser Rasse und haben auch schon viel erfahren und gelernt, aber meine bekannten Hundeschulen und Hundetrainer haben mit der Rasse keine Erfahrungen.   Kenne zwar eine Gruppe die sich komplett den CC widmet, dies ist aber für mich nicht ganz so wertneutral, es ist ja klar das sie die Rasse nur positiv sehen.   Gibt es einen Trainer/Trainerin, Hundeschule etc die Carne Corso in der ganz normalen Hundezusammenführung/Gruppe auch trai

      in Der erste Hund

    • Hundeschule ohne Hunde besuchen Kosten?

      Hallo an Alle🙋‍♀️   Ich hab mal eine Frage. Ich bin momentan mit einer Hundeschule per E-mail in Kontakt, weil ich in ein paar Monaten mit unseren beiden doch auch vorhabe, eine Hundeschule zu besuchen. Wollte vorerst mal wissen, ob ich ohne unsere Beiden Zwergies zum Zusehen vorbei kommen kann. An und für sich auch kein Problem für die Schule. Aber sie verrechnen den Besuch mit 15 Euro. Das ist zwar jetzt nicht die Welt, aber nachdem ich ja nur Zuschauer bin, stell ich mir doch die Fra

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Hundetrimmerbürste oder "normale" Hundebürste

      Hallo,  wir haben eine relativ Langhaarigen Mischlingshündin. Die Haart schon arg. Wir haben auch so eine "normale Hundebürste" (auf der einen mit "Draht", auf der anderen Seite eine "Schuhbürste" ) und sie wird damit mehrmals in der Woche gebürstet und die ist dann auch meistens voll von Haaren.  Nun haben wir kürzlich eine Hundesendung gesehen, wo verwahrloste Hunde von einem Profi-Hundefriseur aufgehübscht werden und dort wurde auch die Trimmerbürste "vorgestellt", die die losen Ha

      in Hundezubehör

    • Wer hat Erfahrung mit der Hundeschule FIRST CLASS in Stuhr?

      Hallo Hundefreunde. Hat jemand hier auch schlechte Erfahrung gemacht mit der Hundeschule FIRST CLASS am Kiekutsee in Stuhr? Würde mich gerne darüber austauschen, ggf. auch bei PN.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Rückrufkritik Hundeschule

      Hallo!  Ich war heute das erste mal mit meinem Hund in einer Hundeschule und dabei ist mir etwas sauer aufgestoßen, dass unser Rückruf kritisiert wurde. Bisher habe ich meinen Hund allein erzogen, also sitz, platz, fuß, nein, hier, bleib sitzen schon ziemlich gut. Ich hab auch keine Probleme mit ihm, er zieht nicht, ist freundlich andern Hunden und Menschen gegenüber (daran, dass er nicht jeden begrüßen will, arbeiten wir noch- er will die Leute weder anspringen, noch lässt er sich dan

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.